Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CD-Player : Onkyo oder Yamaha.

+A -A
Autor
Beitrag
Pilot74
Stammgast
#1 erstellt: 18. Mrz 2009, 07:15
Hallo,

ich stehe kurz vor einer Entscheidung und brauche qualifizierte HILFE !

Zur Zeit versuche ich eine kleine aber feine Anlage aufzubauen die für mein Herrenzimmer ( ja, nur für mich !) mit ca. 15m/2 hervorragend passen würde. Nachdem ich ein Schnäppchen mit meinen ReVox Re:sound G Boxen gemacht habe (+ Heco Sub vorhanden ) brauche ich noch einen passenden Verstärker (kommt später)und natürlich einen CD-Player...

Hab die wahl zwischen ONKYO DX 7555 und einem YAMAHA CD-S 700 die ich sehr günstig bekommen kann ( Preisunterschied zwischen den beiden ca.30 euro/Onkyo).
Musik die ich gerne höre ist zb. Katie Melua,George Michael, Madonna aber auch Massive Attack oder sogar Jean Michael Jarre...
viele live aufnahmen und ältere CD`s...

Ich hab mich schon vorab in verschiedenen Zeitschriften informiert aber so richtig den glauben tue ich nicht... simples Beispiel : bei der Zeitschrift AUDIO ist der Onkyo DX 7555 mit 95 Punkten in der High-End -Klasse und der Yamaha CD-S 700 mit 90 Punkten "nur" in der Spitzenklasse.. ABER bei der Zeitschrift STEREO ist der Yamaha höher angesiedelt als der Onkyo ( beide 46%)...
Was ist nun wahr? welcher ist wirklich besser ??? und welcher würde zu mir besser passen ???

...als NEULING würde mich über jede Anregung freuen...
Skeptisch
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 18. Mrz 2009, 09:20
Es gibt hier viele Leute (vor allem die sogenannten Techniker, also die, die auch wissen, wie das Gerät funktioniert), die der Ansicht sind, dass sich die meisten CD-Spieler klanglich nicht unterscheiden; vor allem nicht die der großen Hersteller wie Denon, Onkyo, Yamaha, ...

Nimm den, der Dir besser gefällt.

Gruß Walter
lorric
Inventar
#3 erstellt: 18. Mrz 2009, 09:46

Skeptisch schrieb:
Es gibt hier viele Leute (vor allem die sogenannten Techniker, also die, die auch wissen, wie das Gerät funktioniert), die der Ansicht sind, dass sich die meisten CD-Spieler klanglich nicht unterscheiden; vor allem nicht die der großen Hersteller wie Denon, Onkyo, Yamaha, ...

Nimm den, der Dir besser gefällt.

Gruß Walter


Yup - und viele der Techniker (eigentlich alle die ich persönlich kenne) treffen die Aussage, dass die Hauptkomponenten oftmals identisch sind. Unterschiede dann nur in den Feinheiten der Abstimmung und dadurch natürlich auch der kleineren Bauteile. Ich denke als letzte Entscheidung hilft nur selber lauschen.

@Thema
Habe leider keine Erfahrungswerte mit beiden Marken. Aber kenne einen Stereofanatiker mit wirklich baffzig tausend Euros teurem Verstärker und ebenso teuren edlen Lautsprechern - uff (träum). Lustigerweise hat der einen Onkyo als CD-Spieler im Einsatz. Keine Ahnung welches Gerät genau. Sicherlich auch völlig überteuert, aber wie schon geschrieben - ein Onkyo.

Gruß
lorric
Chrisnino
Stammgast
#4 erstellt: 18. Mrz 2009, 12:23
Hi,

ich würde auch zum Onkyo tendiereren.
Aber so viele andere auch, konnte ichkeine signifkanten
Unterschiede feststellen.
Von der Haptik hat mich das Gerät (Onkyo) auf alle Fälle überzeugt.

Zum Yamaha habe ich folgenden Test gefunden - klingt durchaus vielversprechend - aber Du alleine entscheidest

http://www.fairaudio...layer-cd-s700-1.html
Pilot74
Stammgast
#5 erstellt: 19. Mrz 2009, 20:10
...Danke an alle!!! ... werde demnächst mein SAHNESTÜCK holen und berichten....
Fux123
Stammgast
#6 erstellt: 19. Mrz 2009, 20:21
Hallo,

falls es überhaupt noch nötig ist: ich habe seit knapp 2 Jahren den ONKYO DX 7555 und bin sehr zufrieden damit. Klanglich toll (Filtereinstellungen testen!), aber auch Bedienelemente und Zuverlässigkeit der Fernbedienung sind für diese Preisklasse vorbildlich. Fairerweise muss ich aber zugeben, dass ich den Yamaha nicht kenne.

