7.4 2 Stimmen

Yamaha CD-S 700 CD-Player - Test, Reviews und Bewertungen

CD-Player, CD-R/RW, MP3, Fernbedienung

» technische Details
7.4 2 Stimmen
Klangqualität 7.5
7.5 Punkte
Bedienbarkeit 5.5
5.5 Punkte
Unterstützte Formate 8.0
8.0 Punkte
Displaybeschaffenheit 7.0
7.0 Punkte
Anschlussvielfalt 8.0
8.0 Punkte
Design 9.5
9.5 Punkte
Preis / Leistung 6.5
6.5 Punkte

Bewertungen für Yamaha CD-S 700

  • 6.4
    Im direkten Hörvergleich mit einem (laut Listenpreis gleich teuren) Rotel RCD 06 SE offenbart der Yamaha leider einige Klangschwächen: Er besitzt deutlich weniger Spielfreude, der Obertonbereich ist verschlossen, das Gesamtbild weniger konturiert. Oder noch etwas klarer formuliert: Der Yamaha klingt ... Im direkten Hörvergleich mit einem (laut Listenpreis gleich teuren) Rotel RCD 06 SE offenbart der Yamaha leider einige Klangschwächen: Er besitzt deutlich weniger Spielfreude, der Obertonbereich ist verschlossen, das Gesamtbild weniger konturiert. Oder noch etwas klarer formuliert: Der Yamaha klingt dumpf, träge und unlebendig. Das hätte ich angesichts der so großartigen Verstärker, die Yamaha zur Zeit herstellt, nicht erwartet! (Ich habe einen AS-1000, der einen Rotel RA-06 abgelöst hat, dem der Yamaha wiederum meilenweit überlegen ist, gerade in Sachen Spielfreude und Obertonbereich.)

    Dazu kommen noch weitere "äußere" Schwächen:
    - Lange Lesezeiten und Reaktionszeiten von Gerätetasten und Fernbedienung; dadurch extrem schlechte Bedienbarkeit v.a. beim Skippen von Tracks, bei dem man nie weiß, wo man landet, weil nicht alle Tasteneingaben registriert werden.
    - Der USB-Anschluss spielt alle Titel der Reihe nach, keine Ordnernavigation und auch keine Direktwahl per Nummernblock. In Verbindung mit dem ersten Punkt doppelt blöd, weil man auch mit "Durchzählen" nicht wirklich zu Rande kommt.
    - USB-Tracks werden manchmal nicht erkannt oder nicht korrekt angezeigt.
    - Kein Umschalter von CD- auf USB-Modus am Gerät selbst, nur auf der Fernbedienung, die man also trotz Systemfernbedienung ständig bereithalten muss.
    - Unnötig blöde Schublade, bei der man die CD nicht blind einlegen kann, sondern ganz genau hinsehen muss.
    - Displayhelligkeitsstufen ungleichmäßig verteilt, der Sprung von der hellsten zur zweithellsten Stufe ist viel zu groß. Displayfarbton und -helligkeit unterscheiden sich außerdem unnötigerweise vom Tuner derselben Reihe (T-S500).
    - Der "audiophile" "Pure Direct Modus" (bei dem das Display abgeschaltet wird) hat zumindest in meinen Ohren keiner, aber auch wirklich gar keine, Auswirkungen auf den Klang. Ehrlichgesagt hätte es mich aber auch gewundert, wenn das Display eines Players wirklich zu einer Klangverschlechterung führen würde, so dass seine Abschaltung einen Vorteil brächte. Vielleicht hört man das an einer 20.000-Euro-Anlage raus, in der dieser Player aber natürlich erst recht keinen Sinn macht...

    Auf der positiven Seite bleibt wenig übrig:
    - Schönes, edles Design
    - kompatibel mit Fernbedienung vom A-S1000
    - spielt USB-Sticks
    - spielt mp3-CDs.

    Eine wirkliche Kaufempfehlung kann ich leider nicht aussprechen.

