Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha Pianocraft e320

+A -A
Autor
Beitrag
Sahayn
Stammgast
#1 erstellt: 14. Mai 2009, 22:47
Hi, meine Freundin sucht eine neue Kompaktanlage fuer ihr Zimmer und wollte nicht all zu viel ausgeben. Da sie nicht wirklich Ahnung von sowas hat wurde ich beauftragt und bin auf die Yamaha gekommen (sie will auch nicht zu viel Geld ausgeben).

Meine Frage ist nun ob man die Anlage ueber den AUX-Anschluss an den Fernseher anschliessen kann? (PAL per Kopfhoerereingang).

Danke im Voraus
jopetz
Inventar
#2 erstellt: 15. Mai 2009, 15:58

Sahayn schrieb:
Meine Frage ist nun ob man die Anlage ueber den AUX-Anschluss an den Fernseher anschliessen kann? (PAL per Kopfhoerereingang).

Verstehe ich das richtig: Du willst vom Kopfhörer-Ausgang des Fernsehers über ein Klinke-Cinch-Kabel in den AUX-Eingang der PianoCraft?

Im Prinzip geht das. Wie gut es klingt hängt allerdings stark von der Qualität des Kopfhörerausgangs ab. Hat der Fernseher keine Line-Ausägnge (i.d.R. zwei Cinch-Stecker auf der Rückseite)? Das wäre m.E. die bessere Variante...


Jochen
Sahayn
Stammgast
#3 erstellt: 15. Mai 2009, 16:19
Ja das hast du richtig verstanden.
Ich weiss das der Klang nicht so bombig rueberkommen wird, aber ihr ist das mehr oder weniger egal, da sie in solchen Bereichen geringe Ansprueche hegt (guckt auch wenig TV).


jopetz schrieb:

Hat der Fernseher keine Line-Ausägnge (i.d.R. zwei Cinch-Stecker auf der Rückseite)?


Das kann ich spontan nicht sagen,muss ich demnaechst nochmal nachschauen.
Aber erst mal danke fuer die Antwort!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Yamaha PianoCraft E320
giesie am 14.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.06.2009  –  9 Beiträge
Kompaktanlage für meine Freundin
Heiner_Kruse am 01.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  2 Beiträge
Yamaha E320 - Anschluss Receiver und Internetradio?
Ruppi82 am 15.12.2010  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  9 Beiträge
Nich viel Ahnung und möchte wenig ausgeben
Ghiai am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  7 Beiträge
Welche Yamaha Pianocraft?
robaertblack am 02.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  2 Beiträge
Alternative zu Pianocraft e320
Bodyguard465 am 14.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  14 Beiträge
Alternativen zu Yamaha PianoCraft E730
rossi323 am 04.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.08.2010  –  5 Beiträge
Frage zu Yamaha (PianoCraft E600mkII+Sub)
ASE46 am 24.08.2006  –  Letzte Antwort am 19.09.2006  –  6 Beiträge
Onkyo CS-525 oder Yamaha PianoCraft E320
liose am 09.08.2009  –  Letzte Antwort am 10.08.2009  –  15 Beiträge
Brauche neue Anlage - Yamaha PianoCraft ?
ClausJesup am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 127 )
  • Neuestes MitgliedMarkus-Weißensee
  • Gesamtzahl an Themen1.345.485
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.339