Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Standlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Menne83
Neuling
#1 erstellt: 04. Okt 2008, 11:17
Hallo zusammen,
ich suche momentan Standlautsprecher um auch mal schön Musik zuhören. Ich betreibe mit meinem Yamaha RX-V 1600 momentan eine Teufel Anlage. Jedoch schaltet sich der Receiver bei zu hoher Lautstärke ab ( bekommt wohl nen Schutzsignal von den Boxen).
Da ich gerne harte Musik recht laut höre, bin ich nun auf der Suche nach 2 Lautsprechern, welche ich nur zum Musik hören nutzen möchte.
Achso, die Raumgröße beträgt ca. 50 Quadratmeter.
Das Budget für das Paar ca. 400-600 €.

Was würdet Ihr mir Empfehlen ?


Vielen Dank für Eure Hilfe, Menne

Achso, wollte nur schonmal Eure Meinung hören, werde nachher eh noch in die City fahren, um mir nen "Live-Eindruck" zu holen.
o_OLLi
Inventar
#2 erstellt: 04. Okt 2008, 11:50
Das Budget ist nicht gerade riesig für den Raum...
Ich würde dir empfehlen dich nach Klipsch umzusehen. Die haben einen ausgezeichneten Wirkungsgrad. Vll stillt das dann deinen Apetitt nach Lautstärke ^^
rebel4life
Inventar
#3 erstellt: 04. Okt 2008, 12:11
50m² sind schon etwas größer, du könntest dir mal die Klipsch RF-62 wie schon gesagt anhören, evtl. bekommst du auch was gebrauchtes für dein Geld, sollte aber dann ziemlich pegelfest sein. Nubert Boxen sollen auch recht pegelfest sein, du solltest dir aber auch Boxen von z.B. Magnat, Heco oder Canton anhören, die sind sind auch sehr gut.

Diese Abschaltung könnte auch aufgrund von Überhitzung oder Clipping stattfinden, wie weit drehst du den Drehregler auf?
Menne83
Neuling
#4 erstellt: 04. Okt 2008, 12:14
Naja, bei +16,5 ist beim Receiver Ende.
Abschalten tut er sich bei ca. -0,5 bis ca. +1,0.


KORREKTUR:
Der Raum hat ca. 35 Quadratmeter, max. 40 !
Menne


[Beitrag von Menne83 am 04. Okt 2008, 12:22 bearbeitet]
Menne83
Neuling
#5 erstellt: 04. Okt 2008, 17:51
Keiner ne Meinung ?
o_OLLi
Inventar
#6 erstellt: 04. Okt 2008, 17:55
Du hast doch schon 2 Vorschläge bekommen Immer langsam, morgen haben die Geschäfte sowieso zu
mroemer1
Inventar
#7 erstellt: 04. Okt 2008, 18:04
Vorsicht mit Klipsch, genau probehören, die sind für deinen Raum nicht unbedingt verkehrt, aber etwas "eigenwillig" im Klang. Für einen Hunderter mehr wäre auch eine Canton RCL drin.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Standlautsprecher?
dodo82 am 25.06.2008  –  Letzte Antwort am 28.06.2008  –  12 Beiträge
Welche Standlautsprecher für ca 30m² ?
90Serious90 am 10.04.2016  –  Letzte Antwort am 10.04.2016  –  10 Beiträge
Suche Standlautsprecher, Budget ca 600 ?
arschloch123 am 24.10.2016  –  Letzte Antwort am 24.10.2016  –  8 Beiträge
Standlautsprecher, nur welche? Stereo
sepp2151992 am 27.08.2013  –  Letzte Antwort am 30.08.2013  –  15 Beiträge
Welche Standlautsprecher ?
bert23467 am 15.09.2013  –  Letzte Antwort am 15.09.2013  –  8 Beiträge
Suche Komplettanlage für ca. 500?.Welche Komponenten, welche Boxen?
Jekan am 16.04.2007  –  Letzte Antwort am 17.04.2007  –  25 Beiträge
Yamaha Rx-v 1600
Braker99 am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  3 Beiträge
Welche Standlautsprecher
ProblemChild am 07.12.2003  –  Letzte Antwort am 09.12.2003  –  6 Beiträge
Standlautsprecher ca 600? mit Tiefbassdynamik
dertom3000 am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  8 Beiträge
Standlautsprecher für rund 600? (Paar)
Felix_The_Cat am 20.11.2011  –  Letzte Antwort am 07.12.2011  –  54 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 86 )
  • Neuestes Mitglieduldi1
  • Gesamtzahl an Themen1.345.287
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.531