Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Bezugsquelle und ....etwas Rat

+A -A
Autor
Beitrag
Traveler
Neuling
#1 erstellt: 04. Mrz 2004, 15:57
Hallo Profis,

ich habe mich nun entschlossen vom Univesrum (Quelle) surround-sound großzügig zu verabschieden. Klingt einfach scheußlich (fehlt einfach die Mitte).

Ich habe noch eine ältere Sony-Anlage, mit Dolpr pro logic und 6-Kanal-Verstärker DSP etc. (Randbemerkung für nachher).

Nun, ich habe etwas gesucht und habe mir folgendes ausgedacht:

Denon AVR 1804
Denon DVD A11

Lautsprecher:
2x Dynaudio 42 W (Wand)
2x Dynaudio 122
1x Dynaudio 122 C (Center)

Was haltet Ihr von der Kombi und,,,wo krieg ich das am günstigsten?

Alternativ die Frage, macht es Sinn die Dynaudio-Lautsprecher an einer etwa 10Jahre alten Sony zu betreiben.

Danke für Eure Hilfe
Rollei
Inventar
#2 erstellt: 04. Mrz 2004, 16:57
Hi, Traveler,

deine obige Zusammenstellung ist jetzt nicht wirklich ernst gemeint, oder. Haben wir schon April?

Schreibe doch bitte nur mal kurz, warum Du das ein oder andere Gerät ausgesucht hast. Hast Du schon mal das ganze als eine Einheit gehört.

greetings
Rollei
Traveler
Neuling
#3 erstellt: 04. Mrz 2004, 17:05
Hallo Rollei,
habe Dir eben per Mail geschrieben - aber für die Öffenltichkeit hier nochmal:

Ich habe vergleichsweise Bose Lifestyle 35 angehört, bzw. KEF-Lautsprecher (Satelliten-System)

Bei der Denon/Dynaudio Kombi fand ich die Mitten am besten..

aber noch ist nichts gekauft - und ich bin für jeden Rat dankbar
joe_he
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Mrz 2004, 18:24
Also in der Preislage gibts ja zig Alternativen und Zusammenstellungsmöglichkeiten.....da kann man am besten mehrere Händler abklappern und einfach hören, hören und hören!
Traveler
Neuling
#5 erstellt: 04. Mrz 2004, 18:28
...gerade noch mal Prospekt geblätter.

Vielleicht besser beim
Verstärker auf den AVR 3803 hoch gehen und
DVD runter auf Modell 2900??

hmmm,,....
katlow
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Mrz 2004, 21:16
Zu der von dir genannten Kombi kann ich leider nichts sagen, da würde vielleicht ein Posting im hiesigen "Surround"-Forum (weiter unten auf den hifi-forum Homepage) mehr bringen, aber ein paar grundsätzliche Tipps vielleicht:

Du willst doch durchaus in was Anständiges investieren, da wäre es in der Tat ein Fehler, sich gleich auf eine Marke / eine Kombi zu versteifen. Bose ist auch nicht unbedingt ein angemessener Vergleichsmaßstab (versuch mal die Suchfunktion zu "Bose"). Denon hat zwar (wie Dynaudio) eigentlich einen guten Ruf, aber das ist ja noch kein Grund nur Alternativen innerhalb der einen Marke zu suchen, bloss weil du deren Prospekt gerade da liegen hast.

Guck dir die entsprechenden Vergleichstest in Zeitschriften wie Audio, Stereoplay oder Stereo an, dann bekommst du ein erstes Gefühl dafür, was für Geräte in deiner Preisklasse in Frage kommen könnten. Dann versuch nach Möglichkeit, deine Spitzenkandidaten selbst probezuhören, auch wenn das einiges an Zeitaufwand und Fahrerei bedeutet. Es gibt einfach in der Abstimmung unterschiedlicher Geräte geschmackliche Unterschiede, die einem entweder liegen oder nicht, und darüber kann kein Test Auskunft geben.

Grüße

katlow
Hifi-man
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 05. Mrz 2004, 17:20
ich stimme katlow voll zu.

