Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Skytec DJ PA Verstärker Endstufe Amplifier 1600W

+A -A
Autor
Beitrag
Deltacontrol
Neuling
#1 erstellt: 01. Jun 2009, 17:22
Hi

ich will mit disen Endstufen Verstärker zulegen:

Skytec DJ PA Verstärker Endstufe Amplifier 1600W
( http://www.elektroni...e449mst0vsalt5qpcb52 )

Ich finde aber keinerleih Testberichte über ihn oder über die Markte.

Hatvileicht einer damit erfahrung ??

Danke schon mal im Vorraus =)
zuyvox
Inventar
#2 erstellt: 01. Jun 2009, 18:21
Der Link geht nicht aber ja...
Skytec ist keine richtige Marke, das Ding hat auch keine 1600 Watt.
Dieses Ding ist, wie alle anderen "PA Verstärker" von Elektronikstar weder für PA noch für HiFi geeignet. Deshalb gibt es auch keinerlei Testberichte.


Also meine Fragen:
Was möchtest du beschallen? (Partykeller oder (Wohn)Zimmer)
Wie Groß ist der Raum?
Wie viel Geld kannst du ausgeben?
Wie laut soll es werden?
Hast du schon Boxen? wenn ja, welche?

lG Zuy
Deltacontrol
Neuling
#3 erstellt: 02. Jun 2009, 19:50
Hi

Danke genau so was habe ich gesucht ^^

also

Einen Partykeller
Größe mh wie groß weiß ich nicht genau aber ordentlich
Geld so ca 150 für den verstärker
Es soll aordentlich Knallen so das die Boxen es aushalten^^
Die Boxen werde ich mir bei Conrad holen www.conrad.de (
Hersteller-Artikel-Nr. 330112 - 62 )

Danke noch mal für antworten =)
zuyvox
Inventar
#4 erstellt: 02. Jun 2009, 22:19
Hm, also auch wenn dein Geld alle is... tu dir keine Conrad Boxen an!
Wir hatten damals genau diese Conrad Boxen in der Pausenhalle.... also die konnten wirklich nichts. Keine guten Höhen (wie auch bei Piezo Hochtönern) und die Bässe ließen zu Wünschen übrig...

Dann lieber eine dieser Thomann günstig Boxen...
hier

Darunter geht wirklich GAR NICHTS! Glaub mir. Diese Conrad Dinger sind echt das aller letzte... dann hol dir lieber gebrauchte Standboxen bei Ebay, da klingen selbst die 20 Jahre alten besser und gehen auch noch lauter.

lG Zuy
Deltacontrol
Neuling
#5 erstellt: 03. Jun 2009, 13:29
Ohaa

das hat mich jetzt richtig iritiert

ich war bei conrad udn hab mir die boxen mal angehört die boxen haben sich auch noch im lauten bereich super angehört =/
Waschhausernst
Stammgast
#6 erstellt: 03. Jun 2009, 13:43
Hab die Teile auch schon gehört. Der letzte Müll. Kein Bass und irgendein Gescherbel im Hochtonbereich.
Kauf dir lieber ein paar alte Hamsterkäfige anstatt dem Mist.
Auch die billigen Thoman Teile sind Müll, aber bei deinem Budget wirste um Schrott oder nen cleveren Selbstbau nicht drum herum kommen.

Als Amp kann ich ruhigen Gewissens ne Omnitronic P-1000 bei dem Preis empfehlen! Hab so ein Teil schon ne kleine Ewigkeit und sie funzt! Macht zwar nicht ganz das an Leistung was drauf steht, aber anonsten OK!
Wieso überhaupt 1,6kW?


[Beitrag von Waschhausernst am 03. Jun 2009, 13:44 bearbeitet]
Snoggo_
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 04. Jun 2009, 09:28
Diese Cat Boxen kannst du als Schminktisch gebrauchen, aber nicht als Lautsprecher.

Genau so wie die Endstufe, allein der Name Skytech, dann noch Chincheingänge an einer PA Endstufe (Schreck lass nach)
Die Vermeintlichen 1,6 KW sind hier auch sehr realistisch, zumal er eine max. Leistungsaufname von 600 Watt hat, dann käme ja mehr raus wie rein geht.

