Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Standlautsprecher für RX-V 2600

+A -A
Autor
Beitrag
doone
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Mai 2009, 12:38
Hallo,

ich habe mir kürzlich einen gebrauchten RX-V 2600 und das Teufel System M80 (mit passivem Subwoofer) gekauft.

Nun kann ich meine beiden Yamaha Säulenlautsprecher nicht mehr verwenden, da diese 4 Ohm haben, der RX-V jedoch 6-8.

Die M80 klingen meines Erachtens für Filme / Fernsehen in Surround durchaus gut, nur der Bass ist mir viel zu schwach. Jetzt habe ich mir noch einen Canton AS 40 Subwoofer gesteigert und hoffe dass er das Bassproblem beseitigt.

Allerdings ist mein Budget nun recht erschöpft und wir ziehen bald in eine große Wohnung um, die aus einem sehr hohen Raum mit ca. 70qm Fläche besteht um. Ich suche gebrauchte Standlautsprecher in der Preisklasse bis max. 250€, mit denen ich diesen Raum dann auch ordentlich beschallen kann. Sollen also schon ordentlich Leistung haben, der Verstärker kann ja Bi-Amping, hätte somit 2x280W Sinus an 8 Ohm.

Höre hauptsächlich Rock/Metal.

Ich weiß es ist immer schwierig Tipps zu Lautsprechern abzugeben, aber evtl. hat ja jemand den selben Verstärker mit älteren Boxen, die es auch mal günstig und gebraucht in der Bucht gibt, in einem großen Raum in Betrieb und kann mir daher einen Tipp geben.. Die Lautsprecher dürfen gerne etwas Basslastig sein (will den Sub im Stereo nicht unbedingt nutzen), sollen aber schon sauber klingen.

Kann es eigentlich sein, dass ich aus dem Teufel Sub fast nix raus krieg? Ist parallel mit den vorderen Satteliten angeschlossen (nach Schaltplan von Teufel). Bass ist schon auf Maximum gestellt, Einstellung des Verstärkers müsste auch Stimmen (hab da ewigkeiten rumgespielt) aber man Bemerkt erst ab relativ hohen Lautstärken, dass da überhaupt wo Bass raus kommt... Leistung hat der Verstärker ja definitiv genug - Ist der M80 Sub hier für Schwächen bekannt? Derzeit steht die Anlage in meinem Wohnzimmer mit ca. 15 - 20qm.

Würde mich über ein paar hilfreiche Tipps freuen,
Gruß,
Toni
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Boxen für Yamaha RX V 2600?!?
Dreamweaver am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 27.02.2006  –  12 Beiträge
Welche StandLautSprecher für RX-V 565
Tr0ni am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  19 Beiträge
Welche Standlautsprecher
Menne83 am 04.10.2008  –  Letzte Antwort am 04.10.2008  –  7 Beiträge
Standlautsprecher für Yamaha RX-V 463
vangto am 10.02.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  3 Beiträge
Standlautsprecher für Yamaha rx-v 765
klabauterbehn am 11.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.10.2010  –  18 Beiträge
rx-v 730+welche lautsprecher
Tischkante am 03.08.2003  –  Letzte Antwort am 08.08.2003  –  7 Beiträge
Welche Boxen für Yamaha RX-V 640
uweschlicki am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V 1067 und welche LS dazu?
Moritz34 am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher zu Yamaha RX-V 1800
blackiridium am 15.09.2008  –  Letzte Antwort am 15.09.2008  –  3 Beiträge
Standlautsprecher gesucht
janningd am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Advance Acoustic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedKaebbi
  • Gesamtzahl an Themen1.344.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.654.987