Um dir bei Gerätetips etwas zu helfen, könntest du uns ja mal dein Budget nennen, sowie Raumgröße, Hörvorlieben und was du von der Anlage erwartest (designerschmuckstück, abartigste Lautstärken, Tiefbass bis der Arzt kommt, zurückhaltend/feiner Sound wegen Nachbarn usw.)
Traveler
Neuling
#8 erstellt: 05. Mrz 2004, 17:27
Hi,
also ich höre etwa 70% Musik - davon etwa 20% Klassik
30 % gehen also dann noch auf TV/Kino/DVD

Raumgröße ca. 35-40qm

Momentan habe ich den Tip bekommen auf den Denon AVR 3805 zu warten bzw. zu nehmen in Kombi mit dem Denon DVD 2900 oder 2400.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 05. Mrz 2004, 17:29
Hallo,

und das Budget?

Markus
Traveler
Neuling
#10 erstellt: 05. Mrz 2004, 17:34
ich rechne mit ca 4,5k
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 05. Mrz 2004, 17:37
Hallo,

da würde ich was ganz anderes nehmen. Grade wegen Musik und Raumgrösse!
Receiver: Arcam AVR 200 + DVD: Pioneer DV 656 (nicht 565!!)
und dazu ein schönes Lautsprecherset. Persönlich habe ich da sehr gute Erfahrungen mit z.B. Monitor Audio und ALR gemacht. Es gibt aber auch andere sehr gute Alternativen. Die solltest du dir aber auch mal in Ruhe anhören!

Markus
Hifi-man
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 05. Mrz 2004, 17:58
bei der preisklasse komsmt du ums probehören wohl nicht herum. Achte bei dem großen Raum aber darauf, dass vor allem der Woofer nicht zu unterdimensioniert ist (vielleicht nimmst du 2?). Auch würde ich zu Standboxen raten, da in dem großen Raum doch recht viel Luft bewegt werden muss - und das können Standboxen dann doch besser.
Traveler
Neuling
#13 erstellt: 08. Mrz 2004, 07:34
Hallo,
...die anviesierten dynaudio audience 122 sind ja Standlautsprecher - die 42W (Wand/Regalboxen) sind für Rear gedacht.

Monitor Audio Boxen kennen ich nun noch überhaupt nicht. Sicherlich gibt es ja dort die verschiedensten Serien?

Ich möchte nur keine "Monster" im Wohnzimmer stehen haben - lieber etwas dezenter....
caruso
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 08. Mrz 2004, 09:56
Versuch's trotzdem mal mit einer der Bose Anlagen, z.b. die Lifestyle 28 - und lass dir hier keinen Scheiss erzählen. Merkwürdigerweise schimpfen die Leute hier im Forum auf Bose, aber draussen ist das egal. Besonders wenn du kleine Boxen willst... !

Am Ende sind nicht die Namen entscheidend, sondern wie es klingt. Hör's dir halt einfach mal an, ist sowieso Geschmacksache.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 08. Mrz 2004, 10:35
[q]
Monitor Audio Boxen kennen ich nun noch überhaupt nicht. Sicherlich gibt es ja dort die verschiedensten Serien?
[q]

Hallo,

Händler und die Serien findest du unter
www.monitoraudio.de Von ALR-Jordan unter www.alr.de

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bezugsquelle Wharfedale
papagei02 am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  3 Beiträge
Bezugsquelle ALESIS RA-500
peryair am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  5 Beiträge
Suche Rat für Anlage
bartholt am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.01.2009  –  10 Beiträge
Suche Rat von Profis
lothi am 02.06.2003  –  Letzte Antwort am 03.06.2003  –  2 Beiträge
Suche den endgültigen Vorverstärker bitte um euren Rat
dj_tst am 06.05.2012  –  Letzte Antwort am 06.05.2012  –  5 Beiträge
Brauche Rat - Suche HiFi Stereoanlage
byarctic am 05.07.2015  –  Letzte Antwort am 05.07.2015  –  10 Beiträge
suche Rat! Verstärker für Plattenspieler
kelevra385 am 19.11.2014  –  Letzte Antwort am 19.11.2014  –  8 Beiträge
Ich bin neu. Suche Rat.
jcmartin am 19.01.2003  –  Letzte Antwort am 19.01.2003  –  3 Beiträge
(Fast) Ahnungslose braucht euren Rat
Melliwelli am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  4 Beiträge
Suche einen Verstärker und brauche rat.
Macarna am 01.11.2015  –  Letzte Antwort am 02.11.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Bose

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedNai.Luj
  • Gesamtzahl an Themen1.345.807
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.315