Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Amp + CD Player für ca. 3000 Euro?

+A -A
Autor
Beitrag
Thomas1109
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Jun 2009, 17:14
Gerne höre ich euere Meinung zum oben genannten Thema.
Habe momentan 2 Elac 108.2 Lautsprecher. Plane aber in der Zukunft Speaker evtl. Totem Acoustic oder ahnliches. Preis 2000 bis 4000 Euro. Danke & Gruss Thomas
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 04. Jun 2009, 18:35
Hallo!

Nun, der Löenanteil vom Klang machen die Boxen im Zusammenspiel mit der Raumakustik. Im Vergleich dazu ist der Einfluss der Elektronik ziemlich bescheiden.

Ich rate dir zu Warten bis du weist, welche Boxen Du künftig entgültig betreiben möchtest und dir dann die Passende Elektronik dazu zu kaufen. Oder ist deine jetzige Elektronik defekt und du brauchst unbedingt neue? Was hast Du denn im Moment im Einsatz?

Gruß
Bärchen
Hifi-Tom
Inventar
#3 erstellt: 04. Jun 2009, 18:46
Hallo,

auch wenn Boxen & Raumakustik sehr wichtig sind so sollte man den Einfluß, der Elektronik nicht unterschätzen! Die benötigete Verstärkerleistung hängt natürl. von dem Wirkungsgrad der Boxen, Ihrem Impedanzverlauf, der Raumgröße u. den Lautstärken, die gefahren werden sollen, ab. Eine tolle Kombi fürs Geld ist auf jeden Fall der neue Amp 3800 & CD 3800 von C.E.C. Bei großen Räumen auch der Amp 5300R.





buschi_brown
Inventar
#4 erstellt: 04. Jun 2009, 18:56
Hallo,
imho sehr gute Geräte baut AstinTrew:

Wenn Du die Möglichkeit hast, kann ich Dir nur empfehlen sie Dir mal anzuhören. Die Kombi aus Vorverstärker, Endstufe und CD-Player liegt zusammen bei 3000€.
Grüße
Thomas
baerchen.aus.hl
Inventar
#5 erstellt: 04. Jun 2009, 19:01
Sicherlich feine Kombis. CEC und AT bauen wirklich gute Sachen. Bei einem Gesamtbudget von bis zu 7000 Euro für Boxen + Elektronik sollte man aber nicht das Pferd von hinten aufzäumen, sondern sich zunächst nach den für Ohren und Raum passenden Boxen umsehen,und dann ein schönes Gesamtpaket schnüren


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 04. Jun 2009, 19:02 bearbeitet]
buschi_brown
Inventar
#6 erstellt: 04. Jun 2009, 19:07
Damit hast Du natürlich absolut Recht .
premiumhifi
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 04. Jun 2009, 19:42
die neue 2000er serie von yamaha ist sehr wertig !

oder

die 2000er von denon
zuyvox
Inventar
#8 erstellt: 04. Jun 2009, 22:01
Tach,

4000 Euro für ein Paar Lautsprecher? Dann höre dir mal die Heco Statement an! Schön warmer, neutraler Klang. Besonders für Aufnahmen die klanglich nicht so dolle sind (Red Hot Chillies, Sigur Ros usw.)
Dazu Röhrenklang. Ein Hybridverstärker vielleicht. Ich finde den "Vincent SV-236 MK" sehr schön.

Entgegen meiner Erwartungen klingt der Magmat MA800 richtig gut. (Röhrenvorstufe, Transistorendstufe, genau wie der Vincent, heißt: Röhrenklang+TransistorStärke.
Geniales Konzept und im Falle des Magnat ein geiler Klang (Den Vincent hab ich noch nicht gehört)

...also nur falls der Röhrensound was für dich ist.

Ja ansonsten ist der genannte Yamaha ein super Teil! Würde mir auch die Konkurenz von Onkyo mal anhören. (Onkyo PM-15)

lG Zuy


[Beitrag von zuyvox am 05. Jun 2009, 08:30 bearbeitet]
aleister
Stammgast
#9 erstellt: 05. Jun 2009, 05:28
verstehe ich das richtig? du willst dir erst mal neue elektronik für deine elacs anschaffen und dann später evtl. neue ls dazu? halte ich für den falschen weg- die boxen sind das wichtigste in einer kette(wie schon geschrieben wurde)und sollten bei einer geplanten neuanschaffung priorität haben. passende elektronik ist dann kein problem mehr.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-Player für 800 Euro
Wilke am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 08.12.2005  –  3 Beiträge
Suche Stereo-Anlage ca. 3000 Euro Selbstbau möglich
UV-B am 20.11.2012  –  Letzte Antwort am 20.11.2012  –  8 Beiträge
Welchen CD-Player bis ca. 300 Euro?
alexfra am 10.04.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2006  –  11 Beiträge
Suche CD Player, ca 400 Euro
tenhagenx am 19.03.2007  –  Letzte Antwort am 19.03.2007  –  7 Beiträge
CD Player bis ca.250 Euro gesucht
hkl am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 17.01.2011  –  7 Beiträge
CD-Player + Verstärker bis 3000?
2BLUE am 10.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  20 Beiträge
CD-Player bis 200 Euro
In_search_of_Sunrise am 06.07.2006  –  Letzte Antwort am 06.07.2006  –  2 Beiträge
HILFE - Welcher High End CD Player für ca. 4000,- Euro???
Coryne am 15.05.2004  –  Letzte Antwort am 18.05.2004  –  7 Beiträge
gebrauchter CD-Player für 100 Euro
chris81 am 08.07.2007  –  Letzte Antwort am 12.07.2007  –  11 Beiträge
CD-Player und Boxen zu Musical Fidelity A308 AMP
BubiScholz am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.08.2006  –  47 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Vincent

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 110 )
  • Neuestes Mitgliedchriscream
  • Gesamtzahl an Themen1.344.897
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.726