Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standls oder Regalls? Aufstellung?

+A -A
Autor
Beitrag
M.O.B.1993
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Okt 2008, 22:11
Hallo Zusammen,
ich hab ein kleines Problem und zwar erstens bei der
Wahl der Aufstellung und zweistens ob es nun Regal- oder
Standlautsprecher werden.
Achja das z5500 wird natürlich "entsorgt"
Als ich sie damals kaufte hatte ich nicht die geringste Ahnung von HIFI und fand sie im Vergleich zu meinen
damaligen "5€-PC lautsprecher" echt gut.
Das Problem bei der Aufstellung ist das ich im Dach wohne
und ich echt nicht weis wo ich die Lautspecher hinstellen soll. Ihr könnt auch Vorschläge machen wie ich Umstellen
soll, alles kein Problem.
Also Standls würde ich zwischen dem Bett und dem großen
Schrank aufstellen.
Regalls auf dem Schreibtisch auf den kleinen "Ständern".
Wie seht ihr das?

Hier mal ne Skizze meines Zimmers.
Roter Strich ist dort wo die Decke sich knickt.
Beim hinteren Schrank beträgt die höhe nur noch 1m.




Zur Verdeutlichung noch ein paar Bilder:







Hier die kleinen Ständer:



[Beitrag von M.O.B.1993 am 29. Okt 2008, 01:09 bearbeitet]
M.O.B.1993
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Okt 2008, 10:02
und hoch
braunschweiger35
Stammgast
#3 erstellt: 29. Okt 2008, 12:04
Hallo,
wichtig zu wissen wäre, wo du sitzt um Musik zuhören!

Grundsätzlich schätze ich, dass Stand-LS für deinen Raum überdimensioniert sind. Mit Regel-LS (evtl. auf Ständern und etwas "frei im Raum") fährst du vermutlich besser.

Was willst du denn für neue LS ausgeben?

Gruß,
Carsten
M.O.B.1993
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Okt 2008, 13:04
Beim sitzen werde ich mich danach richten wo die Lautsprecher stehen. Beim Preis hatte ich so an höchtens 400€(Paar) gedacht. Wo sollte ich die LS "frei2 in den Raumstellen?
Als Verstärker wird höchstwahrscheinlich ein Kenwood ka 7020
zum Einsatz kommen. Ich wollte mir einfach mal so ein paar bestellen (z.B. Nubox 381,Wharfdale 9.3) und die die mir nicht gefallen zurückschicken. Ist das ne gute Idee?

Achja falls jemand am Z5500 Intresse hat soll er sich melden.
Ist wie neu.

mfg
Spreeaudio
Stammgast
#5 erstellt: 29. Okt 2008, 13:56
Hallo,
die Wharfedale 9.3 sind keine schlechte Wahl, zumindest auch zum Vergleichshören. Die sind allerdings "very english" abgestimmt und damit im Hochtonbereich etwas zurückhaltend, aber das ist reine Geschmackssache. Etwas klarer, transparenter dagegen sind die
PSB Alpha B1 (300EUR/P.)
Monitor Audio BR2 (350EUR/P.)

oder auch mal im Vergleich die
Monitor Audio RS1 (500EUR/P.) hören.

In der Preisklasse wäre sonst noch die
HECO Metas 300 /Celan 300
Mission M32i


Gruß aus Berlin
M.O.B.1993
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Okt 2008, 14:27
Danke erstmal für die Antworten. Also ich hab mich grad al ein
bisschen beim Selbtbau umgeschaut und da gibts echt sehr interesante sachen. Wie z.B. das "StartAirKit"

Hat jemand damit Ehrfahrungen. Das Problem ist halt man kann
sie schlecht Probehören und auf beim Verkauf/Zurückschicken
wirds schwierig.

Aber jetzt da es eig. ziemlich feststeht das es Kompakte werden
wo würdet ihr sie Hinstellen?

mfg MOB
M.O.B.1993
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Okt 2008, 01:09
Da ich auch Sound übern PC hören will, brauch ich noch eine
gescheide PCI- Soundkarte.

Wie viel Geld sollte man für sowas ausgeben damit es einigermaßen klingt?
M.O.B.1993
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Okt 2008, 13:28
Kann keiner was zur Aufstellung sagen ?
braunschweiger35
Stammgast
#9 erstellt: 30. Okt 2008, 15:35
Hallo,
meine Empfehlung ist, Kompakt-LS auf Ständern an die Wand zwischen Bett (links) und Schrank (rechts) zu stellen. Die Basis des Stereodreicks wäre dann max 2,00-2,20m und die optimale Hörposition ca. in Zimmermitte.
Dann könntest du dich mit deinem Sessel relativ weit Richtung Schreibtisch setzen.

Gruß,
Carsten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
hallproblem, 25qm ---> standLS oder dann doch besser regalLS?
RemoteControl am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  10 Beiträge
Welche 3 Wege RegalLS gibt es?
xe3tec am 28.03.2010  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  8 Beiträge
AktivSub oder StandLS?
homer32 am 23.05.2003  –  Letzte Antwort am 25.05.2003  –  16 Beiträge
Kompakt -oder StandLS
Der_Dude am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 22.11.2004  –  23 Beiträge
kompakt oder standls
lechim am 08.02.2008  –  Letzte Antwort am 09.02.2008  –  3 Beiträge
KompaktLS oder StandLS?
phun am 31.05.2009  –  Letzte Antwort am 01.06.2009  –  15 Beiträge
Stand- oder RegalLS für winziges Zimmer
JackForce am 15.10.2014  –  Letzte Antwort am 18.04.2015  –  10 Beiträge
passende 2.0 regalLS zum onkyo tx-nr509
cmphx am 23.03.2012  –  Letzte Antwort am 24.03.2012  –  4 Beiträge
suche weisse Regal- oder StandLs
Fraglitter am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  13 Beiträge
20m zimmer kompaktls oder standls?
hifi-neuling20 am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2009  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • PSB
  • Nubert
  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 95 )
  • Neuestes Mitgliedfla5do
  • Gesamtzahl an Themen1.345.779
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.781