Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung: Von CEM zu Canton Vento?

+A -A
Autor
Beitrag
jokipa
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Nov 2008, 23:27
Hallo liebe Gemeinde,
also es wird Zeit meine Brüllwürfel (CEM) von Teufel in Ruhestand zu schicken und mir mal richtige Boxen zu kaufen.
Ich höre sehr viel Musik (ca.70%) (vor allem Metal) und schaue auch Filme. Zu beschallen sind ca. 16 qm, wobei ich nächsten Jahr umziehe und die Fläche dann etwas größer werden könnte.
Vorab ist zu sagen, dass ich bei einem 5.1. System bleiben möchte. Da ich aber mehr Musik höre als Filme schaue ist Canton scheinbar besser geeignet für mich als Teufel, so habe ich zumindest gelesen.
Zu erst hab ich mir die Canton Gle Serie angeschaut, dann die Chonos, und jetzt habe ich mich erstmal "rein optisch" in die Vento Serie verguckt. Stehe total auf schwarzen Klavierlack und find die Ventos echt super schick. Und da ist dann auch das Ende meines Budgets erreicht. Sicher wäre die Reference Serie noch ne Liga höher, allerdings für mich nicht finanzierbar. Auch wenn es die Vento Serie werden sollte, müsste ich sie mir nach und nach zusammen kaufen. Ich plane am Wochenende mal zum Saturn oder Hifihändler zu fahren und mir die Vento 890er anzuhören.
Vorab würde mich allerdings interessieren was ihr zu der Vento Serie sagt.
Zum Vergleich zum CEM liegen ja sicher welten, keine Frage.
Wie eignen sich die Ventos für Metal, Rock etc????
Und wie sieht es mit dem Receiver aus. Was wäre da das Minimum? Habe einen Onkyo 504. Wäre der noch ausreichend oder müsste auf jedenfall was besseres her?
Ich hoffe ich könnt mir ein bischen weiterhelfen.
gruss, der jokipa
foe!
Stammgast
#2 erstellt: 12. Nov 2008, 02:28
Die Ventos sind erstklassige Allround-Lautsprecher. Damit fährst du auf jeden Fall gut (anhören solltest du sie dir natürlich trotzdem).

Ich würde mir spaßeshalber vielleicht nochmal was mit Horn anhören, zum Beispiel aus der Magellan-Serie von Triangle oder was von Klipsch. Einfach, um zu sehen, wo du stehst und ob z.B. der relativ harte, kalte Sound der Triangles zu deiner Musik besser passt.

Elektronik: wenn du bei einem AVR bleiben willst, wirst du für eine ansprechende Verstärkung tief in die Tasche greifen müssen. Geräte vom Schlage eines Yamaha RX-V3900 würde ich pauschal mal ansetzen. Nichtsdestotrotz auch hier: such dir die Lautsprecher aus und klemm sie an deinen Onkyo. Falls du was vermisst, leih dir ein paar preislich erlaubte Geräte und höre quer.


[Beitrag von foe! am 12. Nov 2008, 02:29 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Canton Vento 880.2 DC vs 890
tympanum am 10.11.2013  –  Letzte Antwort am 02.12.2013  –  3 Beiträge
Verstärker für Canton Vento
jonas23 am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2008  –  3 Beiträge
Canton vento 809 vs. nuvero14
slipstyle am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  14 Beiträge
Kaufberatung Chrono 509dc Chrono sls 720 oder vento 820.2
Nizzaboy81 am 07.05.2016  –  Letzte Antwort am 07.05.2016  –  4 Beiträge
Regallautsprecher Upgrade: von Canton GLE auf Vento?
keepcoding am 11.08.2013  –  Letzte Antwort am 11.08.2013  –  16 Beiträge
Eure Meinung zu Canton Vento 890DC
chrisgs68 am 18.03.2016  –  Letzte Antwort am 20.03.2016  –  6 Beiträge
pssender Verstärker zu Canton Vento 807 gesucht
vento807 am 31.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  8 Beiträge
Canton Vento Reference 7 und Reference 7.2
firstandi am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 18.12.2010  –  3 Beiträge
Passender Verstärker für Canton Vento 809
ArielledasFischstäbchen am 26.05.2016  –  Letzte Antwort am 26.05.2016  –  6 Beiträge
Kaufberatung Canton Vento 890DC-Canton Chrono SL590DC- Quadral Platinum M4- Nubert NuVero10
ollko am 16.05.2011  –  Letzte Antwort am 26.06.2011  –  160 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.662
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.422