Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Keine leichte Aufgabe . Sub soll wech!

+A -A
Autor
Beitrag
Evo-X
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Dez 2008, 13:36
Hallo Leute,

ehrlich gesagt bin ich etwas überfordert, da mir vor Ort auch nicht wirklich ein Händler helfen kann.

Also wir haben im Wohnzimmer ca. 35 m² verwinkelt eine AV Surround Anlage (DD5.1 / DTS) die auch schon ein paar Tage älter ist.

Komponenten
Yamaha RX-V 795a (2x 130 oder 5 x 100 Watt)
2 Yamaha Regallautsprecher (Größe B22 x H32 x T25)
1 Yamaha Subwoofer
1 Center von Boston
2 Rear Dipole von Boston

Im Surroundbereich hören sich die Frontspeaker gepaart mit den anderen Komponenten immer noch gut an. Möchte man allering mal nur Stereo (Hifi) hören, muss man sehr starke Abstriche machen. Zu dem kommt noch das meine Frau den agressiven Sub von Yamaha nicht ausstehen kann.

OK, dachte ich mir ... kaufen wir etwas größere Frontspeaker und schmeissen den Sub raus, doch ... der Platz für die neuen Standlautsprecher ist limitiert.

Breite 20 - 28 / H 70 - 90 / T - 35
Optik Hellholz oder Schwarz (Lack)
Preis für das Paar bis 700 €

Kann mir jemand ne Empfehlung geben mit welchen Standlautsprechern ich im Hifi Bereich besser fahre wenn ich den Subwoofer ausbaue ... im Surroundberich sollte aber auch noch genügend Bass zur Verfügung stehen.

Vielen Dank
Gruß
Oliver
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 16. Dez 2008, 18:34

@ Evo-X = Zu dem kommt noch das meine Frau den agressiven Sub von Yamaha nicht ausstehen kann.


Wenn der SUB hörbar ist , dann iast er zu laut eingestellt oder steht am falschen Platz .

Welcher SUB ist denn gemeint ?

Zum anderen ist so ein Mix von Lautsprechern immer die schlechteste Lösung .
Evo-X
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Dez 2008, 13:56
Hallo,

die Bezeichnung des Subs habe ich leider im Moment nicht zur Hand, muss ich noch mal nachsehen.

Also ... ich muss das wohl noch mal relativieren ... im Surroundbetrieb 5.1 ist er relativ agressiv, da muss ich meiner Frau schon recht geben ... (selbst die Katzen gehen je nach Lautstärke laufen).

Mit dem Mix verschiedener System gebe ich Dir Recht ... deswegen denke ich z.Z.t noch drüber nach auch den Center zu wechseln ... Rearspeaker sind nicht ganz so wichtig.

Ich war gestern bei Schluderbacher im Laden. Die haben mir ganz klar gesagt das ein Sub durch keinen Standlautsprecher im Surround Betrieb ersetzt werden kann.

Wir haben gestern dann auch Standlautsprecher gefunden die meinen Ansprüche (Klang zu Preis) genügen. Ich werde mir wohl heute die IQ 7 aus dem Hause KEF leisten. Da bekommt man für 580 € ein gutes und auch sehr schönes Lautsprecherpaar.

Der Brüllwürfel von Yamaha wird wohl doch im WZ bleiben. Ich werde das Ganze aber noch mal neu abstimmen.

Ach das ist ja ein Fass ohne Boden ... ich könnte locker jetzt noch mal 1.500 € ausgeben um alles so zu konfigurieren wie ich das gerne möchte, aber ... naja ihr könnts euch wohl denken.

Oliver
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Stereo Sub Amp
Carbonat am 09.04.2009  –  Letzte Antwort am 21.04.2009  –  29 Beiträge
Sub zum Lautsprecher
lippegau am 04.12.2011  –  Letzte Antwort am 05.12.2011  –  5 Beiträge
Sub und Boxen gesucht/kaufidee?
Yumashiva am 21.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.10.2006  –  6 Beiträge
WELCHEN AKTIV SUB SOLL ICH MIR ZULEGEN
HenkDerHonk am 21.08.2006  –  Letzte Antwort am 23.08.2006  –  2 Beiträge
welcher sub???
pussy_deluxe am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  2 Beiträge
sub gesucht
Thanquol am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.05.2005  –  23 Beiträge
Sub Empfelung für Magnat Quantum 67xx Serie
d0t am 23.12.2015  –  Letzte Antwort am 24.12.2015  –  6 Beiträge
Leichte Schwerhörigkeit + neue Boxen
Morse am 08.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  4 Beiträge
Wharfedale 10.1 : leichte Anfängerfragen
Haiviecher am 06.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  6 Beiträge
nobox 580 Set incl. Sub + H/K 4500
ponaa am 13.10.2003  –  Letzte Antwort am 13.10.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedscholli123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.211
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.233