Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


A/VReceiver 'aufrüsten'?

+A -A
Autor
Beitrag
Marlowe_
Inventar
#1 erstellt: 05. Feb 2004, 07:42
Hi@all

Hat mal jemand die Kombination Marantz SR7300 plus z.B. 2 Marantz MA6100 Monoblöcke getestet? Oder die Vincent 996? Macht das Sinn?

Oder hat jemand mal für den Stereobetrieb eine zusätzliche Stereoendstufe an den SR 7300 gehängt? Geht das überhaupt?

Eure Erfahrungen würden mich interessieren... Merci
Marlowe_
Inventar
#2 erstellt: 05. Feb 2004, 18:39
Ich kann es nicht fassen! Hat keine eine Meinung zu dem Thema?
digitalHH
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Feb 2004, 11:34
Hy kommt zwar ein bißchen spät, habe es unter "suchen" gefunden!
Ich habe die Kombi Marantz 5300 und zwei MA6100 womit ich die B&W DM 604 antreiben möchte, mit einer Endstufe pro Box bringt es nur ein bißchen was aber zwei pro Box BTL-Modus in reihe geschaltet ist es schon mächtig, hatte es mal an einer Box mit beiden probiert.
Werde mir jetzt auf jeden fall noch zwei dazu holen und dann ist ein Sub wirklich nicht mehr erforderlich!

MFG
Marlowe_
Inventar
#4 erstellt: 06. Feb 2004, 13:18
Danke DigitalHH.
Das ist doch schonmal ne Info. Ich schliesse daraus, das ich mir die MA6100 schenken kann. Wenn sie nämlich an Deinem 5300 nur ein bisschen bringen, merkt man an einem 7300 wahrscheinlich garnicht, das sie dran sind
... und noch vier Monoblöcke zu kaufen ist mir echt too much... sowohl vom preislichen, wie vom räumlichen (Aufstellung)
digitalHH
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Feb 2004, 16:05
Moin, moin!
Es wird schon ein unterschied denke ich, weil die Endstufen natürlich ein eigenes Nertzteil haben und dadurch auch mehr Leistungs reserven haben.
Wenn du alleine schon mal die Aufnahmeleistung vergleichst da haben die 6100 200Watt und der 7200 hat soweit ich weiß 350Watt für 6 Endstufen das ist schon ein Unterschied!
Und Qualitativ natürlcih auch weil alles getrennt ist!
Musst du selbst vieleicht einfach mal ausprobieren!

Schönes WE

MFG
Marlowe_
Inventar
#6 erstellt: 06. Feb 2004, 16:23
Klar.... ausprobieren muss man das ohnehin. Es ist nur schonmal ganz gut, wenn man ein paar Tipps hat, was und in welche Richtung man testen soll/kann.

Marlowe_
Inventar
#7 erstellt: 16. Feb 2004, 10:12

Wenn du alleine schon mal die Aufnahmeleistung vergleichst da haben die 6100 200Watt und der 7200 hat soweit ich weiß 350Watt für 6 Endstufen das ist schon ein Unterschied!


Kleine Korrektur: Der SR7300 hat eine Leistungsaufnahme von 480 Watt.
Marlowe_
Inventar
#8 erstellt: 22. Feb 2004, 16:02
Sie hängen dran....

Habe heute die beiden MA6100 angeschlossen, die ich aus Versehen bei eBay ersteigert habe.

Ich kann nur sagen, dass es sich gelohnt hat.
Selbst mit den '5Meter-Beipack-Cinch-Strippen', die ich erstmal benutzt habe, ist klanglich eine deutliche Steigerung zu hören.... Alles lebendiger, trockenerer Bass, 'größerer Bühne' (hab ich mal irgendwo gelesen, passt hier irgendwie )

So... muss jetzt Musik hören gehen


[Beitrag von Marlowe_ am 22. Feb 2004, 16:02 bearbeitet]
digitalHH
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 20. Mai 2004, 14:24
Hallo Marlowe!
Falls du noch Interesse an Infos zu der Kombi 604 S3+Receiver hast.
Ich habe mir jetzt eine Endstufe aus dem PA-Bereich geholt, die Crown XLS 402.
Jetzt haben die 604er genug saft um das zu zeigen was sie können!!!(2 mal 280W pro Kanal)"Genug reserven".

Super geil kann ich nur sagen!!!

Gruß Jan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz SR7005 + MA6100 sinnvoll?
MaxMicro am 10.10.2011  –  Letzte Antwort am 24.10.2011  –  4 Beiträge
Marantz CD 7300
S42486 am 17.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  16 Beiträge
Marantz CD 7300 oder 6000KI
mksilent am 02.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  6 Beiträge
Marantz oder Vincent
holzn am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 11.11.2008  –  10 Beiträge
Vincent 996 oder NAD 218 THX
waterl00 am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  5 Beiträge
Marantz DV4200 vs. Marantz CD 7300
erman am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2006  –  17 Beiträge
Ersatz für Marantz SR-50L oder Reparatur?
steloe am 25.06.2013  –  Letzte Antwort am 26.12.2014  –  6 Beiträge
Yamaha RX-797 oder Marantz SR 4021
bougur am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  6 Beiträge
Marantz SR 4200
LPfan04 am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2007  –  6 Beiträge
Marantz
ZX9RLinus am 21.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Crown
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedFranz_Svoboda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.854
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.289