Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Alternative zu CD 17

+A -A
Autor
Beitrag
Pizzaface
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 15. Mrz 2004, 11:41
Moin!
Habe mir überlegt, welche Alternativen es zum Ur-CD 17 von Marantz gibt? Hat jemand Vorschläge? Das Gerät muß in jedem Fall Champagner-farben sein. Ansonsten macht meine Frau Alarm... Ich weiß, aufgrund der Farbe kommen nicht allzuviele Hersteller in Frage, und Denon gefällt mir grundsätzlich nicht. Ein anderer Marantz wäre schon gut, allein der Optik wegen. Preislich sollte er sich möglichst nicht über dem Niveau des CD 17 bewegen. Ich denke, daß der Umstieg auf einen CD 17 MkII oder MkIII der beste Weg wäre. Was sagt ihr dazu? Meine(bescheidene)Anlage findet ihr in meinem Profil. Aber nicht lachen ihr alle, die ihr auf dem Hifi-Olymp angekommen seid!!
Vielen Dank für eure tatkräftige Unterstützung und...
der_graue
Stammgast
#2 erstellt: 15. Mrz 2004, 13:02
Hallo,

ich weiss nicht, ob Dir der Umstieg auf einen CD 17 mk II/III merkliche Vorteile bringen wird. Die Unterschiede zwischen den Playern beschränken sich auf klangliche Details. Da könntest Du eher auf der Verstärkerseite etwas machen, wenn Du Deine Anlage gerne verbessern möchtest.
Der Marantz PM 16 oder ein PM 17 würde doch gut zu Dir passen.
Da erzielst Du einen grösseren Klangzugewinn, als mit einem neuen Player.
Lachen tut hier übrigens keiner, ausserdem hast Du doch eine sehr schöne Anlage, mit der man sehr ordentlich Musik hören kann.

Viele Grüsse
Stephan
jock
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Mrz 2004, 13:04
Hallo Pizzaface,

meines wissens sehen die CD17xx alle gleich aus. Da Du ein champagnerfarbenes Teil willst, solltest Du keine Probleme haben. Meines Wissens ist die Farbe schwarz ausgelaufen und durch silber ersetzt worden. Champagner gibt es nach wie vor.

jock
dexxtrose
Stammgast
#4 erstellt: 15. Mrz 2004, 17:13
Ich stimme "dem Grauen" voll zu. In der Kette sollte dann eher der Verstäker getauscht werden.

Übrigens gibt es bei E-Bay gerade einen super gepflegten PM 16 zum Sofort-Kauf von einem scheinbar soliden Händler für 850EUR. Finde ich ein faires Angebot.

Also: Gebraucht-Markt ist in der Verarbeitungsklasse eine tolle Möglichkeit.
Pizzaface
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 16. Mrz 2004, 08:49
Moin!
Vielen Dank für eure Antworten. Ein guter Vorschlag mit dem neuen Verstärker. Da hab ich auch schon drüber nachgedacht. Ich denke, daß ich mich Richtung PM 14 orientieren werde. Der hat etwas mehr Power und da fällt der Umstieg rein Leistungstechnisch nicht zu sehr auf da mein PM 7000 ein echter Dampfhammer ist und Leistung ohne Ende hat.
Schauen wir mal...
Viele Grüße!
der_graue
Stammgast
#6 erstellt: 16. Mrz 2004, 11:40
Der PM 14 spielt aber in einer ganz anderen Liga, da wirst Du Deine Anlage wohl nicht wiedererkennen.
Du kannst ja diesen Thread wieder aufnehmen, wenn Du einen Verstärker gefunden hast.

Viele Grüsse
Stephan
Pizzaface
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 16. Mrz 2004, 22:00
Moin!
Werde ich bestimmt machen. Aber das liebe Geld...

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz CD 17
JanHH am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  15 Beiträge
Marantz PM 17 und CD 17 (MkII) ?
waraba am 26.03.2006  –  Letzte Antwort am 03.11.2007  –  7 Beiträge
Marantz CD-17 KI bzw. CD-16
Rusticarlo am 29.10.2005  –  Letzte Antwort am 30.10.2005  –  3 Beiträge
Alternative zu einem klassischen CD Player
rite am 28.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  3 Beiträge
bose wave radio/cd -- alternative
gopihan am 28.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.10.2004  –  13 Beiträge
Alternative zu AVM CS2.2.
Rick59 am 12.01.2015  –  Letzte Antwort am 12.01.2015  –  3 Beiträge
Alternative zu Marantz SA14
Richard3108 am 01.04.2016  –  Letzte Antwort am 03.04.2016  –  17 Beiträge
Alternative zu KEF iQ3
hausen am 01.03.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  12 Beiträge
Alternative zu Ghettobluster
Elasus am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2009  –  8 Beiträge
Alternative zu Musical Fidelity A5
HiFi-sch am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedAnton_ma
  • Gesamtzahl an Themen1.346.117
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.031