Wenn er 2 x 150 Watt an 4 Ohm bringt ist das schon viel, dann wären wir bei 300 Watt Gesamtleistung, die hälfte geht als Verlustenergie in Wärme über und noch ein Bisschen für die bunten unnützen LED's

Außerdem eine echte analoge 1,6 KW Endstufe wiegt auf jeden Fall mehr als 10 Kg.

Die hier genannte Thomann Boxen kannst du ohne bedenken kaufen, das ist auf jeden Fall kein Müll, zumal wenn dir die Cat Boxen klanglich gefallen wirst du die Thomann Boxen vergöttern, diese haben nämlich keine Piezotröten und drücken schon ganz gut für Partykeller.

Bestell dir gleich einen Verstärker bei Thomann mit, TA 600 passt für die Boxen, dort ist eine 6 A Sicherung drin, also 6 x 220 V = 1320 Watt max. Leistungsaufname, er ist angegeben mit 2 x 300 Watt an 4 Ohm, wären dann 600 Gesamt und wenn du mal das Beispiel zu der Skytech Endstufe vergleichst wirst du selbst sehen welche Endstufe hier was taugt!
zuyvox
Inventar
#8 erstellt: 04. Jun 2009, 11:17
stimmt.
2x1600 Watt an 2 Ohm kosten 555 Euro und wiegen rückenfreundliche 36 Kilo...
Tada, Realität!
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 04. Jun 2009, 11:29
Hi

Eine vernünftige PA-Box hat einen hohen Wirkungsgrad und braucht daher keine extremen Leistungen, echte 2x100Watt reichen da sicherlich aus!

Hier sollte der TE lieber etwas weniger "Watt" in Kauf nehmen und dafür lieber etwas hochwertigeres anschaffen!

Selbst wenn die Anlage nur für Partys benötigt werden sollte, kann schlechter Klang, gerade bei hohen Lautstärken, schnell lästig werden.
Das hat zur Folge, das die Lautstärke weiter herunter gedreht wird und ist sicherlich nicht im Sinne des Anwenders!

Mfg

Waschhausernst
Stammgast
#10 erstellt: 04. Jun 2009, 16:25
Hohl dir lieber die Omnitronic, da haste (zumindest laut Datenblatt) mehr Power und kostet das selbe. Die T.Amps sind auch nur China-Kübel und nix besonderes. Bin eben gegen diesen Sinnlos-Hype!

Falls du an deinem Preislimit für die Boxen festhalten willst: dafür bekommst du nix. Außer solche Brüllwürfel.

Edit: Ich würde aber auch keine absolut schmalbrüstigen Verstärker hernehmen, denn die Gefahr des Hochtöner-Abrauchens steigt dadurch immens. Im Suff läuft schließlich ständig alles im Limit.
Für die Conrad Boxen reicht natürlich auch irgend ein billiger Gurken-Amp.


[Beitrag von Waschhausernst am 04. Jun 2009, 16:26 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung SKYTEC 960W DJ PA STEREO 19" ENDSTUFE
nikobo88 am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  3 Beiträge
Suche PA-Verstärker für Skytec 200Watt Boxen
Jugendtreff-Reuth am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  18 Beiträge
DJ PA System für zuhause
Muhlow am 04.02.2016  –  Letzte Antwort am 06.02.2016  –  6 Beiträge
Verstärker oder Endstufe für Dj Equipment
PX80 am 12.03.2012  –  Letzte Antwort am 12.03.2012  –  2 Beiträge
Skytec PA-Box 2 x38cm blau LED-Lichteffekt 1000W; Ja oder NEIN?
T3CHN0FR34K am 21.11.2011  –  Letzte Antwort am 26.11.2011  –  10 Beiträge
Verstärker gesucht...PA-Endstufe zu gebrauchen?
diddi17 am 04.07.2008  –  Letzte Antwort am 05.07.2008  –  24 Beiträge
Verstärker für Skytec SMW18 1000w
Shaddi* am 22.06.2016  –  Letzte Antwort am 23.06.2016  –  6 Beiträge
Skytec pro-2000
Adriannn am 13.07.2007  –  Letzte Antwort am 26.08.2007  –  2 Beiträge
Was für eine PA-Endstufe?
Stefanvolkersgau am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  2 Beiträge
PA Endstufe für zu Hause
da.noob am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Omnitronic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedBenz190E
  • Gesamtzahl an Themen1.344.989
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.003