Denon oder Onkyo?

+A -A
Autor
Beitrag
audio-gerbil
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Feb 2004, 02:16
Hallo,

ich bitte um ein paar Expertentipps für eine Kaufentscheidung zwischen:

1. Denon DVD 700 + AVR 1604

oder

2. Onkyo DV-SP501 + TX-SR501

Der Verwendungszweck liegt bei 85% Audio-CDs und hin und wieder mal eine nette DVD.

Anschließen würde ich gerne 2 Stereolautsprecher (ev. einen zusätzlichen Sub. dazu). Gibt es gute Erfahrungen mit den NuBox 380 bzw. 400?


DANKE für Eure Hilfe...
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Feb 2004, 03:28
Nutze doch mal bitte die "Suche" Funktion!
Tipp: Marke und Nummer (ohne Buchstaben)
audio-gerbil
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Feb 2004, 00:11
danke, habe die suchfunktion bereits verwendet und habe jedoch noch keine antwort für mich gefunden.

da es hier ja nur so von "insidern" wimmelt, dachte ich mir, dass mir sicher jemand WEITERHELFEN könnte vielleicht findet sich doch noch jemand??


mfg
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 09. Feb 2004, 01:47
Hallo mfg,

was für Antworten hast du dir vorgestellt? Eine konkrete Beantwortung wird nicht kommen.
Du solltest dir deine Wunschkombi anhören. Und genauso wie bei der Elektronik solltest du dir -am besten im Fachhandel- einie Lautsprecheralternativen anhören.

Schöne Woche!
Markus
sparkman
Inventar
#5 erstellt: 10. Feb 2004, 01:56
onkyo is zwar immer testsieger und so in seiner preisklasse.
NUR der service is unter aller sau!!
kumpel von mir ist die fernbedienung kaputt gegangen und die von onky haben nicht mal mehr eine auf lager (reciver is ca 3 jahre alt) und sowas is echt unter aller kanone.

er musste die fernbedienung einschicken und musste dafür noch 70EUR berappen das er sie wieder funktionierent bekamm.

so was nen ich nun net mal unbedingt service.


zu denon kann ich dir leider nix sagen da ich selber onkyo habe (tx-sr500).
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 10. Feb 2004, 02:03
Hallo,

Ersatzfernbedienungen sind bei vielen Herstellern selten vorrätig.
Wo Onkyo IMMER Testsieger ist, würde mich einfach mal interessieren. Aber so ist das wahrscheinlich mit der Wahrnehmung.

Markus
Killkill
Inventar
#7 erstellt: 11. Feb 2004, 07:38
Als eigentliche Antwort auf die Frage:

Wenn du wirklich zu 75% Audio-Cd hörst, solltest du vielleicht gar kein Surroundgerät kaufen, sondern einen ganz stinknormaqlen Konservativen Stereoverstärker, denn damit kommst du klanglich eine ganze Ecke besser beiu weg.

Diese ganzen Surroundreceiver mögen bei DVD zwar ganz schön "bumms" machen, aber wirklich guter Klang kommt da eigentlich nicht raus.

Besser das gleiche geld in Stereokomponenten investieren, wenn einem der Klang wirklich wichtig ist....

Gruß,

KK
spitzbube
Inventar
#8 erstellt: 11. Feb 2004, 22:30

Als eigentliche Antwort auf die Frage:

Wenn du wirklich zu 75% Audio-Cd hörst, solltest du vielleicht gar kein Surroundgerät kaufen, sondern einen ganz stinknormaqlen Konservativen Stereoverstärker, denn damit kommst du klanglich eine ganze Ecke besser beiu weg.

Diese ganzen Surroundreceiver mögen bei DVD zwar ganz schön "bumms" machen, aber wirklich guter Klang kommt da eigentlich nicht raus.

Besser das gleiche geld in Stereokomponenten investieren, wenn einem der Klang wirklich wichtig ist....

Gruß,

KK


hoi ..da würd ich theoretisch zustimmen ...aber eben nur theoretisch
ich höre auch überwiedgend cd, also musik und das hauptsächlich in stereo. gesteuert wird das an einem nakamichi AV 8, also ein surroundreceiver. für surroundzwecke ist er sicher nicht DIE krönung, jedoch ordentlich und ausreichend ...aber für stereo ist er für die preisklasse erste sahne !

...und ich gestehe: für mich IST der klang wirklich wichtig
Killkill
Inventar
#9 erstellt: 19. Feb 2004, 21:20
Hi Spitzbube,

stimmt, aber Nakamichi und NAD Surrounsverstärker warfen immer eher nach "Hifi" ausgerichtet als Denon Oder Onkyo Surropund Komponenten.... Und sind insofern echt die ausnahme....

Gruß,

KK
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo oder Denon
binaryA am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  12 Beiträge
Nubox 380 und Denon AVR 1706 ersetzen!
Donzi am 22.10.2011  –  Letzte Antwort am 26.10.2011  –  14 Beiträge
Denon DVD-1910 oder Pioneer DV-575A
AndreasKa am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.02.2005  –  4 Beiträge
Denon DVD 700/900 oder Marantz DV 4400
Skysurfersim am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2004  –  4 Beiträge
Kompaktanlage - Yamaha, Denon oder Onkyo?
omimoo am 02.06.2014  –  Letzte Antwort am 12.10.2014  –  174 Beiträge
Onkyo TX-8030 / 8050 oder Denon DRA-700 AE
Aygo_Blue am 29.05.2012  –  Letzte Antwort am 29.05.2012  –  2 Beiträge
Yamaha vs. Onkyo vs. Denon
victhor am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  8 Beiträge
Denon DCD-700 AE oder DVD-1930
Farbfreund am 08.09.2007  –  Letzte Antwort am 08.09.2007  –  7 Beiträge
Denon X1000 oder Onkyo TX-8020
bmwm3power am 26.10.2014  –  Letzte Antwort am 08.11.2014  –  15 Beiträge
Kaufentscheidung Zweitgerät zu Denon DVD 3930
frankffoto am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 11.10.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.100 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedThreedogMK1
  • Gesamtzahl an Themen1.418.132
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.000.670

Hersteller in diesem Thread Widget schließen