Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standlautsprecher, nur welche? Stereo

+A -A
Autor
Beitrag
sepp2151992
Neuling
#1 erstellt: 27. Aug 2013, 13:29
Guten Tag liebe user

Mein problem, ich bin als Neuling total überfordert mit all den Anforderungen und der Auswahl von Lautsprechern. Ich möchte mir gerne einen Standlautsprecher (paar) kaufen, später Erweiterungen durchführen auf 5.1
Also bräuchte ich zu den Standlautsprechern noch einen guten Verstärker oder ähnliches.
Die Nutzung der Boxen wird ca. gleichermaßen, sowohl für Musik als auch FIlme verwendet.
Ich höre alles mögliche, von Orchestra bis dubstep, und das ist mein Problem. Auf meiner suche nach guten Standlautsprechern bin ich zu Beginn auf die von Teufel gestoßen.
Die Ultima 40 mk2 die es momentan anstelle der 499 Euro für 399 Euro zu kaufen gibt.
Was mich aber unsicher macht diese zu kaufen ist die Klangqualität, sie seien aggresiv und Bass orientiert.
Ruhigere Musik und hohe Töne sollen sie nicht so gut wiederspielen können. Bass ist mir zwar wichtig, aber noch wichtiger ist das Gesamtpaket. Ohnehin wird ein Subwoofer folgen.
Schließlich bin ich auf die Magnat Vector 207 gestoßen, die für einen kleineren Preis mindestens genauso gut/besser sind wie die Teufel.
Nun meine Bitte, von der Beschreibung würde mich, was der Klang betrifft, eher die Magnat ansprechen.
Was habt ihr für Erfahrungen, doch lieber die Teufel kaufen? Ist Teufel mit seinem Bass Musik und FIlme tauglich? Habt ihr evtl. bessere Lautsprecher die ihr mir empfehlen könnt?
Mein Budget für Verstärker o.ä und den Standlautsprechern beträgt ca. 700 bis 900 Euro.
Mfg Sepp
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 28. Aug 2013, 05:21
Hallo,

wie groß ist den der Raum ?

Gruß Karl
sepp2151992
Neuling
#3 erstellt: 28. Aug 2013, 23:35
Ca. 25 m².
sepp2151992
Neuling
#4 erstellt: 29. Aug 2013, 00:12
Suche, mittlerweile entschlossen, einen tauglichen AVR, neu bekomme ich für einen so geringen Preis anscheinend kaum was gescheites. Deswegen sollte er gebraucht sein, Preis ca 300 bis 600 euro.
sepp2151992
Neuling
#5 erstellt: 29. Aug 2013, 00:26
DIe Magnat Vector 207 ist inzwischen echt günstig, liegt fürn paar bei 330 Euro, billiger wie die Teufel und bessere klangqualität... Hm
.Harlekin.
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Aug 2013, 00:45
evtl. hilft dir ja der link : http://www.netzwelt....1-ensemble-test.html

die Stand-boxen sind auch nicht mehr so teuer : http://www.amazon.de...chwarz/dp/B0042A87DQ


zum Klang steht alles im ersten Link

mfg. Harlekin
sepp2151992
Neuling
#7 erstellt: 29. Aug 2013, 01:13
Würde mich jetzt für die Magnat entscheiden, gefallen mir auch optisch etwas besser als die Heco, sprechen mich mehr an...
Falls ich mir die Magnat vector 207 kaufen würde, und diese später mit vector center 213 und den 2 ultima 20 mk2 von Teufel als rear aufrüsten würde, evtl noch zusätzlichen Subwoofer, was für einen Avr würdet ihr mir empfehlen?
Ein guten gebrauchten würde ich bevorzugen
dkP74
Stammgast
#8 erstellt: 29. Aug 2013, 03:25
Hast Du Dir denn die Magnats mal angehört? Und ein paar andere LS zum Vergleichen?
sepp2151992
Neuling
#9 erstellt: 29. Aug 2013, 19:26
Nein, leider nicht, kenne hier auch keinen Hifi, vertraue hierbei leider blind auf die Tests, Empfehlungen und Meinungen anderer User. Die Magnats sollen zwar nicht so viel Bass wie die Teufel liefern, der ist mir aber nicht all zu wichtig, da im laufe der Zeit ein Subwoofer der Sammlung beitreten soll. Bei den Teufel hätte ich ja die Möglichkeit mir sie mal anzuhören...
dkP74
Stammgast
#10 erstellt: 30. Aug 2013, 03:26
Heco, Magnat, Canton gibt es in fast jedem Mediamarkt, Saturn, oder ähnlichen Läden. Einfach mal dort anhören. LS zu kaufen ohne sie vorher zu hören ist meistens nicht gut.
std67
Inventar
#11 erstellt: 30. Aug 2013, 06:17
Hi

