Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nad verstärker für Viecher

+A -A
Autor
Beitrag
RE_Audie
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Sep 2009, 22:18
hallo,
ich suche einen verstärker für meine Viecher.
Ich würde günstig an eine NAD 314 und Nad 3130 kommen, kann mir einer sage wie diese Klingen oder ob es bessere alternativen gibt.

Gruß
Daniel
lorric
Inventar
#2 erstellt: 02. Sep 2009, 05:31
Moin,

das kommt ganz drauf an welche Viecher Du verstärken möchtest. Hamster? Hühner? Oder gar Wellensittiche?

Falls tatsächlich Lautsprecher gemeint sind, dann wäre eine Bezeichnung derselbigen nicht schlecht. Momentan fehlen sämtliche Infos zu Lautsprecher, Raumgröße, Musikvorlieben usw.

Gruß
lorric
Bendias
Stammgast
#3 erstellt: 02. Sep 2009, 06:42
Er meint wohl den Breitbandlautsprecher Beyma 8AG/N, genannt das "Viech". Findet man über die SuFu. Kannte ich auch nicht.

Bei einem Kennschalldruck von 96dB reicht wohl auch ein 10 Watt Verstärker, um die ganze Nachbarschaft sauber zu beschallen, wenn die Gehäuse ordentlich gebaut sind. Würde also auch super zu einem Röhrenverstärker passen, wenn man das mag.

NAD ist prima, passt gut. Nimm einfach den, den Du schöner findest.
lorric
Inventar
#4 erstellt: 02. Sep 2009, 07:30

Bendias schrieb:
Er meint wohl den Breitbandlautsprecher Beyma 8AG/N, genannt das "Viech". Findet man über die SuFu. Kannte ich auch nicht.

Bei einem Kennschalldruck von 96dB reicht wohl auch ein 10 Watt Verstärker, um die ganze Nachbarschaft sauber zu beschallen, wenn die Gehäuse ordentlich gebaut sind. Würde also auch super zu einem Röhrenverstärker passen, wenn man das mag.

NAD ist prima, passt gut. Nimm einfach den, den Du schöner findest.


Uuups - wieder was gelernt wenn das so ist.

Danke und Gruß
lorric
Oliver0907
Stammgast
#5 erstellt: 02. Sep 2009, 10:33
Bendias schrieb:

Bei einem Kennschalldruck von 96dB reicht wohl auch ein 10 Watt Verstärker, um die ganze Nachbarschaft sauber zu beschallen

Jetzt weiß ich auch warum Sie den Lautsprecher Viech nennen
RE_Audie
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Sep 2009, 11:03
würde noch günstig an eine nad 3225 kommen welche würdet ihr mehr empfehlen die 314, 3130 oder 3225 ?
Oliver0907
Stammgast
#7 erstellt: 02. Sep 2009, 19:10
Bei NAD machst du in der Regel keinen Fehlkauf.
Bendias schrieb:

NAD ist prima, passt gut. Nimm einfach den, den Du schöner findest.

Sonst wenn du den 3225 günstig auch bekommen kannst, versuche ihn doch mal probe zuhören und vergleich ihn mal mit dem 314. Denke aber das der 314 besser ist, wegen moderner Technik und ausgeklügerter Schaltung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Verstärker für Viecher
SOW_Timber am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 08.03.2006  –  7 Beiträge
Verstärker für 2 Viecher
the1raven am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 17.03.2007  –  3 Beiträge
Verstärker für 2 Viecher
Martengo am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  3 Beiträge
Verstärker für Cyburgs Viecher
buddha281 am 02.12.2009  –  Letzte Antwort am 03.12.2009  –  10 Beiträge
Subwoofer + Verstärker für 2 Viecher
projectkaos am 11.11.2005  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  12 Beiträge
Verstärker für Selbstbau Viecher mit Fostex FE206EN
P3lle am 25.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.11.2013  –  22 Beiträge
Verstärker für Viecher +Needles +Aktiv-Sub gesucht.
pcschluffi am 13.10.2011  –  Letzte Antwort am 15.12.2011  –  5 Beiträge
LS für NAD Verstärker
peter1757 am 13.04.2011  –  Letzte Antwort am 17.04.2011  –  36 Beiträge
Hilfe, suche vernünftigen Verstärker für Viecher für kleinere Band auftritte!
xalas am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 30.01.2010  –  3 Beiträge
Ersatz für NAD 3125 Verstärker?
Andreas12345 am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedlarslunde
  • Gesamtzahl an Themen1.345.517
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.125