Vorteile Yamaha CD-S 700

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha CD-S 700

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von MartinR. 18 Beratung: Yamaha CD-S300 oder CD-S700?
    Liebes Hifi-Forum! Ich überlege, ob ich mir den CD-Player CD-S700 von Yamaha gönne. Im Moment habe ich noch den CD-S300 und bin eigentlich zufrieden. Der 700er soll ja noch besser sein, nehme ich an. Oder? Den passenden Verstärker A-S700 habe ich schon.... Angeschlossen sind daran über inakustik... weiterlesen → MartinR. am 07.12.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.12.2012
  • Avatar von alxa 10 Yamaha CD-S700 oder CD-S1000
    Ich suche einen neuen CD Spieler für meine alte Yamaha C2x/B2x Kombi. Hat jemanf den S700 gegen den S1000 gehört? Löhnt sich der Mehrpreis? Ich benötige den CD Spieler nur für normale CDs. Gruss Alex weiterlesen → alxa am 26.12.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.09.2011
  • Avatar von timson 17 Vergleich CD-S700 und CD-S300
    Ich überlege mir eine neue HiFi-Anlage zu kaufen. Als Receiver wollte ich den Yamaha R-S700 nehmen und dazu den optisch passenden CD-S700 oder CD-S300. Jedoch weiß ich nicht, welcher CD-Spieler für mich der bessere ist. Ich höre vorwiegend Hip/Hop und Rock/Pop Musik über 2 Teufel Standlautsprecher.... weiterlesen → timson am 31.10.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.11.2011
  • Avatar von Robby_(Munich) 5 Yamaha CD-S700 versus CDX-497
    Demnächst möchte ich mir einen CD Player mit guter Wiedergabequalität kaufen. Es soll kein High-End Gerät sein, sondern einfach gut und präzise klingen. Ich habe mir zwei Geräte rausgesucht. 1. Yamaha CD-S700 2. Yamaha CDX-497 Beide Geräte haben eine Matall(Alu) Front, und wirken bereits vom... weiterlesen → Robby_(Munich) am 14.07.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.07.2009
  • Avatar von m.patton 24 Yamaha A-S700 & Yamaha CD-S700 mit KEF IQ30
    Habe kleine frage. was haltet ihr von folgender zusammenstellung: Yamaha A-S700 & Yamaha CD-S700 mit KEF IQ30 gibt\'s varianten wo\'s "mehr" fürs geld gibt? klanglich? danke schon mal im voraus grüsse weiterlesen → m.patton am 19.10.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.10.2010
  • Avatar von onkel_t0m 1 Gebrauchte Yamaha A-S700 / CD-S700
    Beisammen, Ein bekannter von mir hat die Yamaha Combo A-S700 CD-S700. Die Geräte sind wie neu, 4 Monate alt und haben noch 18 Monate Garantie. Wieviel denkt ihr, muss ich für die Geräte ausgeben? Was wäre ein gerechter Preis? mfg, Tom weiterlesen → onkel_t0m am 11.04.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.04.2010
  • Avatar von Walter_H 39 Cambridge CX oder Audioblock 100
    Liebe Forumsmitglieder! Ich bin hier neu und suche eure Hilfe, weil ich ein ziemlicher Laie bin und mit den ganzen Tests die ich zu dem Thema finde nicht viel anfangen kann und daher auf eure fachmännische Hilfe baue. Ich möchte mir eine neue Anlage zulegen und habe meine Auswahl auf Cambridge... weiterlesen → Walter_H am 27.07.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.08.2016
  • Avatar von hamtho 29 Erfahrungen NuBox 511 und Alternativen
    Heute ist gerade brandheiss ein Paar Nuboxen 511 zusammen mit einer CS-411 eingetrudelt. Heiss erwartet habe ich diese sofort an meinen kleinen Marantz NR1601 angeschlossen und eine CD eingelegt. Leider muss ich jedoch sagen, daß die hohen Erwartungen, die ich an die Box auf Grund der äusserst... weiterlesen → hamtho am 10.11.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.08.2016
  • Avatar von flotux 15 Yamaha Anlage mit Bose AM-500 Acoustimass Boxen
    Für meinen Schwiegevater solle ich eine HiFi-Anlage zusammenstellen. Seine bestehenden Boxen Bose AM-500 Acoustimass (Bedienungsanleitung) will er weiterverwenden. Er will einen guten CD-Player, einen DAB+ Receiver und die Abspielfunktion von Internetradios. Mein Vorschlag war nun: Receiver... weiterlesen → flotux am 04.01.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.01.2016
  • Avatar von bTr33 19 Kaufberatung richtig gute Kompaktboxen
    Eins gleich vorweg: ich bin ein unbedarfter Neuling und hab ziemlich wenig Ahnung. Mein Anliegen: ich bin auf der Suche nach neuen Kompakt-Lautsprechern. Zur Zeit habe ich ca. 20 Jahre alte Technics SB-7 Boxen (die mit dem Bändchen und den Wabentreibern) und mag deren Sound sehr, vor allem... weiterlesen → bTr33 am 16.04.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.04.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Yamaha CD-S 700

  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Generelle Merkmale
  • CD-Wechsler: nein
  • Standgerät/tragbares Gerät: Standgerät
  • CD-Player / -Recorder: CD-Player
  • DAB-Empfang: nein
  • Ausstattung
  • Shock-Proof: nein
  • Fernbedienung: ja
  • Integriertes Radio: nein
  • Wiedergabe / Aufnahme
  • MP3 Wiedergabe: ja
  • Wiedergabe
  • Super Audio CD Wiedergabe: nein
  • Anschlüsse
  • Kopfhörer-Ausgang: nein