Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Listenpreis für CLASSÉ CAP 151 Verstärker ? - Und Erfahrungen ?

+A -A
Autor
Beitrag
sound67
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 16. Feb 2004, 11:43
Hi:

Ich interessiere mich für einen Classé CAP 151 Vollverstärker, kann aber übers Netz nicht verifizieren, welchen UVP das Gerät hat. Hat jemand von Euch eine zuverlässliche Quelle für den Preis ...

... und eventuell sogar Erfahrungen mit diesem Gerät?

Gruß und Dank, Thomas
katlow
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Feb 2004, 12:32
UVP laut www.gute-anlage.de (Webseite mit Finanzierungsangebot für B&W, Rotel und Classé, mit guten Links für weitere Infos): EUR 3500.-

Der Direktlink zu dem CAP 151 auf dieser Webseite ist: http://www.gute-anlage.de/index2.php4?sid=66687a1e1e882c10b39aa189c98508a3&satz=1&kat=c01&nav=classe (da das wahrscheinlich nicht in eine Zeile reingeht: das ist alles eine Adresse).

Erfahrungen mit so einem Verstärker: schön wär's!!! - Viel Spaß beim Probehören!

katlow
sound67
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 16. Feb 2004, 12:52
Danke! Das hilft mir weiter.

In den USA wird der UVP nämlich mit 2.200-2500 angegeben (vermutlich ist der höhere Preis der richtige), der "street price" ist dort oft 1600-1700. Amerika, Du hast es besser.

Gruß, Thomas
sound67
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 16. Feb 2004, 14:35
Seltsamerweise listet AUDIO den Preis für den CAP 151 zum Zeitpunkt des Tests (9/98) mit EUR 2800 (umgerechnet von DM). Normalerweise sind die bei sowas zuverlässig.

Sollten sich die Geräte SO verteuert haben?

Gruß, Thomas
Karem
Stammgast
#5 erstellt: 18. Mrz 2004, 14:37
..wenn Du das Teil in den USA kaufst, musst Du noch einen anderen Trafo einbauen. Und wenn es via UPS kommt, bezahlst Du hier den geringfügig höheren Preis..und hast keinen Stress mit nicht vorhandenden Garantieleistungen...
qba69
Neuling
#6 erstellt: 16. Apr 2004, 21:18
Guckmal unter http://www.tondose.com
Dort kriegst Du CAP-151 fuer 1999,-

Es geht auch billiger. Fahr in die Tschechei oder
nach Polen. Diese Geraet kostet dort so ungefaehr
2000 Euro. Und es gibt dort mehr Haendler als in Deutschland
die Classe Produkte anbieten. Den Mwst kriegst Du an
der Grenze zurueck (Polen 22%, Tsechei 25%) und dann
bist du bei 1600-1650 Euros :))) Das geht aber nur bis zum
ersten Mai

Ich habe auch selbst einen CAP-151. Bin sehr zufrieden.
Wenn Du jazz, ethno, pop, latino hoerst, dann ist es
eine gute Wahl. Fuer heavy metal ist es aber nicht zu empfehlen.

Bei diesem Verstaerker ist vor allem die Aufloesung super !

ciao,

QBA
sound67
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 17. Apr 2004, 08:24
Hi:

Danke für die Antwort. Ich habe mittlerweile einen CAP-151 ausprobiert und obwohl es ein tolles Gerät ist (beste Verarbeitung, die ich bisher gesehen habe, sehr gute Funktionalität) und auch der Klang an sich sehr schön (feinauflösend) ist, habe ich es zurückgegeben. Der Bassbereich ist etwas dünn und passt so nicht zu meinen Boxen (KEF). Zu basslastigeren LS dürfte er ganz gut passen.

Habe mich letztlich für den Musical Fidelity A308 entschieden.

Gruß, Thomas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Creek Destiny, Classé CAP 151 oder Advantage I 200 ?
neatfreak am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 20.06.2010  –  9 Beiträge
Erfahrungen mit Classé, Sugden?
jensl am 07.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  6 Beiträge
Classé Burmester oder Accuphase???
le_Bernd am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2005  –  39 Beiträge
Verstärker für ELAC EL 151 S
exo2k* am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.08.2010  –  5 Beiträge
Krell oder Classé? oder was ganz anderes?
moonaudio am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 17.08.2004  –  12 Beiträge
Verstärker < 2000 Euro
Lanuser am 21.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  12 Beiträge
Verstärker für JBL Northridge E100 Erfahrungen
RipcurlAust am 05.04.2011  –  Letzte Antwort am 07.04.2011  –  3 Beiträge
Endstufe für Bose 151
raphaelnaetscher am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 06.03.2008  –  2 Beiträge
Verstärker - Neukauf geplant - Erfahrungen zu.
e_holger am 26.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  5 Beiträge
Classé Vollverstärker oder Rotel Kombi?
simon_u. am 07.09.2014  –  Letzte Antwort am 07.09.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Classé Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.436 ( Heute: 78 )
  • Neuestes MitgliedHosenstall
  • Gesamtzahl an Themen1.352.509
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.788.602