Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Onkyo CS-525 oder Yamaha PianoCraft E320

+A -A
Autor
Beitrag
liose
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Aug 2009, 09:10
Hi bin ganz neu hier und habe gleich meine erste Frage an euch.

Da ich mir für mein Zimmer eine neue Kampaktanlage kaufen möchte , die auch guten Klang hergibt.

Bin ich erst auf die Yamaha PianoCraft E320 gestoßen.
Doch ein bekannter emphohl mir die Onkyo CS-325.

Beide haben ja sehr gute Empfehlungen wobei bei der Yamaha das cd Laufwerk sehr laut sein soll.

Deshalb hab ich jetzt auch noch die Yamaha PianoCraft E330 in die engere Auswahl gezogen wobei diese deutlich weniger Leistung hat.

jetzt weis ich nicht welche ich nehmen soll.

Meine frage welche würdet ihr empfehlen. Und ist das cd Laufwerk der Yamha E320 so schlimm.
Es wäre nett wenn mir jemand her helfen könnte.

Danke schon mal.

liose
Zarak
Inventar
#2 erstellt: 09. Aug 2009, 09:59
Hallo !


Also wenn die Wahl nur zw. Pianocraft und Onkyo steht, dann aber die CS 525 von Onkyo, die hat nämlich auch einen USB Anschluß und ist preislich voll im Rahmen.

Ansonsten entscheidet dein Gehör / Geschmack.

Interessant wären ja noch deine Hörgewohnheiten, die Größe deines Hörraums, dein Budget, usw.

Viel. gibt's da ja noch andere Möglichkeiten.


mfg

Zarak
ForceUser
Inventar
#3 erstellt: 09. Aug 2009, 10:21
die Yam, 330 unbedint mit nem kleinen Sub Kombinieren! Sie hat ja extra nen Sub Ausgang Meine klingt so hervorragend, und den usb und ipod/phone Dock möchte ich nicht mehr missen
liose
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 09. Aug 2009, 11:15
Das mit der CS 525 hatte ich jetzt auch gesehen.

Meine Schmerzensgrenze liegt bei ca. 300€.

Mein Zimmer hat so um die 17 m².

Ich höhere fast alles außer Hip-Hop und was sonst noch so in die Richtung geht.

Und andere Möglichkeiten? Was käme den noch in die Richtung?
Wichtig ist das die Lautsprecher Schwarz sind und der Tuner Silber ist.


[Beitrag von liose am 09. Aug 2009, 11:19 bearbeitet]
Zarak
Inventar
#5 erstellt: 09. Aug 2009, 11:29
Für 300€ kriegst du die 525 locker, hab meine damals für 220,- abgestaubt.

Was brauchst du denn an Ausstattung(USB ?) und muß es neu sein, gebraucht hättest du noch mehr Möglichkeiten.
liose
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 09. Aug 2009, 11:42
USB ist mir sehr wichtig.

Ein Subwoofer Ausgang ist auch gut.

Ich weis nicht ich kenn mich nicht sehr gut mit Anschlüssen aus was man da noch alles braucht.

Naja ich bin kein Freund von Gebrauchten Sachen aber wenn was wirklich besseres zu bekommen ist werde ich auch gebraucht kaufen.
Zarak
Inventar
#7 erstellt: 09. Aug 2009, 11:56
Wenn dir USB sehr wichtig ist, bleibt es bezügl. Onkyo bei der 525.

Ansonsten hätte ich dir die 725 bzw. 715 (als Gebrauchtmodell) empfohlen, die empfinde ich klanglich als deutlich besser und kräftiger.


Von anderen Herstellern hab ich keine Ahnung, aber z.B. Denon hat auch Kompakte mit USB im Angebot, die etwas oberhalb deines Budgets liegen...

hier

Da müßten sich andere aber mal zu äußern.


mfg

Zarak
liose
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 09. Aug 2009, 12:13
Gut Thx für die sehr schnelle Hilfe.

Ich werde mir dann Wahrscheinlich die Cs 525 kaufen.

Nur eins versteh ich nicht.

