Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


"ältere" Standlautsprächer: Canton, Magnat oder KEF?

+A -A
Autor
Beitrag
trannoc
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Okt 2008, 12:47
Hallo zusammen!

Ich hab schon diverse Beiträge zu Thema Standlautsprächer in meiner Preisklasse gelesen und auch viele böse(...) Zeitschriften durchwühlt.

Gesucht wird etwas gebrauchtes oder "ältere" Boxen, die es jetzt günstig gibt.

Dabei hat sich folgenden Liste für die 500E Boxen (Paar) ergeben:
- Magnat Quantum 507
- Canton GLE 407
- KEF IQ7

Nubox von Nubert habe ich zur Zeit selbst, aber wenn man dort nicht die nuBox 481 wird es schwer mit dem Preis.

Gehört wir fast alles: Klassik, Jazz, Funk, Rock.
Das Zimmer ist 28m² groß (Laminat).
Quellen:
Onkyo intergra DX6850 CD-Player
und
Onkyo intergra A8670 Verstärker.


Was wäre eure Empfehlung?
Passen die Boxen zu den Quellen?
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Okt 2008, 15:40
Hallo,

den Verstärker würde ich behalten. Denke dass der die Standboxen gut ausreizen kann.

Für 500 € habe ich mir seinerzeit ein Paar Canton Ergo gekauft, kosten aktuell auch um die 500 € (die 702). Weiß nicht ob sich da bzgl. Klang viel im Vergleich zur GLE tut, die Ergos haben aber ein schickes Echtholzfurnier.
Die klingen recht neutral, ohne besondere Frequenzbetonung (z.B. "Badewanne"), guter Allrounder.

Die KEFs gefallen mir auch sehr gut, würde sagen "unentschieden" zu den Canton. Imho auch so eine "kann man nix falsch machen" Box.

Vielleicht gibt Dir auch die Optik den entscheidenden Ausschlag.

Gruß
Robert
baerchen.aus.hl
Inventar
#3 erstellt: 25. Okt 2008, 15:41
Hallo,

ich würde noch eine andere Canton in betracht ziehen...die gute alte Ergo...ein super Allrounder und nach meinem Geschmack mit dem alten Onkyo Amp ein Treamteam

Für 500 Euro neu ist da allerdings wenig drin etwas mehr müßtest du da schon investieren http://cgi.ebay.de/C..._trksid=p3286.c0.m14
Meines Wissens ist der alte Onkyo zwischen Vor- und Endstufe auftrennbar, daher könntest Du auch diese Ergo nehmen http://cgi.ebay.de/C..._trksid=p3286.c0.m14

Wenn es nur 500 max sein sollen, dürftest Du auf dem Gebrauchtmarkt fündig werden.

Gruß
Bärchen
trannoc
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Okt 2008, 16:17
Danke für die Antworten!

Die Canton Ergo 702 gibt es für 500 inkl Versand.
Bei der Canton GLE 407 würde man allerdings ordentlich 100E sparen, ebenso wie bei der Magnat Quantum 507.

Die beiden anderen Cantons liegen darüber, müsste man wirklich gebraucht schauen.


Wietere Meinungen?
KEF? Nubert?


[Beitrag von trannoc am 25. Okt 2008, 16:19 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#5 erstellt: 25. Okt 2008, 18:54
Nimm die Ergo...die 100 Euro Aufpreis lohnen sich. Wobei die 702 für deinen Raum imho etwas klein ist


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 25. Okt 2008, 18:56 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kef IQ7 oder Canton Gle 409/490?
Oliver_Twist am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  9 Beiträge
Neue Canton Chrono oder ältere Canton Ergo
Klangbild12 am 13.02.2012  –  Letzte Antwort am 13.02.2012  –  2 Beiträge
KEF Q300 oder Standlautsprecher
denyo86 am 10.11.2010  –  Letzte Antwort am 23.03.2011  –  11 Beiträge
KEF IQ7 oder ältere B & W-Boxen?
Nitrofunk am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  3 Beiträge
JBL, Magnat oder Canton?
eftm am 10.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  7 Beiträge
Canton / Elac oder Magnat ?
duran81 am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  4 Beiträge
canton cd100 oder magnat
Ladres am 17.05.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  2 Beiträge
Canton oder Magnat?
telnamir am 22.04.2011  –  Letzte Antwort am 24.04.2011  –  3 Beiträge
Magnat oder Canton?
S.Hinterhölzl am 12.07.2015  –  Letzte Antwort am 14.07.2015  –  9 Beiträge
Canton Reference oder KEF Reference
demaumic am 19.06.2011  –  Letzte Antwort am 19.06.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • KEF
  • Magnat
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.530 ( Heute: 130 )
  • Neuestes MitgliedRakusKar
  • Gesamtzahl an Themen1.352.336
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.784.743