Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sound von Pc und Anlage: Aufstellungsproblem

+A -A
Autor
Beitrag
rhianos90
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Nov 2008, 16:23
Hallo,

ich höre eigentlich gleichermassen über den PC Musik,beim surfen etc,wie über meine Stereoanlage.
ich möchte nun eine neue Anlage,bzw vorallem neue Boxen anschaffen(atm noch Brüllwürfel).
das Problem ist,dass ich die Boxen nicht so aufstellen kann dass ich von couch(über Anlage) wie vorm Bildschirm gleichguten sound habe.
(zur erklärung: ich habe vor den PC an den Reciever anzuschließen)
mal n paint skizze zu verdeutlichung:


was würdet ihr machen? ist echt schwer eine gute Lösung zu finden,wird wohl oder übel auf 2 Paar boxen rauslaufen,obwohl ich redundanz hasse wie der teufel das weihwasser.(lieber 1 gutes Paar als 2 mittelmässige)
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 02. Nov 2008, 16:26
Hab genau das gleiche Problem wie du. Ich habs durch Zufall mit super breit auflösenden Hochtönern von Revox Re:sound S gelöst. Die lösen so toll auf, dass ich auch versetzt prima Sound hab.
rhianos90
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Nov 2008, 16:30
http://www.kilchenma...echer-1/lautsprecher

von welchen sprichst du genau?
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 02. Nov 2008, 16:34

rhianos90 schrieb:
http://www.kilchenma...echer-1/lautsprecher

von welchen sprichst du genau?


Ich hab die Prestiges für Musik hier stehen. Aber sowohl die Columns, Shelf, Prestige und Brilliant (und Center) haben die gleichen super auflösenden Hochtöner drin.
rhianos90
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Nov 2008, 16:38
Hm also die Prestige und Brillianz sind viel zu teuer,
die anderen 2 ebenfalls hart an der Schwerzgrenze,vorallem weil ich von der Marke nochnie was gehört habe.
wenn ich für den Preis ähnlich gut klingende Standboxen(zb die Heco Victa 700) und noch Kompaktboxen fürn Pc bekomme,dann ziehe ich die Lösung doch vor.
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 02. Nov 2008, 16:41

rhianos90 schrieb:
Hm also die Prestige und Brillianz sind viel zu teuer,
die anderen 2 ebenfalls hart an der Schwerzgrenze,vorallem weil ich von der Marke nochnie was gehört habe.
wenn ich für den Preis ähnlich gut klingende Standboxen(zb die Heco Victa 700) und noch Kompaktboxen fürn Pc bekomme,dann ziehe ich die Lösung doch vor.


Die KEF iq Serie hat noch ein prima Abstrahlverhalten.
Eminenz
Inventar
#7 erstellt: 02. Nov 2008, 16:43
Schau mal hier. Die bräuchten aber noch nen Sub.

rhianos90
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 02. Nov 2008, 17:21
danke dir.

aber das größte Problem ist wohl,dass es mir recht wichtig ist dass die LS mich direkt anstrahlen.
da ich am PC eh nur nebenbei höre und auch nur Pop/Rock werde ich mir da wohl relativ günstige Nahfeld aktiv LS holen,sowas wie Behringer MS40,Edirol MA 15 etc.
und dann die anlage (90% CD 10% Mp3) gesondert ausbauen.


[Beitrag von rhianos90 am 02. Nov 2008, 17:23 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#9 erstellt: 03. Nov 2008, 19:50

rhianos90 schrieb:
danke dir.

aber das größte Problem ist wohl,dass es mir recht wichtig ist dass die LS mich direkt anstrahlen.
da ich am PC eh nur nebenbei höre und auch nur Pop/Rock werde ich mir da wohl relativ günstige Nahfeld aktiv LS holen,sowas wie Behringer MS40,Edirol MA 15 etc.
und dann die anlage (90% CD 10% Mp3) gesondert ausbauen.


Ich hab JBL Control One X-Treme Monitore in der Küche. Die sind für den Zweck eigentlich ok und preislich kann man nichts sagen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Guter Sound aus dem PC (Kopfhörer/ Anlage)
thain94 am 03.01.2015  –  Letzte Antwort am 04.01.2015  –  2 Beiträge
PC Anlage Teufel oder "richtige" Anlage
MaverikMS2001 am 26.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.07.2010  –  3 Beiträge
Einsteiger Anlage für den PC
RioNegro am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.12.2005  –  28 Beiträge
Günstige Anlage für den PC
mcihalex am 09.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  12 Beiträge
PC Sound / Stereo Verstärker gesucht
RichardF. am 19.12.2015  –  Letzte Antwort am 19.12.2015  –  9 Beiträge
2.1 Pc Lautsprecher gegen 2.0 Hifi Anlage
sdg11 am 05.11.2015  –  Letzte Antwort am 06.11.2015  –  4 Beiträge
Anlage am PC
norman_himself am 10.12.2006  –  Letzte Antwort am 14.12.2006  –  10 Beiträge
Anlage für PC+ TV
PeterSicherlich am 06.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2008  –  5 Beiträge
Anlage für PC!
V+apple am 06.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  34 Beiträge
PC fähige Anlage gesucht
Grah am 23.10.2008  –  Letzte Antwort am 27.10.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • JBL
  • Revox

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 109 )
  • Neuestes MitgliedRyu_Hayabusa
  • Gesamtzahl an Themen1.345.639
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.977