Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mal wieder neue Boxen.

+A -A
Autor
Beitrag
p_w
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Jul 2009, 16:48
Hallo im Forum,

vor kurzem habe ich in einem Thread geschrieben, dass ich mich von meinen Nautilus 805 trennen wolle.
Inzwischen konnte ich meine alten KEF reaktivieren ( Bausatz mit ähnlicher Bestückung wie die 105.2) .
Im direkten Vergleich war ich schockiert, dass mir die KEF deutlich besser gefallen hatte. Die Nautilus lief mit SUB, aber Mitten, Höhen, Auflösung gefielen mir bei der KEF besser.

Die KEF können aber nicht im Wohnzimmer bleiben, da gibt´s familiäre Einwände ( "die 805 sind doch sooo schnuckelig ...."), aber nachdem ich weiss, dass 30 Jahre alte selbstgebaute Boxen so viel drauf haben, will ich was anderes.

Bisher war ich von der Kompaktboen-/Subkombination immer überzeugt, muss aber öfters am Pegel des SUB´s rumschrauben, was doch a bissl nervt.
In meiner alten Wohnung hatte ich mal eine HGP Fuga, die gefiel mir sehr gut, und mit sowas liebäugle ich wieder.

Aber was meint ihr, sollte ich mich nach Standboxen umsehen, was bringt mehr Räumlichkeit und Auflösung als die Nautilus ?

Ich höre gerne Analog, Jazz, Hörraum hat 25qm, Verstärker Marantz PM16

Wäre für Ratschläge dankbar, Gruß Peter
enoelle
Stammgast
#2 erstellt: 06. Jul 2009, 17:44

p_w schrieb:
Wäre für Ratschläge dankbar, Gruß Peter


Hi Peter.

Wie immer:

1. Sich über die Anforderungen klarwerden.
2. Suchen, was passen könnte.
3. Im möglichen Umkreis Verfügbarkeit ermitteln.
4. Für 'ne grobe Vorauswahl bei den Händlern bischen probehören.
5. Favoriten ein paar Tage zuhause ausprobieren.

Alles andere führt zu nix.

Aaber: Wenn Dir Deine Boxen vom Klang her ohne Einschänkung gefallen, würde ich versuchen, die Dinger zu behalten.

Wie Du das Deinem familiären Umfeld beibiegst, kann ich leider nicht sagen

Gruß

Eric
m2catter
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 07. Jul 2009, 06:56
Hallo Peter,
ist nicht leicht, das mit der Familie und dem Gefallen und so, kann das sehr gut nachvollziehen.
Und was Eric dazu sagt, ist durchaus korrekt. Es gibt so viele Wege, dies anzugehen.
Aber wenn Du gerne Namen hören willst, gebe ich Dir gerne einen, da wir selbst noch eine uralte Kef Reference 104ab hier rumfahren haben, weiss ich recht gut was Du meinst.
Darüber hinaus haben wir aber auch die Erfahrung mit B&W und sogar Quad Elektrostaten machen können.
Wobei ich jetzt aber auch eingestehen muß, ein optisches highlight im 21 Jahrhundert sind sie nicht, dafür wunderschön musikalisch, und die Auflösung erst.
Die Rede ist von der ProAc Response Serie.
Seit dem Erwerb dieser schaue ich nicht mehr zurück.
War auf der highend in München, die Blumenhofer Fun 17 hatten mich aber auch sehr beeindruckt. Sind nur allesamt keine hingucker, aber wer hört schon mit den Augen?
Liebe Grüße und viel Glück Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Boxen!
m!chA am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  4 Beiträge
Neue Boxen
dEfAuLt2k am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  7 Beiträge
Neue Boxen ?
mcnc2011 am 31.05.2012  –  Letzte Antwort am 04.06.2012  –  4 Beiträge
Neue Boxen oder neuer Verstärker?
luckyluka am 02.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  32 Beiträge
Endlich mal wieder Musik über Stereoanlage hören - Neue Anlage
cusick am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  12 Beiträge
Lust auf neue Boxen (bis max. 250?)
Su3lliman am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 14.08.2009  –  16 Beiträge
Neue Boxen oder neue Vorstufe?
Gude am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  21 Beiträge
Neue Boxen, die etwas bessere Liga
Basteltante am 07.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.10.2006  –  11 Beiträge
Neue Boxen, viel Auswahl, wenig Geld
Gevexx am 03.11.2009  –  Letzte Antwort am 04.11.2009  –  5 Beiträge
wieder mal: neue Anlage für schmalen Taler
jens4you am 10.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.145