Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Vento R 9 DC mit CD-Receiver Advance Acoustic EZY-8?

+A -A
Autor
Beitrag
tomek1214
Neuling
#1 erstellt: 15. Mrz 2009, 20:18
Hallo zusammen,

ich bin zugegebenermaßen ein echter Novize, was HiFi anbelangt. Ich liebäugele mit den Canton Vento R 9 DC. Da meine Anlage noch aus meiner Studienzeit stammt, brauche ich auch noch Verstärker und CD-Player. Ich habe nun den "CD-Receiver Advance Acoustic EZY-8" entdeckt, der auch eine iPod-Dockingstation enthält und mir eigentlich ganz gut gefällt, da z.B. alle Funktionen über eine Fernbedienung gesteuert werden können.
Meine Frage: Ist so ein Multifunktionsgerät i.V.m den Lautsprechern möglicherweise völlig falsch, d.h. unter dimensioniert?

Hat jemand eine bessere Idee? Für Receiver und CD-Player möchte ich insgesamt nicht viel mehr als 1000€ in die Hand nehmen.

Danke Tomek
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 15. Mrz 2009, 21:03
Hallo,

rein technisch passt zusammen. Ob es dir auch klanglich gefällt, kannst Du nur mit deinen eigenen Ohren entscheiden.

Muss es denn unbeding ein All-in-One-Gerät sein? Wie wichtig ist dir die intergrierte I-pod Docking-Station

Du sagst, du hast eine Anlage...die muss ja nicht schlecht sein nur weil sie alt ist. Im Gegenteil. Von so manchem Oldie können die Geräte von heute sich noch eine Scheibe abschneiden. Was genau ist da vorhanden?

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 15. Mrz 2009, 21:03 bearbeitet]
tomek1214
Neuling
#3 erstellt: 16. Mrz 2009, 20:23
Hallo,

Danke für die schnelle Antwort! Nein, es muß kein all-in-one Gerät sein, ich fände es halt praktisch auch den iPod über die FB ansteuern zu können, mich nicht um Ladezustand des iPods zu kümmern etc. Wäre gut, ist aber kein Killer.
Ich habe heute einen Denon DRA 25 Receiver (2x50W) und einen Denon DCD520 CD-Player.

Ist das zu schwach für die genannten Lautsprecher?

Gruß Tomek
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 16. Mrz 2009, 20:36

tomek1214 schrieb:
Ich habe heute einen Denon DRA 25 Receiver (2x50W) und einen Denon DCD520 CD-Player.

Ist das zu schwach für die genannten Lautsprecher?

Gruß Tomek


Njein! Der Denon ist ein kleiner aber solider Receiver. Zum Austausch besteht imho kein Grund. Er wird der Canton nicht den Maximalpegel entlocken können, aber um sich den Ärger mit den Nachbarn einzuhandeln dafür sollte es reichen.
frankdrabin
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 16. Mrz 2009, 20:44
Die R9 ist schon ein Klasse LS. Ich hatte sie mal an einem kleinem Röhrenverstärker. Da tut sie sich ein bisschen schwer. Der Klang ist durchaus gut aber der Kick hat gefehlt.
An einem Accuphase E450 klingt sie dagegen sagenhaft neutral und wächst über sich hinaus, dass man bei normalen Lautstärken denkt und fühlt, dass es sich um eine Standbox handelt. Erst wenn man über Zimmerlautstärke höhrte, konnten meine Standboxen wieder ihre Stärken ausspielen.

Was ich sagen will, Kompakte brauchen etwas mehr Power um alles zu geben. Ich würd erst mal die Boxen an die alte Anlage anschliessen und dann ein bisschen testen. Villeicht funktionierts ja gut. Wenn nicht kannste immer noch nachlegen. Obs eine all in one Lösung sein muss.........
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche zu Advance Acoustic EZY-8 passende Boxen
AllgäuDSL am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  13 Beiträge
Canton Vento Reference 7 DC - Verstärkerempfehlung
hiphi2 am 11.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  19 Beiträge
Advance Acoustic mit Canton Ergo RC-L
Cougar36 am 26.03.2012  –  Letzte Antwort am 02.04.2012  –  3 Beiträge
Kompaktlautsprecher Nubert Nuvero 4 vs. Canton Vento R 9
Lenner am 02.03.2009  –  Letzte Antwort am 19.04.2009  –  17 Beiträge
Erfahrungsberichte zu Advance Acoustic EZY-80 gesucht
Crashdummy am 25.08.2012  –  Letzte Antwort am 28.08.2012  –  5 Beiträge
Marantz vs. Advance Acoustic
Rene_Serato am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 23.03.2008  –  20 Beiträge
Canton Reference 9 DC + ?
Okadah am 04.10.2014  –  Letzte Antwort am 04.10.2014  –  5 Beiträge
canton vento ref dc 1 oder dali ms5/800mk2
sellnerpower am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 28.10.2010  –  4 Beiträge
canton vento ref dc 1 oder dali ms5/800mk2
Dzheydn879 am 26.11.2010  –  Letzte Antwort am 26.11.2010  –  2 Beiträge
Suche Verstärker für meine Canton Vento 890 DC
aguero1805 am 21.02.2013  –  Letzte Antwort am 21.10.2013  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Advance Acoustic
  • Accuphase

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.751