Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


B&W DM305 vs. KEF iq7

+A -A
Autor
Beitrag
exzessone
Stammgast
#1 erstellt: 03. Dez 2010, 20:18
hi


spare momentan auf eine rf82 aberkriege das geld dafür erstmal nicht zusammen!

daher hatte ich gedacht, erstmal eine iq7, da ich sie billig bekommen kann!

mirgeht es nur um mehr pegel, mehr bass, mehr dynamik, und mehr hochton!

also, ist die iq7 "besser" als die 305?

danke
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 03. Dez 2010, 20:35
Hallo,

ich befürchte die IQ 7 produziert für dich zuwenig Bass,
die 7se wäre hier etwas besser.

Ob aber jemand der mit B&W eigentlich sehr zufrieden war,
jetzt aber auf Klipsch spart,
mit einer KEF aus der IQ Serie glücklich wird??


Ähnlichkeiten sind insgesamt eher Mangelware.

Gruss
exzessone
Stammgast
#3 erstellt: 03. Dez 2010, 21:07
hmmm bin auch unsicher!

was hälst du von einer quadral phonologue mk-iv?

hat sich n ordentlichen wumms? und bisschen pegel in petto?


gruß
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 03. Dez 2010, 21:27
Hallo,

welche der Phonologue Serie meinst du denn genau,
da gibt es doch sehr viele
Korun,Amun,Montan usw...

Gruss

P.S.: Für Pegel gibt es im Biete Bereich eine Klipsch RF 5,
für Krach ist eine der oberen zu schade
exzessone
Stammgast
#5 erstellt: 03. Dez 2010, 21:43
achso^^

handelt sich um eine korun!

ist das was? circa 200 euro!
weimaraner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 03. Dez 2010, 21:50
Hallo, da wirst du noch etwas drauflegen müssen
Die hier?
http://cgi.ebay.de/Q...&hash=item1e5fef00aa

Druck kann die schon,
mir gefallen die Phonologue Modelle mit Bändchenhochtöner zwar besser,
aber die sind preislich dann auch noch ein gutes Stück teurer.

Lausche übrigens gerade im Moment über ein Paar Montan,
nat. mit Bändchen

Gruss
exzessone
Stammgast
#7 erstellt: 03. Dez 2010, 21:57
jadoch sind nochmaldie gleichen drin! denke das klappt!

aber wie du schon sagtest mit bändchen wäre schöner!

was hälst du denn von denen hier:

http://cgi.ebay.de/Q...547f77#ht_1812wt_936
weimaraner
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 03. Dez 2010, 22:04
Hallo,

bleib lieber bei den Modellen ohne Bändchen,
denke das du öfter mal laut hörst,
und ohne passenden Amp geht so ein Bändchen ganz ohne Vorwarnung in Rauch auf,
und das ist wirklich so
nicht übertrieben.

Gruss


[Beitrag von weimaraner am 03. Dez 2010, 22:04 bearbeitet]
exzessone
Stammgast
#9 erstellt: 03. Dez 2010, 22:08
hmm hab nen marantz pm5003!

höre meißtens peter gabriel aber auch oft bassbetonte musik!

aber wirklich laut ehr selten!

wirklich nichts für mich?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 03. Dez 2010, 22:19

exzessone schrieb:
hmm hab nen marantz pm5003!



Nee ,
lass mal lieber.

Wie wäre es mit etwas von Elac,
bedeutend besserer Wirkungsgrad in der Regel.

Gruss
exzessone
Stammgast
#11 erstellt: 03. Dez 2010, 22:32
hmm paar links in petto?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 04. Dez 2010, 08:30
Hallo,

schau mal ,
hier sind diverse Standlautsprecher,
die etwas neueren Modelle bevorzugen,
da es meistens nur Abholung gibt schau mal was in deiner Erreichbarkeit wäre.

Ob das dann ne FS 127 oder so werden könnte,
darüber können wir ja nochmal reden wenn du möchtest.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W dm305 vs. klipsch rf82
exzessone am 09.11.2010  –  Letzte Antwort am 09.11.2010  –  4 Beiträge
KEF IQ7 oder ältere B & W-Boxen?
Nitrofunk am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  3 Beiträge
KEF IQ7 VS. IQ5
a.y.u. am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  12 Beiträge
KEF iq7se vs. B&W 684 - Mittelweg?
Loch am 30.04.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2010  –  21 Beiträge
KEF Q5 vs. B&W 685
Häschämä am 24.10.2010  –  Letzte Antwort am 26.10.2010  –  36 Beiträge
Rotel vs. NAD und B&W vs. Kef vs. ???
autumn am 25.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  6 Beiträge
sa-ax6 und B&W DM305
pheidrias am 02.08.2005  –  Letzte Antwort am 02.08.2005  –  2 Beiträge
Welcher Verstärker zu B&W DM305
BOBEK99 am 24.07.2007  –  Letzte Antwort am 28.07.2007  –  10 Beiträge
Kaufempfehlung Klipsch RF-62 / KEF-IQ7
pedocom am 15.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.10.2008  –  12 Beiträge
visaton solitude, b&w 603 bzw. 604 od. kef iq7 bzw. 9?
Psydo am 20.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Quadral
  • Elac
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedNai.Luj
  • Gesamtzahl an Themen1.345.807
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.332