Gruss
Fux
Spreeaudio
Stammgast
#7 erstellt: 19. Mrz 2009, 20:37
Hallo,
als klangliche Alternativen könnten auch

- System Fidelity 270 (399EUR)

oder

- audiolab 8000CDE
(ehemals TAGMcLaren)

in Frage kommen. Solltest du dir mal im Verglich anhören.


Gruß aus Berlin
Uwe
Chrisnino
Stammgast
#8 erstellt: 19. Mrz 2009, 21:00
Welches ist denn nun das "Sahnestück"?
Pilot74
Stammgast
#9 erstellt: 20. Mrz 2009, 20:12
an Spreeaudio : das mag ja sein aber meine Kandidaten aus der Vorführung sollen 299,- Onkyo bzw. 279,- Yamaha kosten und ob das doppelte sich dann für mich lohnt bleibt fraglich... aber trotzdem DANKE für die Tipps !!!!

an Chrisnino : MEIN Sahnestück ist.....eins vom beiden !!! ...ich denke bei beiden Geräten ist der Klang ziehmlich gut also bleibt es an der Optik hängen...
Hab mich noch nicht entschieden, muß sie erstmal live sehen und vielleicht auch hören....


Gruß !!!!
Chrisnino
Stammgast
#10 erstellt: 20. Mrz 2009, 20:27
Ich denke, Du machst sicher mit beiden Geräten nichts falsch.

Viel Spaß beim Hören
goofy1969
Stammgast
#11 erstellt: 21. Mrz 2009, 08:42
Hi,

ich hatte den DX-7555 kurz bei mir stehen. Klanglich Top! Verarbeitungsmässig auch, allerdings mit einem kleinen Manko.
Die CD-Schublade wies oben einen ziemlichen Spalt zwischen gehäuse und Schubladenabdeckung auf, man konnte in das Laufwerk hineinsehen wenn die Schublade geschlossen war. Wer drauf steht zu sehen wie eine CD sich dreht, okay. Was mireher Sorgen bereitet hat war, dass durch diesen Spalt (ca. 2-3mm) Fremdkörper oder Staub auf das Laufwerk und vor allem der Linse geraten könnte.
Das hätte Onkyo besser lösen können, andere Hersteller können das auch.

Grüsse
goofy1969
trumet
Neuling
#12 erstellt: 08. Apr 2009, 06:00

Pilot74 schrieb:

Hab mich noch nicht entschieden, muß sie erstmal live sehen und vielleicht auch hören....


bin gerade in einer ähnlichen Situation. Hast du dich schon entschieden?

Wie verhält es sich denn mit den Laufwerksgeräuschen, vor allem denen des Yamaha S-700?


[Beitrag von trumet am 08. Apr 2009, 06:00 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher CD-Player - Denon, Marantz, Yamaha, Onkyo?
rexler08 am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.09.2007  –  10 Beiträge
Onkyo oder Yamaha?
Brenton am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  16 Beiträge
Onkyo CD Player, neu oder alt?
Zwiper am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2005  –  13 Beiträge
Neuer CD Player oder Yamaha MCR-550?
Max85 am 15.11.2012  –  Letzte Antwort am 24.11.2012  –  8 Beiträge
CD - Player für Yamaha 773
Fred_Clüver am 31.10.2013  –  Letzte Antwort am 31.10.2013  –  2 Beiträge
Alter CD Player, Yamaha CDX?
strykor am 16.05.2014  –  Letzte Antwort am 16.05.2014  –  3 Beiträge
CD Player Sony oder Onkyo
puschel1711 am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  8 Beiträge
Welcher CD-Player?
Tritan am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 16.02.2007  –  2 Beiträge
cd-player: denon oder yamaha?
fry_boiter am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 26.02.2007  –  16 Beiträge
yamaha player : cd oder dvd?
francisco07 am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.11.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Yamaha
  • Audiolab

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitglied/Benjamin/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.973
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.906