Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


KEF IQ7 oder ältere B & W-Boxen?

+A -A
Autor
Beitrag
Nitrofunk
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Aug 2006, 10:45
Hallo! Als Ergänzung zu einem meiner älteren Threads stehe ich nun vor der Frage, ob ich mir einen KEF IQ7 oder die B &W CDM1-Boxen (Vorgänger der 705er) holen soll. Sie werden an einem Marantz PM 7001 betrieben. Ich höre meistens Jazz. Was meint Ihr?
Peter
RemoteControl
Stammgast
#2 erstellt: 22. Aug 2006, 13:48
hallo peter,

ich habe die kef iq7 ausführlich gegen die b&w dm 603 s3 probegehört
ich fand beide sehr gut, was mich dazu bewogen hat die iq7 zu nehmen
war dass sie klarer, neutraler und räumlicher gespielt hat als die b&w
mir gefielen die leich verschwommenen mitten nicht so gut...

viele finden allerdings b&w in verbindung mit marantz sehr angenehm...

da wirst du wohl nur eine möglichkeit haben um das herrauszufinden:

probehören... denn jeder hat einen eigenen geschmack...

grüsse
RemoteControl

ps.: schön dass du einen amp gefunden hast.. hab ihn leider noch nicht gehört
aber er fasst sich sehr sehr gut an, tolle verarbeitung
alexv1
Stammgast
#3 erstellt: 22. Dez 2006, 11:23
Moin,

schon recht lange Ruhe hier...
Wurde es nun die Kef oder eine B&W? Stehe am gleichen Punkt. Ein Kumpel hat sich kürzlich die IQ7 geholt und ich fand die richtig Klasse, und noch besser, wenn man sich mal den Preis ansieht.

Ich persönlich fand die Kef besser als meine CDM 7 SE und überlege nun, mir mal die IQ7 oder 9 nach Hause zum direkten Vergleich zu holen. Streube mich allrdings noch vor dem Aufwand.

Gruß
Alex
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KEF/B&W Lautsprecher oder ähnliches
thommy5 am 23.05.2012  –  Letzte Antwort am 23.05.2012  –  2 Beiträge
B&W DM305 vs. KEF iq7
exzessone am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  12 Beiträge
Welche Boxen nubert Kef oder B&W
mjdirekt am 15.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  2 Beiträge
Kaufempfehlung Klipsch RF-62 / KEF-IQ7
pedocom am 15.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.10.2008  –  12 Beiträge
visaton solitude, b&w 603 bzw. 604 od. kef iq7 bzw. 9?
Psydo am 20.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  21 Beiträge
"ältere" Standlautsprächer: Canton, Magnat oder KEF?
trannoc am 25.10.2008  –  Letzte Antwort am 25.10.2008  –  5 Beiträge
B&W DM604-S3 - B&W Cm7 - KEF Q500
FishOne am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  21 Beiträge
kef Q900 gegen b&w 683
matzel90 am 20.09.2011  –  Letzte Antwort am 22.09.2011  –  5 Beiträge
HiFi Anschaffung Denon mit KEF oder B&W
mAthCable am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 10.07.2008  –  11 Beiträge
Bassstandlautsprecher Heco , B&W, kef?
toerbi am 05.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.03.2009  –  30 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Marantz
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedSilverSoldier
  • Gesamtzahl an Themen1.345.927
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.910