Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vollverstärker mit einem kraftigem Bass gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
crg
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Mrz 2009, 16:12
Hallo

Wie der Titel schon sagt suche ich einen neun Stereo Verstärker der einen schönen kräftigen bass hat und auch alle bässe richtig schön wiedergibt. Momentan hocke ich noch auf meinem Sony STR-DE135 . Der neue kann gerne gebraucht aber im guten zustand sein und sonst sollen es 300€ nich überschreiten.

was haltet ihr von

Akai AM-UO2
Denon PMA-500
NAD C 315 BEE
Bin noch neu und hab nich wirklich ahnung aber bei dem NAD C 315 BEE stand im test von stereoplay, dass dieser eine grundleistung von ca64,0 watt an 4ohm hat aber das er durch seine bauweise "die Leistung in den ersten 5 Millisekunden eines Impulses auf rund 190 Watt an 4 Ohm anwachsen lässt." heißt das, dass er mehr reserven für tiefer frequenzen von bässen oder allgemien mehr energie für bassstöße übrig hat

Also was würdet ihr mir empfehlen
portus67
Stammgast
#2 erstellt: 28. Mrz 2009, 18:25
Hallo
Schau dich mal nach einen Pioneer A-656 MarkII um.
Habe noch einen übrig,er ist im wirklich im super Zustand.
Gruss
crg
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 28. Mrz 2009, 18:30
oki
jan1982
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Mrz 2009, 18:34
Kann dir einen gebrauchten NAD 325 BEE anbieten. Macht echt leistung. ist noch ne nummer besser als der 315.

viele grüsse
crg
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 28. Mrz 2009, 18:36
wie alt is das gute stück denn?
jan1982
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Mrz 2009, 18:56
cirka 1,5 jahre
bin gerne bereit weitere fragen zu beantworten.
crg
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 28. Mrz 2009, 19:00
wenn das so is wie is denn der zustand des gerätes wie viel € würdest du für ihn haben wollen und warum verkaufst du ihn hat er dir einfach nich so gefallen oder is iwas dran kaputt?
jan1982
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 28. Mrz 2009, 19:15
wenn das so is wie is denn der zustand des gerätes wie viel € würdest du für ihn haben wollen und warum verkaufst du ihn hat er dir einfach nich so gefallen oder is iwas dran kaputt?

erstmal vorweg: OVP ist leider nicht mehr vorhanden, wurde beim aufräumen leider entsorgt. die rechnung war in der ovp.
zustand ist sehr gut würd ich sagen, nach evtl. kleinen kratzern müsste ich morgen im hellen mal suchen, kann auch gerne hochauflösende fotos zusenden. gerät technisch top und fernbedienung auch. ich verkaufe ihn weil ich auf 7.1 umsteige. und was soll ich mit 2 verstärkern? klanglich ist er absolut super, konnte ihn nur mit meinem denon AVR-2106 vergleichen, und der NAD ist klanglich wesentlich besser, nur leider guck ich viel mehr filme als musik daher umstieg auf 7.1. als preis denke ich an 300,- inkl. versichertem versand.
crg
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 28. Mrz 2009, 19:19
erstmal danke für die schnelle antwort

ich werd mir das mal überlegen
jan1982
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 28. Mrz 2009, 19:28
ja klar kein problem,
meld dich einfach falls interesse.

Viele gRüße
crg
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 29. Mrz 2009, 16:31
kann sonst noch jemand iein verstärker empfehlen
Ralf77
Stammgast
#12 erstellt: 29. Mrz 2009, 17:52
In der 300 Euro-Klasse ist der NAD sicherlich ok.
Aber würde mich mal umsehen, ob du für das Geld nicht schon den C352 bekommen kannst. Sollte fast möglich sein.

Marantz PM7001 gibt es mt ein wenig Glück auch schon für das Geld. Hat sogar etwas mehr Ausstattung und sieht optisch deutlich besser aus als NAD.


Wenn es etwas mehr sein darf, dann kann ich dir einen Creek Evo in Silber anbieten

Der ist aber nicht für 300 Euro zu haben

Gruß
Ralf
crg
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 29. Mrz 2009, 17:59
die optik is für mich eher nich so wichtig hauptsache der klang ist gut

klingt der Marantz PM7001 denn auch besser und kräftiger als der NAD 315?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vollverstärker und Plattenspieler gesucht
Iife am 27.07.2008  –  Letzte Antwort am 28.07.2008  –  9 Beiträge
Vollverstärker gesucht
trebun am 20.10.2010  –  Letzte Antwort am 20.10.2010  –  2 Beiträge
Vollverstärker gesucht
Fanboi am 24.10.2016  –  Letzte Antwort am 25.10.2016  –  4 Beiträge
Vollverstärker mit Phonoteil gesucht
JanHH am 04.05.2014  –  Letzte Antwort am 31.05.2014  –  23 Beiträge
Vollverstärker mit folgenden Eigenschaften gesucht.
Örny am 26.06.2010  –  Letzte Antwort am 27.06.2010  –  16 Beiträge
"Entspannt" klingender Vollverstärker gesucht
lowend05 am 10.10.2007  –  Letzte Antwort am 11.10.2007  –  22 Beiträge
Ein solider Vollverstärker gesucht
Heimkind3000 am 04.10.2012  –  Letzte Antwort am 12.10.2012  –  21 Beiträge
Neuer Vollverstärker gesucht
*LouiZ* am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 07.02.2013  –  26 Beiträge
Vollverstärker bis 800? gesucht.
la_plantee am 07.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.11.2012  –  44 Beiträge
Spezieller Stereo-Vollverstärker gesucht
jaale am 31.08.2010  –  Letzte Antwort am 01.09.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony
  • NAD
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedAmAnfangWarDerTon
  • Gesamtzahl an Themen1.345.949
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.230