[quote] , kenne hier auch keinen Hifi, [/quote

Stichwort ¨Hifi¨ in Verbindung mit der nächsten größeren Stadt hilft hier meist weiter

Für Magnat, Canton etc tut es auch der nächstgelegene Saturn/MM]
Fanta4ever
Inventar
#12 erstellt: 30. Aug 2013, 06:25

sepp2151992 (Beitrag #7) schrieb:
Würde mich jetzt für die Magnat entscheiden, gefallen mir auch optisch etwas besser als die Heco, sprechen mich mehr an...

und sind auch imho deutlich besser

Ein meiner Meinung nach sehr guter AVR Denon AVR-1713

Hier kannst du dir mal einen DALI Händler in deiner Nähe raussuchen und dir die Zensor 5 anhören http://www.dali-deutschland.de/de-DE/DALI-fachh%C3%A4ndler.aspx

Mit etwas Verhandlungsgeschick bekommst du die sicher noch ins Budget, wenn sie dir gefallen

Gruß Karl
dkP74
Stammgast
#13 erstellt: 30. Aug 2013, 07:14
Jeder hat seinen eigenen Klanggeschmack und jeder wird deshalb auch andere LS toll finden.
Ich persönlich würde mir auch mal Dalis als Vergleich anhören aber das ist eben Geschmacksache.
Was ich aber auf jeden Fall machen würde ist eher am Verstärker/AVR sparen als an den Boxen, denn die haben....zumindest deutlich mehr Einfluß auf den Klang als ein Verstärker/AVR.
sepp2151992
Neuling
#14 erstellt: 30. Aug 2013, 13:54
Also, war jetzt beim Mediamarkt, dort gab es leider nicht eine Standbox, liegt wahrscheinlich daran das es ein recht kleiner Mediamarkt ist.
Zum AVR, joa... ich weiß deswegen würd ich lieber einen guten Gebrauchten kaufen der nen neuen fürn selben Preis übertreffen sollte.
Vielleicht demnächst nach Mannheim/Heidelberg fahren, dort wirds bestimmt mehr Läden geben, auch Hifi wahrscheinlich. Mal googeln


Gruß Seppel.
Fanta4ever
Inventar
#15 erstellt: 30. Aug 2013, 18:00
Hallo Seppel,

sepp2151992 (Beitrag #14) schrieb:

Vielleicht demnächst nach Mannheim/Heidelberg fahren

gute Idee, mein Tip http://www.hirsch-ille-mannheim.de/

Gruß Karl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Standlautsprecher?
backlash2010 am 11.09.2011  –  Letzte Antwort am 16.11.2011  –  55 Beiträge
Welche Standlautsprecher für Stereo bis 1000 ?/Paarpreis
kdl40willi am 06.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  10 Beiträge
Welche Stereo Standlautsprecher?
Fexxi am 10.02.2015  –  Letzte Antwort am 10.02.2015  –  2 Beiträge
Welche Standlautsprecher für mich? (Stereo nur Musik Querbeet) lowbudget
derpopo am 18.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  9 Beiträge
Welche Standlautsprecher fürs Schlafzimmer???
Achim23 am 09.10.2011  –  Letzte Antwort am 18.10.2011  –  16 Beiträge
Welche Standlautsprecher?
merlin5 am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  16 Beiträge
Welche Standlautsprecher?
Dario- am 15.02.2013  –  Letzte Antwort am 06.03.2013  –  24 Beiträge
Welcher Stereo Receiver , Welche Standlautsprecher ?
pattyyy am 11.08.2008  –  Letzte Antwort am 13.08.2008  –  21 Beiträge
Stereo Standlautsprecher für ~400? - Welche?
Bastian87 am 25.09.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  8 Beiträge
Standlautsprecher - stereo zu AVR? welche
Palomides am 03.09.2011  –  Letzte Antwort am 07.11.2011  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Magnat
  • Teufel
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 74 )
  • Neuestes Mitgliedstevmaster126
  • Gesamtzahl an Themen1.345.421
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.133