Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Canton Vento 880.2 DC vs 890

+A -A
Autor
Beitrag
tympanum
Neuling
#1 erstellt: 10. Nov 2013, 20:27
Hallo,

ich bin auf der Suche nach Stereolautsprechern und habe nach einigem Probehören die Canton Vento 880.2 DC ins Auge gefasst, die ich klanglich sehr ansprechend fand (an Yamaha A-S700).

Beim Preisvergleich im Internet habe ich nun festgestellt, dass neben der Canton Vento 880.2 DC (1300 Euro Paarpreis) auch das nächstgrößere Modell aus der älteren Serie Canton 890 (nicht .2) für 1400 Euro zu haben ist. Nun habe ich dieses ältere Modell leider in keinem Markt oder Fachgeschäft hören können und hätte gerne eine Einschätzung, ob ich diese LS zum Vergleich unbedingt noch hören sollte bzw. allgemeine Einschätzungen zum Preisunterschied. Soweit ich weiß, hat die neure (.2 DC) Serie Keramik-Hochtöner im Vergleich zu Alu/Mangan bei der alten.

Ich weiß, im Endeffekt muss man selber hören und nach Geschmack entscheiden, daher hier nur die Frage, was Ihr (die Ihr vllt beide LS gehört habt) bei gegebenem Preisunterschied bevorzugen würdet..

Bin für jede Meinung dankbar!

Grüße

Tympanum

PS: Raumgröße sind 25-30m^2
2M0rph3u5
Neuling
#2 erstellt: 11. Nov 2013, 21:41
Hallo!

Da ich mich momentan ebenfalls für die Canton Vento 880.2 interessiere, habe ich mich auch mit dem Thema beschäftigt. Die 880.2 konnte ich noch nicht probehören, allerdings die 890 sowie die 830.2 mit den neuen Keramik-Hochtönern. Ich habe hier schon einen deutlichen Unterschied gehört, da ich die 890 deutlich "schärfer" bzw. im Vergleich fast zu scharf fand im Hochtonbereich, was ich gerade bei der gehörten Gitarrenmusik gehört hab.

Ich mein die Vento 890 ist sicherlich eine super Box, aber ich persönlich tendiere schon sehr zu der neuen Version und ich denke das trifft auch die von mir in diesem Forum gelesenen Meinungen (z.B. hier).

Ich bin grad auf der Suche nach einen passenden AVR entweder für die Vento oder für die B&W CM8 und falls du dazu eine Meinung hast, wäre ich dir dankbar für deine Meinung hier.


[Beitrag von 2M0rph3u5 am 11. Nov 2013, 22:16 bearbeitet]
Kern_Gerhard
Neuling
#3 erstellt: 02. Dez 2013, 20:38
Hallo, falls sie aus dem Süden Deutschlands sind Freilassing bzw. Salzburg könnten sie bei mir die
880.2 auf einer Marantz Denon Kombi hören oder Marantz 15S2.
Um 1200.- verkaufe ich sie ohne Macken, allerdings ohne Verpackung.
Farbe weiß, kaum gespielt da ich eine Infinity 9.2 und jetzt noch eine CM10 günstig bekomme habe.
Alles Gute bei der Entscheidung. 0043 699 11960478
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Monitor Audio RX8 vs. Canton Vento 890 DC
spider12 am 17.10.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2011  –  73 Beiträge
Kaufberatung Verstärker mit D/A-Wandler (intern/extern) m. Canton Vento 880.2 DC,Musikquelle Macbook
timmtaaler am 15.08.2013  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  32 Beiträge
Cambridge + Canto Vento 890 DC
nolas am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  24 Beiträge
Canton Vento 890 DC: Welcher Verstärker?
LightMyFire am 30.08.2009  –  Letzte Antwort am 30.08.2009  –  4 Beiträge
canton vento 890 dc welcher verstärker passt ?
dcg_ am 01.06.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2011  –  7 Beiträge
gebrauchter Verstärker für canton vento 890 dc
sw33tlou am 18.08.2015  –  Letzte Antwort am 19.08.2015  –  5 Beiträge
Verstärker für Canton Vento 880.2 mit DAC
ascim am 20.06.2016  –  Letzte Antwort am 04.07.2016  –  8 Beiträge
Onkyo TX-NR 626 i.V.m. Canton Vento 880.2 DC = Ungenauigkeiten?
FalcizZ am 28.10.2015  –  Letzte Antwort am 30.10.2015  –  6 Beiträge
Unterschied Canton Vento "890" vs "890.2"
Sicko_G am 29.07.2012  –  Letzte Antwort am 30.07.2012  –  7 Beiträge
Vento 890 DC mit AVR 355 betreiben?
86king am 02.12.2016  –  Letzte Antwort am 02.12.2016  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Bowers&Wilkins
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedtl-holgi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.558
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.010