Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stand Alone mp3 Player

+A -A
Autor
Beitrag
Blade_Runner
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Jun 2009, 10:04
Hi,

ich suche einen Stand-Alone-Player für meine Stereo Hifi-Anlage. Ich bin es leid alle Sachen einzeln auf CD zu brennen um sie auf meiner Hifi Anlage zu hören.

Gibt es das was gutes? Der Player sollte über einen USB_Eingang verfügen und auch flac Dateien abspielen können.

Wie komme ich darauf komme? Mein, an die Anlage angeschlossener Laptop, hört sich nicht so gut an als wenn ich die Mp3s (lame 320 kbits) auf CD brenne und sie dann im Yamaha CDX596 abspiele.

Vielen Dank für eure Tips.
zuglufttier
Inventar
#2 erstellt: 30. Jun 2009, 10:06
Kauf dir doch ne ordentliche Soundkarte für dein Laptop. Besser wird ein anderes Gerät auch nicht klingen...
Blade_Runner
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Jun 2009, 10:16
Hi,

meinst du sowas hier?

http://www.amazon.de...id=1246356880&sr=8-1

Oder gibts da noch ne bessere Alternative? Kannst du was zu diesem Punkt sagen?

"Kabellose Übertragung von Musik an ein Hi-Fi-System oder Lautsprecher in einem beliebigen Raum Ihres Hauses mit dem als Zubehör erhältlichen Creative Wireless Receiver"

Grüße
zuglufttier
Inventar
#4 erstellt: 30. Jun 2009, 10:22
Tja, die ist kabellos. Das muss nicht schlecht klingen aber Kabel ist meistens besser, vor allem störungsfreier.

Wenn du Kabel legen kannst, nimm lieber eine andere Soundkarte. Dazu müsstest du mal die Suche bemühen, es gibt recht viel Auswahl...

Wenn's unbedingt ohne Kabel sein muss, würde ich mir das Teil einfach mal anhören und bei Nichtgefallen zurückschicken, ist bei amazon unproblematisch.
schramme74
Stammgast
#5 erstellt: 30. Jun 2009, 10:49

ich suche einen Stand-Alone-Player für meine Stereo Hifi-Anlage.

Ich würde einen iPod nehmen. Allerdings mit Rockbox als Firmware. Dazu eine beliebige Docking-Lösung.

Überblick: Klick
Homepage: klick

Hab ich zwar auf einem Apple noch nie getestet, auf meinem Sansa läuft es allerdings streßfrei.Der wäre auch deutlich günstiger, hat aber für Flac zu wenig Speicherplatz.

MFG
Tom
Marvmensch
Stammgast
#6 erstellt: 01. Jul 2009, 09:04
Hi!
Ich habe einen mittlerweile seit Jahren einen Creative Zen mit 20GB. Habe ihn gekauft, da er wesentlich besser bei diversen Test gegenüber dem iPod abgeschnitten hat, besonders beim Sound. Hat auch echt einen guten Klang auch an meiner Yamaha der AX-Serie. Also könnte den Hersteller Creative, der auch Soundkarten herstellt, empfehlen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
cd-player mit Mp3 - Funktion
Wilke am 17.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  17 Beiträge
Welche Stand-Alone Kompaktlautsprecher für wenig Geld?
sofamensch am 28.10.2008  –  Letzte Antwort am 29.10.2008  –  2 Beiträge
MP3 Player
beniisforever am 02.05.2003  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  22 Beiträge
Welchen CD/DVD Player für mp3 Wiedergabe
boooa7689 am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 23.02.2006  –  2 Beiträge
Erstanlage für ca. 500? (mp3,CD & Schallplatten) gesucht
bluesmanshoes am 02.10.2011  –  Letzte Antwort am 13.10.2011  –  7 Beiträge
CD-Player mit integriertem Verstärker - Einsteiger
cihag am 12.07.2011  –  Letzte Antwort am 19.07.2011  –  12 Beiträge
MD oder MP3 Player?
alexandermaasz am 26.04.2003  –  Letzte Antwort am 28.04.2003  –  27 Beiträge
mp3 player bzw. recorder
morphe am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.12.2003  –  8 Beiträge
mp3-player... welcher?
nigglstyle am 18.12.2003  –  Letzte Antwort am 18.12.2003  –  4 Beiträge
MP3-Player und Ohrhörer
honk18 am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Creative

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedStv737
  • Gesamtzahl an Themen1.345.384
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.449