Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Monitorboxen

+A -A
Autor
Beitrag
Clown89
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Okt 2010, 20:27
Hallo Zusammen,

wollt mir demnächst Monitorboxen kaufen da die ja am besten sind zum abmischen von liedern (produzier selber).

Da ich aber kaum einen überblick da hab und auch nicht wirklich die ahnung habe welche gut sind oder auf was man achten sollte (frequenz und so), frag ich euch mal.

Welche Monitorboxen (oder andere?) sind im preisleistung verhältniss bei ca. 100-200€ gut für das was ich suche?

Danke schonmal!!
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 20. Okt 2010, 07:40

sind im preisleistung verhältniss bei ca. 100-200€

Gar keine, wenn Du keine 0 vergessen haben solltest.

Grüße
Frank
Clown89
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Okt 2010, 11:16
loooool echt??
Hüb'
Inventar
#4 erstellt: 20. Okt 2010, 11:22
Hallo,

für 100 € bekommt man maximal bessere PC-Tischhupen:
http://www.thomann.de/de/samson_media_one_4a.htm
http://www.thomann.de/de/esi_near04_classic.htm

Für 200 € sieht es bereits deutlich besser, aber immer noch nicht so wirklich gut aus, wenn man eine vernünftige Abhöre sucht:
http://www.thomann.de/de/samson_resolv_a5.htm
http://www.thomann.de/de/behringer_b1030a.htm
http://www.thomann.de/de/samson_studio_gt.htm
http://www.thomann.de/de/fostex_pm_04_n_red.htm

Die hier würde ich als Minimum (!) empfehlen, wenn auf einen Subwoofer verzichtet werden soll, den dass Budget ja scheinbar nicht hergibt:
http://www.thomann.de/de/esi_near_08_classic.htm

Grüße
Frank


[Beitrag von Hüb' am 20. Okt 2010, 11:22 bearbeitet]
Kasparle
Neuling
#5 erstellt: 20. Okt 2010, 11:43
Hi,
Ich würd an deiner Stelle noch nen bisschen sparen und mir dann die Yamaha hs 80 zulegen! Die 50er tuns wohl auch, dürften aber wegen dem kleinerem Volumen nicht alzuviel hergeben was die Bässe betrifft...

Ich hab neulich noch nen Test von den neuen Behringer Monitoren gelesen, die sich preislich auch in deinem Rahmen bewegen. Haben gut abgescnitten aber aus Erfahrung kann ich von Behringer eher Abraten!

Hier mal nen Link zu den Yamaha:
http://www.thomann.de/de/yamaha_hs80m.htm

Die sind auf jeden Fall Standart in kleineren Studios Weltweit!

Grüße

PS: Wenn du in der Nähe nen größeren Musikladen hast geh einfach mal hin und nimm dir Zeit um verschiedene Boxen Test zu hören... Am besten mit nem selbstgemachten Lied! Wenn das Lied plötzlich scheisse klingt obwohl du es für "gemastert" hielst könnten die Boxen entweder gute Referenzmonitore sein oder totaler Müll:D
Clown89
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Okt 2010, 17:22
hmmm ja auf was muss man denn achten?? was ist gut was nicht?

Ich kann ja nicht nach Preis gehen
DasNarf
Inventar
#7 erstellt: 21. Okt 2010, 15:22
Such dir was aus, bestelle es zu dir nach Hause. Höre Probe. Bei Nichtgefallen zurückschicken, ansonsten behalten und drüber freuen. So macht man das.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Monitorboxen wenn ja welche?
ibktommy am 05.04.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  3 Beiträge
Suche Monitorboxen für nur 300?
Superignorant am 29.01.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  8 Beiträge
Monitorboxen, Eigenbau oder fertige Kaufen?
witchery am 12.04.2007  –  Letzte Antwort am 12.04.2007  –  2 Beiträge
Welche Boxen sind die Besten für 200? ?
Shadowblade am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.12.2008  –  2 Beiträge
Aktive Monitorboxen bis ~200 Euro gesucht
ubbenmaster am 09.12.2015  –  Letzte Antwort am 19.12.2015  –  21 Beiträge
HiFi vs. Monitorboxen + Audiointerface!
Infin1 am 03.03.2011  –  Letzte Antwort am 06.04.2011  –  58 Beiträge
Kaufberatung Monitorboxen + Subi
Killerhand am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  9 Beiträge
welche produkte sind wirklich gut?
jokippel am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 17.11.2004  –  18 Beiträge
welche Plattenspieler sind bei ebay gut und günstig zu kaufen?
Mo_2004 am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 26.06.2005  –  12 Beiträge
Neuling sucht Monitorboxen fuer Musik und ein wenig DJing
sunchase am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.12.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.042