Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Subwoofer + Verstärker für 2 Viecher

+A -A
Autor
Beitrag
projectkaos
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Nov 2005, 18:37
Hi,

also wie der Titel schon sagte brauche ich einen neuen Verstärker und Subwoofer.
Aber hier erstmal ein paar Daten:

Raum Größe: 30m²
Nutzung: Musik (House, HipHop, Rap)
Budget: 100€ für Verstärker und 200€ für Subwoofer
Vorraussichtliche Lautsprecher: 2 Viecher

Anforderungen für den Subwoofer:
Kräftig zur Unterstützung der Viecher
Er sollte aktiv sein
Mir wurde zu mindestens 2x 80W RMS geraten
Größe ist uninteressant.
Selbstbau kommt nur bei ausführlicher Anleitung in Frage (idiotensicher)

Anforderungen an den Verstärker:
Er muss den Subwoofer und die Viecher ordentlich versorgen
Er sollte schwarz sein, da ich noch von Pioneer einen schwarzen CD-Player und Tuner habe.
Gute Fernbedienungen-Reichweite (auch von hinten ansteuerbar )
Aber im Vordergrund steht natürlich, dass die Musik ordentlich klingt.

Es muss kein Neukauf sein, mir ist sogar eBay lieber, auch wenn ich da net vorher reinhören kann. Ich bin eh net so der Typ, der da jeden hauchfeinen Unterschied erkennt.
Hauptsache Preis/Leistung stimmt!


Subwoofer:
Heco Astron Sub 12A
Heco Active Subwoofer
Heco UX-3A
Teufel M2000
Teufel M2500
Teufel M3000
Teufel M4000

Verstärker:
Es wird auf jeden Fall ein harman/kardon, nad oder marantz
Marantz PM-52
NAD 3020i
NAD 306
Harman/Kardon HK 6500
Harman/Kardon AVI 100



So, ich hab mir extra Mühe gegeben soviele Informationen wie möglich aufzuschreiben und hoffe daher auf gute Antworten

Gruß, projectkaos


[Beitrag von projectkaos am 11. Nov 2005, 20:42 bearbeitet]
derboxenmann
Inventar
#2 erstellt: 11. Nov 2005, 18:53
Die Links funmktionieren leide rnicht

Erfahrungsgemäß sind die oben genannten zu schwach für die Unterstützung der Viecher...

Um mit 160W gegen 70W Viecher anzustinken, die 96dB/1W/1m Wikungsgrad besitzen sollen mindestens ebenfalls 96db beim sub anliegen (Zwei gegen einen )

Da die viecher jedoch in den seltensten Fällen voll ausgefahren werden dürfte ein überdurchschnittlicher Sub schon genügen.
30cm sind minimum-Membrandurchmesser, außer es geht um ein Horn.
Die Problematik ist im "Subwoofer zum Viech-Thread" ausführlich diskutiert.


An einem PA-Chassis wirst du nicht vorbeikommen.
projectkaos
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Nov 2005, 19:15
Danke für den Hinweis.
Habe die Links überarbeitet und jetzt funktionieren sie einwandfrei.

Das Problem was ich habe ist, dass ich mit den ganzen Werten nix anfangen kann. Klar kann ich sehen ob ein Subwoofer die 2x 80W RMS Leistung bringt, aber das war's dann auch schon.

Ein paar Angaben zu Marken, bestimmten Geräten oder Vorschlägen ist das, was mir eigentlich fehlt.

Schau dir die Links bitte mal an und sag was du von den Verstärkern hälst...
projectkaos
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Nov 2005, 20:41
So, ich habe mich nochmals mit jemandem unterhalten und nochmal ein paar neue eBay Gebote rausgesucht, die jetzt auch oben stehen, aber für die Faulen stehen sie auch hier nochmal:

Subwoofer:
Heco Astron Sub 12A
Heco Active Subwoofer
Heco UX-3A
Teufel M2000
Teufel M2500
Teufel M3000
Teufel M4000

Verstärker:
Es wird auf jeden Fall ein harman/kardon, nad oder marantz
Marantz PM-52
NAD 3020i
NAD 306
Harman/Kardon HK 6500
Harman/Kardon AVI 100

Und Danke an MusikGurke für die Tipps!
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 12. Nov 2005, 12:26
man müsste halt mal gucken, wie die preise sich entwickeln. wirklich schlecht ist vermutlich keiner der sachen...
Herbert
Inventar
#6 erstellt: 12. Nov 2005, 23:17
Hallo,

noch einmal: Diese Brüllwürfelchen sind zu schwach! derboxenmann hat viel zu vorsichtig formuliert.

Gruss
Herbert
projectkaos
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 13. Nov 2005, 00:43
Was würdest du denn als ordentliche Subwoofer für die Viecher ansehen?
Herbert
Inventar
#8 erstellt: 13. Nov 2005, 01:52
projectkaos
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 13. Nov 2005, 09:51
Also anfangs war ich bei 200€ für Verstärker, Subwoofer und Boxen.

Mittlerweile bin ich bei 100€ für den Verstärker, 100€ für die Boxen und nochmal 200€ für den Subwoofer. Bei deinen Vorschlägen müsste ich nochmal 100€ drauflegen...

Sorry, aber da ich es hier eh nicht allen Recht machen kann und die Entscheidung letztenden Endes bei mir liegt wird dein Kommentar als ungültig erklärt
Ich hole mir einen von den oben genannten Subwoofern von eBay und dabei bleibt's, sonst wirds am Ende immer mehr...

Nochmal Danke an derboxenmann und MusikGurke...

PS: Wo kriege ich günstig Kabel her? Für Subwoofer und Viecher?


[Beitrag von projectkaos am 13. Nov 2005, 10:13 bearbeitet]
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 13. Nov 2005, 10:22
reichelt, conrad, ebay, kaufhof (die haben teilweise zu spottpreisen rollen!!), elektronik bastlerläden, obi, praktiker,...
KeineAhnungaberdasGeldi...
Stammgast
#11 erstellt: 18. Jun 2007, 18:32
hab auch nochmal ne Frage zu den VIecher
ich kaufe den RX-V 459 reicht der aus "vorerst" 2 Viecher zu versorgen und danach sub dazu kaufen
HighEnderik
Inventar
#12 erstellt: 19. Jun 2007, 19:42
Hi, wenn du noch einen Verstärker suchst, ich könnte dir meinen Marantz PM-30 anbieten.

Kannst dich ja mal per Pm bei mir melden.


Henrik
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für 2 Viecher
the1raven am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 17.03.2007  –  3 Beiträge
Verstärker für 2 Viecher
Martengo am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  3 Beiträge
Vollverstärker für die Viecher
idani am 06.07.2010  –  Letzte Antwort am 06.07.2010  –  7 Beiträge
Verstärker für 2 Breitbandlautsprecher und 1 Subwoofer
lks19 am 12.10.2008  –  Letzte Antwort am 22.10.2008  –  14 Beiträge
Kaufberatung Verstärker für Viecher
SOW_Timber am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 08.03.2006  –  7 Beiträge
Nad verstärker für Viecher
RE_Audie am 02.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  7 Beiträge
Verstärker für Cyburgs Viecher
buddha281 am 02.12.2009  –  Letzte Antwort am 03.12.2009  –  10 Beiträge
Anlage für 2 Viecher
Knochen_OZ am 12.03.2015  –  Letzte Antwort am 12.03.2015  –  6 Beiträge
Hilfe, suche vernünftigen Verstärker für Viecher für kleinere Band auftritte!
xalas am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 30.01.2010  –  3 Beiträge
Welcher Verstärker für Subwoofer?
dforce am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 06.07.2006  –  18 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Harman-Kardon
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitglied/Benjamin/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.973
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.906