Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HIFI im Keller - LS für 2. Anlage gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
check
Stammgast
#1 erstellt: 11. Mrz 2009, 22:41
hallo zusammen

ich wollte mal nachfragen, was ihr mir als ls für meine zweitanlage im keller empfehlen könntet

vorhandene komponenten:
cambridge 540r
arcam cd72 und denon dvd2910 (für sacd´s)
kabel und so ...

ziel:
stereo und evtl. ausbau auf 5.0 oder 4.0

musikrichtung:
von klassik über jazz bis akustik bzw. audiophil ab und zu mal pop/rock (eher selten)

raum:
größe ca. 18 m², relativ kahl, hörabstand ca. 2-3 m

ls:
???

budget:
500,- (erstmal stereo, evtl. auch gebraucht)

habe zur zeit im wohnzimmer einen PRIMARE (als ersatz für den ca540r) und ein TRIANGLE set stehen und bin voll begeistert.

leider teilen weder meine frau noch meine beiden kinder meinen musikgeschmack und auch nicht meine vorliebe für etwas lauteren sound ... also kellerraum addaptieren

für hilfe wäre ich sehr dankbar!

lg check
check
Stammgast
#2 erstellt: 12. Mrz 2009, 08:07
ergänzung:

das budget war für das paar (2 stück) gemeint.

lg check
Spreeaudio
Stammgast
#3 erstellt: 12. Mrz 2009, 23:52
Hallo,
bei dem Budget würden mir folgende Lautsprecher einfallen:

PSB Alpha T1
Heco Victa 700
Wharfedale Diamond 9.5
System Fidelity SF-4040

bei 18qm könnten aber auch durchaus noch kompakte in Frage kommen:

Monitor Audio BR2
Monitor Audio RS1
PSB B1
System Fidelity SF-3030
Heco Celan XT301
Mission M32i

um nur einige zu nennen. Wie immer vorher anhören.

Gruß aus Berlin
Uwe
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 13. Mrz 2009, 00:20

@ check = leider teilen weder meine frau noch meine beiden kinder meinen musikgeschmack und auch nicht meine vorliebe für etwas lauteren sound ... also kellerraum addaptieren


Wenn du dich in den Keller abschieben lässt.....

Guten geschlossenen Kopfhörer gekauft und die Anlage wäre belegt .

Ehemann + Vater zwar anwesend aber beschäftigt mit Musik hören .

Lass dich nicht zu einer Kellerassel machen !
check
Stammgast
#5 erstellt: 13. Mrz 2009, 08:02
@ Spreeaudio

ich glaube fast, dass mir die kompakten etwas zu wenig tiefbass liefern und einen sub wollte ich nich unbedingt einbinden

MONITOR AUDIO und WHARFEDALE hatte ich auch schon im auge ... mal sehen ob und wo ich die hören bzw. ausleihen kann

danke für die liste

@ 2ls4any1

ich sehe das etwas nicht so problematisch wie du. im gegenteil! ich bin der meinung, dass man - um musik genießen zu können - nicht nur schalltechnisch sondern auch physisch etwas abgegrenz sein sollte ...

mit kopfhörer und kindern (2 bzw. 4 jahre) ist das so eine sache ... obwohl meine frau auch meinte ich sollte doch nicht in den keller gehen ... ziehe ich das doch deutlich vor.

ich persönlich sehe mich deshalb noch lange nicht als kellerassel zumal ich den raum auch noch schön herrichten will (teppich, bequemer stuhl, ...)

da stöhrt es auch nicht, wenn die boxen so mitten im raum stehen - was bei den meisten standboxen das klangbild sehr positiv beeinflussen kann

wenn ich fertig bin, werde ich ein mal ein paar fotos einstellen

lg check
Flörchi
Inventar
#6 erstellt: 13. Mrz 2009, 09:55
Das hört sich ja schon so an als würdest du mehr eine 1. Anlage suchen Eine, bei der man sich nicht so auf die optik beschrenken muss.

Mir fallen da noch die nubert nubox 481 und die Quadral Argentum 7.1 ein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Anlage mit LS (3000-4000 Euro) - jetzt für Hörraum im Keller!
SW2000 am 17.02.2013  –  Letzte Antwort am 29.05.2013  –  26 Beiträge
HiFi-Soundsystem gesucht!
netgear99 am 15.06.2011  –  Letzte Antwort am 16.06.2011  –  3 Beiträge
HiFi LS für 50m² gesucht
Kreo am 29.08.2008  –  Letzte Antwort am 04.09.2008  –  10 Beiträge
Zwei hifi boxen für nen 2*100 watt verstärker gesucht!!!
Reitrok am 27.10.2005  –  Letzte Antwort am 28.10.2005  –  4 Beiträge
Mini HiFi-Anlage gesucht
FlashNico am 11.03.2016  –  Letzte Antwort am 13.03.2016  –  8 Beiträge
Anlage/LS + Sub um 2-3t? gesucht
Geigenhauer am 28.12.2013  –  Letzte Antwort am 29.12.2013  –  5 Beiträge
HiFi Anlage --> Receiver, 2 Lautsprecher, Subwoofer gesucht
Timarican am 04.10.2014  –  Letzte Antwort am 05.10.2014  –  5 Beiträge
LS und Vollverstärker gesucht
Maltanikus am 04.03.2011  –  Letzte Antwort am 04.04.2011  –  15 Beiträge
Kompakt-LS für Vincent/ Cayin-Anlage gesucht !
latinlaines am 26.05.2007  –  Letzte Antwort am 10.06.2007  –  14 Beiträge
Anlage gesucht
runnerz98 am 12.02.2015  –  Letzte Antwort am 12.02.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Wharfedale
  • PSB
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedClaasen
  • Gesamtzahl an Themen1.345.530
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.545