Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha RX-497/DVD-S663 in Kombination mit alten Boxen+Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
Einmachglas
Stammgast
#1 erstellt: 26. Feb 2009, 15:39
Hallo Gemeinde,

da die Stereoanlage meiner Eltern jetzt (zumindest teilweise) den Geist aufgegeben hat, habe ich nun die Aufgabe mich nach was Neuem umzusehen.
Folgende Komponenten habe ich mir mal rausgesucht:

Receiver: Yamaha RX-497
DVD/CD-Player Yamaha DVD-S663

An den Receiver (2x105 Watt) sollen nun aber -zumindest vorerst noch- die bestehenden, 22 Jahre alten Grundig Boxen
mit folgenden Daten angeschlossen werden:

- Grundig M630
- 3-Weg
- 4-8 Ohm
- Musikbelastung: 75 Watt
- Nennbelastung: 50 Watt
- Übertragungsbereich: 40-20000 Hz
- Übernahmefrequenz: 1600 Hz/4000 Hz

Desweiteren soll der bestehende ebenso alte Plattenspieler Dual CS530 angeschlossen werden.

Ist dies so in dieser Kombination möglich oder muss ich noch etwas beachten??

Grüße,
Einmachglas


[Beitrag von Einmachglas am 26. Feb 2009, 15:45 bearbeitet]
Besserwisser
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Feb 2009, 15:46
Die Lautsprecher müssten problemlos funktionieren sofern man nicht zu weit auf dreht, in der Regel machen sich Lautsprecher schon lang vorüberlasstung durch knarren auf sich aufmerksam.

Mit Yamaha DVD-Player bezüglich laufwerkgeräusch habe ich keine gute Erfahrung gemacht. Und wenn man keine Filme kuckt ist ein CD-Plyaer sowieso die bessere Wahl.

Und der Plattenspieler sofern er (MM) Phono ist funktioniert auch an dem erwähnten Verstärker.
Einmachglas
Stammgast
#3 erstellt: 27. Feb 2009, 08:38
Erstmal vielen Dank für die Antwort.

Woher weiß ich ob der Dual CS530 MM-Phono ist?

Einfach probieren oder können evtl. Schäden entstehen?

Gruß,
Einmachglas
Besserwisser
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Feb 2009, 22:12
Soweit ich weiß funktioniert es dann einfach nicht!

Die Mehrzahl aller Plattenspieler sind MM Phono.

Kommt aber auf den Tonabnehmer an da währe vielleicht die bezeichnung am Kopf vorne besser, kannst ja mal bei google die bezeichnung eingeben dann würst das wahrscheinlich schnell feststellen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-497 + KEF Q300
sinik am 11.11.2010  –  Letzte Antwort am 12.11.2010  –  4 Beiträge
Yamaha RX 497 oder RX 797?
dissident am 21.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.06.2007  –  37 Beiträge
Neues Musiksystem mit yamaha rx-497
zimac am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.03.2007  –  2 Beiträge
RX-497 zu stark für Heco Victa 300?
neuer08 am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 08.09.2008  –  4 Beiträge
Yamaha AX-497 oder RX-497 zu nuBox 311?
krayster am 27.04.2008  –  Letzte Antwort am 01.05.2008  –  8 Beiträge
Yamaha RX 497 Receiver - Anschluss von 4Stk. 4-Ohm-Boxen
ctroeps am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  6 Beiträge
Yamaha RX 497 Receiver und Magnat 1200 Boxen passt das?
Highend_Scheich am 03.02.2009  –  Letzte Antwort am 04.02.2009  –  5 Beiträge
Yamaha RX-300 / Welche Boxen ?
Rede am 28.10.2016  –  Letzte Antwort am 10.11.2016  –  3 Beiträge
Yamaha CDX 596 vs. CDX 497
Lord-Senfgurke am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  8 Beiträge
Denon DRA-700AE o. Yamaha RX-497 o. RX-797 ???
am 01.06.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Plantronics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedKent5
  • Gesamtzahl an Themen1.345.672
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.734