Sub zum Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
lippegau
Neuling
#1 erstellt: 04. Dez 2011, 20:51
Moin

ich habe eine RCF ART 310:
A http://www.thomann.de/de/rcf_art_310_a.htm

Hatte sie mir erstma zum Beatboxen/Gesang) und Musikhören geholt..
Mein Problem ist jetz, das ich ersten keine Ahnung habe und mich die ganze Thematik überfordert und ich mich irgendwie nicht reingelesen bekommen und zweitens nicht sicher bin wie ich fortfahren soll, da es so zum Musikhören kein Sinn macht, da Stereosound logischerweise fehlt.

Nun ist meine Überlegung macht es Sinn sich eine zweite Box zu holen und einen Sub zu holen (Wenn ja wäre ich über empfehlungen für den Sub und der Art und Weise der Verkabelung usw (Verstärker ect.) sehr verbunden)

Oder macht es eher Sinn sich zum Musikhören ein ganz anderes System bzw Boxen zuzulegen.

Zu den Möglichkeiten:
- Mein Zimmer ist ca. 20 m² groß; in einem in den Hang gebauten Haus, also sozusagen im Keller und auf dem Land => Darf schon mal lauter sein

- Das Budget würde ich so auf 1000 Euro setzen bzw auch noch bis 2000 wenns nötig ist (zur Not auch höher, wie gesagt keine Ahnung)

- Musikhören würde ich über Computer und vermutlich in naher zukunft auch CD-/Plattenspieler

Vielen Dank im voraus

P:S.: Falls dies die Falsche Kategorie sein sollte für das Thema bitte ich um Entschuldigung, aber auch hier war ich mir unsicher xD


[Beitrag von lippegau am 04. Dez 2011, 20:52 bearbeitet]
technikhai
Inventar
#2 erstellt: 04. Dez 2011, 21:49
Wenn du vor hast in Zukunft auf Stereo Musik umzustellen und auch Platten hören möchtest dann empfehle ich dir auf jeden Fall ne gescheite Standbox zu kaufen.


Ich empfehle dir einen Stereoverstärker mit Netzwerkanschluß für Internettradio,da kannst du gepflegt chillen und schöne Musik ohne gequassel hören.

Den hier:

http://www.de.onkyo.com/de/produkte/tx-8050-43157.html

für ca. 399€ zu bekommen.


dazu diese Lautsprecher:

http://www.amazon.de...id=1323024369&sr=8-2


oder diese hier:

http://www.nubert.de/index.php?action=product&id=26&category=3


Da hast du was gescheites und hast ganz lange Freude dran.


Gruß Marco
lippegau
Neuling
#3 erstellt: 05. Dez 2011, 13:40
Jo vielen Dank soweit

Wäre aber trotzdem Froh über zweit meinungen

Habe außerdem mal mit nem Kumpel gesprochen und der meinte zum Musik hören würde zum beispiel auch sowas reichen
http://www.amazon.de...System/dp/B0006HBCL8

Vermutlich hat er da auch nicht unrecht, nur bin ich eher ein Freund von Geld in die Hand nehmen und sich was gutes holn, das ewig hält.
Was wird denn von Kennern von solchen Systemen gehalten, wenn ich ma Fragen darf.


[Beitrag von lippegau am 05. Dez 2011, 14:35 bearbeitet]
technikhai
Inventar
#4 erstellt: 05. Dez 2011, 16:38
Das ist wohl ein Witz!?
Du hast ein Budget angegeben von 1000-2000€ oder sogar mehr.Jetzt haust du uns ein Link mit Computerlautsprecher für Arme um die Ohren.....
lippegau
Neuling
#5 erstellt: 05. Dez 2011, 20:48
Zugegebener Maßen ist das wohl merkwürdig, aber wie gesagt ich hab kaum ahnung..
und zum budget, es könnte wie gesagt auch noch höher, aber ich wenn es auch billiger geht wieso nicht und es war ja auch nur eine frage
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Nahfeldmonitore zum Musikhören
*vincentvega* am 18.08.2010  –  Letzte Antwort am 24.08.2010  –  7 Beiträge
Soundbar zum Musikhören
klickaltf4 am 01.11.2017  –  Letzte Antwort am 01.11.2017  –  2 Beiträge
Stereo Anlage zum Musikhören - 250?
BlauzahnMusik am 01.01.2015  –  Letzte Antwort am 02.01.2015  –  6 Beiträge
Macht ein neuer Verstärker Sinn?
pstark am 08.04.2010  –  Letzte Antwort am 13.04.2010  –  42 Beiträge
Nahfeldmonitore - zum Musikhören geeignet?
Backgroundworld am 22.09.2009  –  Letzte Antwort am 23.09.2009  –  6 Beiträge
Neue Frontspeaker zum Musikhören!
FCBforever1991 am 25.08.2007  –  Letzte Antwort am 26.08.2007  –  8 Beiträge
Wharfedale Crystal zum Musikhören ???
Diego am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 13.03.2006  –  6 Beiträge
Stereolautsprecher zum Fernsehen / Musikhören
fmkmasta am 01.03.2014  –  Letzte Antwort am 02.03.2014  –  3 Beiträge
Macht Onkyo A-5VL mit nuBox 681 Sinn?
pizzaice am 22.01.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2012  –  14 Beiträge
Suche aktive Nahfeldmonitore zum Musikhören.
Sergeant_Soy am 16.09.2016  –  Letzte Antwort am 08.12.2016  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.647 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedDmann
  • Gesamtzahl an Themen1.406.683
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.790.250

Hersteller in diesem Thread Widget schließen