Die Yamaha ist teurer und nicht grade wenig.
Bezahlt man bei ihr für den Namen?
Zarak
Inventar
#9 erstellt: 09. Aug 2009, 12:27
Ähm, du solltest dir die Sachen eigentlich erstmal anhören... !

Ich verwende meine 525 als Wecker im Schlafzimmer und sie hat sicher keinen schlechten Klang, aber im Wohnzimmer würde mir dann doch etwas fehlen, insbes. im Vergleich zu der 715.

Du solltest dir also in jedem Fall erstmal anhören, ob dir die 525 klanglich überhaupt zusagt und genügt !


Viel. sind Denon oder Yamaha in deinen Ohren ja besser...
liose
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 09. Aug 2009, 12:31
Ich habe mir bereits beide angehört und einen unterschied
kann ich jetzt nicht großen erkennen.

Ich wollte nur einmal wissen welche die bessere ist und ob es auch noch andere empfehlenswerte gibt.
Zarak
Inventar
#11 erstellt: 09. Aug 2009, 12:50
Solide Geräte sind das beides.

Und was "besser" ist entscheidest du.

Wenn du klanglich zufrieden bist und das Gerät auch in deinem Hörraum zufrieden stellt, dann viel Spaß.

Frage mich nur, wie du die 525 Probe gehört hast, wenn sie bislang gar nicht auf deiner Liste stand ?
Und auch bei der Pianocraft hast du nur von fremden Erfahrungberichten gesprochen...


Na egal, grundsätzlich machst du mit den Geräten nichts falsch, und bei 300€ ist ja auch nicht aller Tage Abend...



mfg

Zarak
liose
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 09. Aug 2009, 13:04
Oh sry ich hab mich wohl geteuscht hab die 325 dan werd ich nochmal irgendwo die 525 höhren müssen.
aber ich denke das ich diese nehmen werde da sie ein stück billiger ist.
und für meine zwecke wird der klang volkommen ausreichn.
ForceUser
Inventar
#13 erstellt: 09. Aug 2009, 13:59
bezgl. USB würde ich mal noch schauen wo die Grenzen liegen...meist gibts ne Grössen-Beschränkung.
liose
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 09. Aug 2009, 18:14
Naja also da mach ich mir jetzt keine so großen sorgen hab Einen 1 und einen 2 gb stick also das müsste gehn
ForceUser
Inventar
#15 erstellt: 10. Aug 2009, 16:08
ja gut das wollen wir mal schwer hoffen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pianocraft E410 oder E320/Onkyo CS 525 + Boxen
MacheZ am 21.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.12.2008  –  2 Beiträge
Yamaha Pianocraft 320 oder Onkyo CS 525?
Larry72 am 27.08.2008  –  Letzte Antwort am 16.12.2008  –  3 Beiträge
Eure Meinung: Yamaha PianoCraft E320 vs. Onkyo CS-525 vs. TEAC CR-225
juls23 am 30.09.2008  –  Letzte Antwort am 08.05.2009  –  9 Beiträge
cs 525 oder die neue cs 545?
sitaki am 17.10.2010  –  Letzte Antwort am 09.12.2010  –  13 Beiträge
Onkyo CS-725 / PianoCraft E320 mit Control One?
roaringsilence am 23.12.2008  –  Letzte Antwort am 19.04.2009  –  9 Beiträge
Dringend: Onkyo CS-555 oder Yamaha Pianocraft MCR-332
matt_e am 01.12.2013  –  Letzte Antwort am 04.12.2013  –  9 Beiträge
Yamaha Pianocraft oder Onkyo CS-220
pilot_hr am 10.06.2006  –  Letzte Antwort am 27.08.2006  –  19 Beiträge
Lautsprecher für Onkyo CS-525
unreal_live am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 17.06.2009  –  12 Beiträge
yamaha Pianocraft e700 oder Onkyo cs-v 815
LABE am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  6 Beiträge
Onkyo oder Pianocraft`?
Cyber123 am 05.03.2007  –  Letzte Antwort am 06.03.2007  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.832