Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Verstärker passt zu Dynaudio Contour 2.8 und Micromega Stage 6 CD-Player?

+A -A
Autor
Beitrag
arbelsymetric
Neuling
#1 erstellt: 17. Mai 2009, 14:19
Liebe HiFi Freund, ich bitte um eure Hilfe. Ich habe einen Micromega Stage 6 CD-Player, Pro-ject 1.2 Comfort Plattenspieler und Dynaudio Contour 2.8 Boxen.
Seither habe ich das mit einem Unison Triode 20 Röhrenverstärker betrieben. Von Hifi habe ich keine Ahnung und habe die obige Konfiguration auf Empfehlung gewählt, weil ich bisher viel ruhige Klassik gehört habe. Bisher war ich auch ganz zufrieden, will jetzt aber einfach mal Power und Bässe bei "warmem" Klang. Was also wäre ein bewährter Vollverstärker, wenn ich jeztzt weniger Klassik und mehr quer Beet hören möchte? Budgetvorstellung bis € 500,-- Vielen Dank für eure geschätzte Hilfe.
fiftay
Stammgast
#2 erstellt: 17. Mai 2009, 14:52
Hallo,

ich würde dir in deinem Fall eine NAD 355BEE empfehlen. Die Verstärker spielen sehr neutral und kommen eigentlich mit allen Musikrichtungen und fast allen Lautsprechern zurande. Ich habe Dynaudio Lautsprecher selber schon desöfteren an NAD-Verstärkern gehört und finde, das sie gut miteinander harmonieren.

http://www.nad.de/produkte/c355bee.php

Ich denke bei deiner Preisvorstellung wirst du kaum etwas besseres finden in diesem Bereich. Sicherlich gibt es einige alternativen, aber ich bin mit NAD bis jetzt immer sehr gut gefahren.

Hier findest du noch die Testbewertungen zu diesem Gerät, falls es dich interessieren sollte:

http://www.testberic...355_bee_p135584.html

Gruß fiftay


[Beitrag von fiftay am 17. Mai 2009, 14:55 bearbeitet]
arbelsymetric
Neuling
#3 erstellt: 17. Mai 2009, 15:06
Na das ist doch schon mal eine erste Orientierung für mich.
Vielen Dank für den freundlichen Tip fiftay!
arbelsymetric
Neuling
#4 erstellt: 17. Mai 2009, 15:12
Ich vergaß noch zu erwähnen, dass mir in erster Linie etwas Gebrauchtes vorschwebt. Wenn der Verstärker gut ist, kann er auch 10 Jahre alt sein, das macht mir nix.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 17. Mai 2009, 17:00
Hallo,

eine andere Möglichkeit wäre etwas größere Hifi Händler in deiner Nähe abzuklappern,
da gibt es oft gute Aussteller,
auch mit Garantie,
zu äusserst interessanten Preisen,
den Verstärker könntest du dann bestimmt auch zu Hause ausprobieren um dich zu beglücken/enttäuschen,
je nachdem.

Das wäre eine (sichere) Variante.

Gruss
LaVeguero
Inventar
#6 erstellt: 24. Mai 2009, 22:45
Hi,

ich verweise mal ganz selbstlos auf meine Signatur. Für 500 Euro gehört er Dir.
zuglufttier
Inventar
#7 erstellt: 25. Mai 2009, 08:49
Mehr Power und Bässe bei "warmen" Klang: Ich würde sagen, es ist Zeit für neue Lautsprecher!

Du magst zwar einen Röhrenverstärker haben aber wenn dieser einigermaßen gut konstruiert ist, wird der nicht großartig anders als ein normaler Vollverstärker klingen. Und selbst wenn, dann sind es Nuancen, die du im Normalfall nur beim Direktvergleich ordentlich raushören wirst.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Dynaudio Contour 2.8
Dynamikus am 21.07.2006  –  Letzte Antwort am 10.08.2007  –  11 Beiträge
Welcher CD-Player passt?
krautteich am 28.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  5 Beiträge
Welcher Verstärker paßt zu Dynaudio?
Gabriel! am 06.12.2003  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  19 Beiträge
Welcher CD-Player passt...
bonez am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  7 Beiträge
Suche passenden Verstärker für Dynaudio Contour 1.1
zappa67 am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  11 Beiträge
Dynaudio Contour 1.1 welcher Verstärker?
Chefkoch28 am 13.07.2009  –  Letzte Antwort am 15.07.2009  –  4 Beiträge
Kaufberatung passende Anlage zu Dynaudio Contour 1.3
Tirador am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  7 Beiträge
Welcher Verstärker passt?
hellacar am 10.05.2013  –  Letzte Antwort am 10.05.2013  –  5 Beiträge
FOCAL PROFILE 918: Welcher Verstärker und CD-Player passt?
Bonecrusher am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 15.12.2009  –  19 Beiträge
Passt Vincent zu Dynaudio 3.4 ?
Gabor am 07.02.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.272