Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vorverstärker für Dynavox Vr 70 E2

+A -A
Autor
Beitrag
Pusherman
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Nov 2008, 12:56
Hallo,

ich habe vor 2 Wochen den Dynavox VR 70E2 erstanden. Dieser läuft toll an meinen Klipsch RF 52. Nun bin ich auf der Suche nach einem passenden Vorverstärker. (Muss keine Röhre sein)
Der Vorbesitzer hat mir eine Cyrus Pre angepriesen. Er meinte das Klangbild (eher Kalt/bzw. neutral) würde gut mit dem Dynavox harmonieren. Allerdings sprengt die Cyrus deutlich mein Budget. Ich hatte mir ein paar NAD Pre´s angesehen. Aber diese sollen klanglich eher in Richtung des Dynavox gehen??

Wer kann mir ein Empfehlung aussprechen? Wie gesagt das Budget ist eher bescheiden...
JoDeKo
Inventar
#2 erstellt: 23. Nov 2008, 23:38
Hola,

warum nimmst Du denn nicht den:

Dynavox Röhrenvorverstärker TPR-1? 259,- €

Saludos

Cuauhtemoc


[Beitrag von JoDeKo am 23. Nov 2008, 23:39 bearbeitet]
Pusherman
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Nov 2008, 20:26
Hallo,

also von dem haben mir ja im Vorfeld schon mehrere Leute abgeraten.... aber danke!!
JoDeKo
Inventar
#4 erstellt: 30. Nov 2008, 21:49
Hola,

dann frag mal unter analog-forum.de nach, da gibt es ein paar Leute, die mit dem Endverstärker hören...

Alternativ sind unter roehren-und-hoeren.de einige Röhrenexperten versammelt. Da könntest Du auch mal nachfragen...

Saludos

Cuauhtemoc


[Beitrag von JoDeKo am 30. Nov 2008, 21:49 bearbeitet]
MOKEL
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 01. Dez 2008, 07:31
Hallo.
@pusherman
Ich hab da 3 Fragen zu.
1.brauchst du eine Phonostufe?
2.wieviele Eingänge brauchst du?
3.wieviel willst du ausgeben?

MOKEL
Pusherman
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Dez 2008, 01:21
Hallo,

ich habe mir auch die passive Vorstufe von Walter Mannheim bestellt. Auch der NAD PP2 verrichtet bei mir seine Dienste.

Ich konnte die Kombi auch schon mal testen....ist ok

Allerdings brummt mein Tuner (ein kleineres Modell von Sony) via Antenne angeschlossen unsäglich. Ich habe hier irgendwo gelesen das man einen Widerstand(?) aufstecken muss.

Kann mir da jemand weiter helfen???
MOKEL
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 03. Dez 2008, 05:27
Hallo.
Ich würde mich über eine kurze Meldung zum Walter Pre freuen.
Und vielleicht habe ich dann noch einen Tipp.
Viel Spass damit.

MOKEL
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für Dynavox VR 70-E2
RöhrenFelix am 22.08.2007  –  Letzte Antwort am 30.09.2007  –  45 Beiträge
vorverstärker für dynavox vr 70 e röhre ?
höhrbarBX am 15.06.2008  –  Letzte Antwort am 20.06.2008  –  12 Beiträge
Mischpult versus Vorstufe an Dynavox VR 70
stereotyler am 01.08.2007  –  Letzte Antwort am 03.08.2007  –  12 Beiträge
passende LS zum Dynavox VR-70
mcspain am 26.05.2007  –  Letzte Antwort am 04.06.2007  –  12 Beiträge
passender vorverstärker für dynovox vr 70
Haifimann am 20.08.2008  –  Letzte Antwort am 22.08.2008  –  4 Beiträge
DYNAVOX-VR 70 E-2
d0um am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  3 Beiträge
Dynavox VR-70 E 2 an Kef iQ3!
nocturnaldream am 18.04.2007  –  Letzte Antwort am 18.04.2007  –  2 Beiträge
Dynavox VR-70 oder CAMBRIDGE AUDIO 540A
chriss_2oo4 am 06.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  4 Beiträge
Dynavox VR-70E vs Dual cv-1700
lean am 31.05.2015  –  Letzte Antwort am 06.06.2015  –  7 Beiträge
Maganat Quantum 703 an Dynavox VR-70E
Manuel.F am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 31.12.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynavox
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 140 )
  • Neuestes MitgliedIngridable
  • Gesamtzahl an Themen1.346.055
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.033