Suche Monitorboxen für nur 300€

+A -A
Autor
Beitrag
Superignorant
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Jan 2009, 12:36
hi

ich möchte am pc versuchen electro zu produzieren
da meine stereoanlage alles andere als neutral ist brauch ich monitorboxen

ich suche kaufempfehlungen im bereich von ca. 300€ (komplettpreis)

wie komm ich qualitativ besser, billiger weg aktive nahfeldmonis oder passive + verstärker

für den preis kann ich nicht viel erwarten
aber einen neutralen klang damit das was ich produzieren will
nicht auf jeder anlage anders klingt schon?
Irae
Stammgast
#2 erstellt: 29. Jan 2009, 15:42
Das es auf jeder Anlage anders klingt, wirst du nicht verhindern können.
Da die anderen Anlagen halt nicht neutral sind.

In der Preisklasse wird es schwierig etwas wirklich neutrales zu finden.
Wobei ich glaube das es bei Elektro nicht so problematisch sein wir,d wie bei irgendwelchen Jazz Produktionen.

Hör dir also eventuell mal ein paar Modelle in der Preisklasse an und schau dann mit welchen du Arbeiten könntest.
Gegenhören im Auto und auf anderen Anlagen wirst du vermutlich trotzdem machen müssen.
visir
Inventar
#3 erstellt: 29. Jan 2009, 17:35
Also, ich würde auf aktiv gehen... habe selbst die Alesis irgendwas 520, die waren sogar noch billiger, aber ich brauch sie auch nicht zum Produzieren.

In der Preisklasse werden vor allem Alesis und M-Audio empfohlen... einfach einmal im Musikerladen Deines Vertrauens probehören (und wenn er was brauchbares hat, auch dort kaufen). Weite Sprünge machst Du mit dem Budget jedenfalls nicht. Um 500€ sähe es schon anders aus, da gäbe es auch schon nette Mackies...

lg, Wolfgang
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 29. Jan 2009, 21:14

@ Superignorant = wie komm ich qualitativ besser, billiger weg aktive nahfeldmonis oder passive + verstärker


Bei 300 ,- € hast du nicht allzuviel Luft . Wolltest du da auch noch einen Verstärker kaufen , würde es ganz schlecht für die LS aussehen .

http://www.thomann.d...hfeldmonitore&oa=pra

Von Bedeutung ist auch die Soundkarte .
Superignorant
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 30. Jan 2009, 00:08
ok pensum erhöht auf 500€
also mal ein paar namen bitte

hab ne schrottige onboard soundkarte aber solange ich gute latenzen mit gitarrenampsimulationen bekomm reicht sie mir
das wichtigste sind doch erstmal die boxen?
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 30. Jan 2009, 00:51

@ Superignorant = das wichtigste sind doch erstmal die boxen?


Was die Soundkarte nicht liefert können die LS nicht wiedergeben !

Den Unterschied wirst du sofort hören !

http://www.thomann.de/de/edirol_ua1ex.htm
visir
Inventar
#7 erstellt: 01. Feb 2009, 15:34

Superignorant schrieb:

also mal ein paar namen bitte


Ich wiederhole meine Empfehlung: Besuch doch einmal den Musikerladen Deines Vertrauens. Da kannst Du Dir selbst ein Bild machen, wieviel Du "brauchst".

Und neulich war in diesem Bereich ein Zweig, wo ich ein paar Namen geschrieben habe... die Suchfunktion hilft da enorm...

lg, Wolfgang
Superignorant
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 01. Feb 2009, 23:23
Den Unterschied wirst du sofort hören !

aber nicht bei musik die ich übern pc hör
(ich mein durch ne bessere soundkarte wird der klang auch nicht hörbar besser)
sondern nür für producing am pc?


[Beitrag von Superignorant am 02. Feb 2009, 00:03 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Monitorboxen
Clown89 am 19.10.2010  –  Letzte Antwort am 21.10.2010  –  7 Beiträge
Monitorboxen für Allround-Heimeinsatz
philip_marlowe am 18.12.2017  –  Letzte Antwort am 21.12.2017  –  5 Beiträge
Kaufberatung Monitorboxen + Subi
Killerhand am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  9 Beiträge
HiFi vs. Monitorboxen + Audiointerface!
Infin1 am 03.03.2011  –  Letzte Antwort am 06.04.2011  –  58 Beiträge
Monitorboxen wenn ja welche?
ibktommy am 05.04.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  3 Beiträge
Nahfeld-Monitorboxen für bis 250 Euro
der_andere_da am 08.09.2010  –  Letzte Antwort am 09.09.2010  –  4 Beiträge
Aktive Monitorboxen bis ~200 Euro gesucht
lkwpeter am 09.12.2015  –  Letzte Antwort am 19.12.2015  –  21 Beiträge
Monitorboxen, Eigenbau oder fertige Kaufen?
witchery am 12.04.2007  –  Letzte Antwort am 12.04.2007  –  2 Beiträge
Bitte um Kaufberatung zu Monitorboxen.
Stuhl_Entertainment am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 27.10.2006  –  25 Beiträge
Neue LS gesucht - evtl. Monitorboxen?
C.A.D._Aver am 31.07.2017  –  Letzte Antwort am 13.08.2017  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.275 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedtesteo1
  • Gesamtzahl an Themen1.404.172
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.740.476

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen