Gute 2Wege mit 38er Bass evtl. 3 Wege ?

+A -A
Autor
Beitrag
eidannemo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Dez 2008, 23:38
Hallo,

wenns gut klappt, kann ich mir wohl bald neue Speaker kaufen.

Nun mein Problem, ich habe immer noch die JBL von meinem Freund aus der Jugend im Kopf, der hatte 2 Wege Bassreflex JBL mit einem 38er (oder wars evtl sogar 45er?) Bass, originalen Hochtonhörner wurden gg. Kalotten getauscht (das könnte man ja selbst anpassen) die hatten einen Wahnsinns-Sound (in Verbindung mit einem Pioneer SX1980), weiß leider nicht, wie die Dinger hießen (mein Kumpel auch nicht mehr, ist schon 25Jahre her und die Sickenauflösung reichte damals somit die Scheidung ein und die flogen auf den Müll *heul*).

Tja, wenn ich wüsste, welche JBL das genau waren, würde ich die suchen.

Preislich könnte ich mir die Infinity SM155 oder mit viel Glück die JBL L90 leisten, das allerdings 3Wege Speaker sind, aber ob die an meine Klangvorstellungen rankommen und die brauchen auch heftige Verstärker, soviel ich weiß, oder??

Habe momentan nur einen Sony 840 DTS Receiver (500Watt RMS, aber im Stereobetrieb nur 2*60 RMS bei 8 Ohm) und zur Not eine PA-Endstufe mit 230Watt RMS/Kanal bei 8 Ohm(die würde auch die Infinitys mit 300Watt RMS/Kanal schaffen, wenn ich mal richtig Disco machen möchte

Klanglich suche ich eben etwas mit recht gutem, druckvollen präzisen Tiefbass/Kickbass (ausgewogen), neutralen (klaren) Mitten und brillianten Höhen (ohne Gezischel), mit dem man auch längere Zeit recht laut hören kann, ohne das sie einem auf den Keks gehen.

Ich weiß, da wirds wohl schon ziemlich Eng im Budget.

Aber evtl. weiß jemand Speaker die in meine Vorstellungen passt (Disco und guter Klang geht auch, gelle ;), nicht das ich damit gleich einen audiophilen Kleinkrieg auslöse ), können auch gerne Vintage Speaker sein.

Evtl., aber nur evtl. ein 2Wege Sateliten System mit Aktivsubwoofer (da Reciever Aktivsubausgänge hat), aber welches???

Danke für Vorschläge im Voraus

MFG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gute 3-Wege für 500 Euro?
Schabanauskas am 22.04.2013  –  Letzte Antwort am 24.04.2013  –  33 Beiträge
3-Wege Regallautsprecher...
Lord18 am 12.09.2004  –  Letzte Antwort am 12.09.2004  –  3 Beiträge
Kaufberatung 3-Wege-Regalbox
micha_78 am 14.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  13 Beiträge
2-Wege vs. 3-Wege
valueof am 19.05.2005  –  Letzte Antwort am 27.05.2005  –  17 Beiträge
2-wege + 3-wege boxen?
Hustl0r am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 27.03.2008  –  5 Beiträge
Mitteltönerproblem bei 3-Wege-Box
-Looper- am 26.12.2009  –  Letzte Antwort am 27.12.2009  –  5 Beiträge
Gute 4-Wege Frequenzweiche?
jonnydau am 07.12.2014  –  Letzte Antwort am 07.12.2014  –  4 Beiträge
3-Wege Boxen 1000-2000?
Ford-Driver am 16.08.2008  –  Letzte Antwort am 22.08.2008  –  12 Beiträge
3-Wege Aktivlautsprecher XLR
RandyFisher am 31.10.2015  –  Letzte Antwort am 01.11.2015  –  12 Beiträge
gebrauchte 3-Wege Kompaktboxen
HifiGigi am 17.08.2008  –  Letzte Antwort am 19.08.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedNietzsche28
  • Gesamtzahl an Themen1.407.158
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.799.116

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen