Keine Bewertung gefunden

Bowers&Wilkins Nautilus 805 Kompaktlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 72 Watt

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Bowers&Wilkins Nautilus 805

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Bowers&Wilkins Nautilus 805

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Colli 26 B&W Nautilus 805 oder JM Lab 906 ???
    Musikliebhaber, Ich bin auf der Suche nach ein paar Regallautsprechern und kann mich nicht entscheiden. Zur Zeit höre ich mit Canton Ergo 202, die auch gut sind. Ich möchte aber gern noch eine Klasse höher. Meine Komponenten sind Rotel 1070 als CD Player und ein kleiner NAD 320BBE Vollverstärker,... weiterlesen → Colli am 10.01.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.01.2005
  • Avatar von Basswut 17 Alternative zu B & W Nautilus 805
    Ich möchte für einen Bekannten anfragen welche Alternativen es für Ihn gibt. Grundsätzlich möchte er ca. 2000 bis 3000 Euro für seine Lautsprecher ausgeben, die Musikrichtung ist Rock bzw. Metal. Wichtig ist Ihm in jedem Fall der Klang, einen Röhrenverstärker hat er sich bereits ausgesucht... weiterlesen → Basswut am 09.09.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.09.2004
  • Avatar von Sato85 40 Suche sehr gute Kompaktlautsprecher aus Referenzklasse ab Ende der 90er
    Ich möchte mir derzeit etwas schönes im Wohnzimmer aufbauen und suche nach kompakten Lautsprechern, welche mit einer Luxman C02 und 2x M02 Kombination betrieben werden sollen. Ich habe da an was kultiges im Referenzbereich aus den 80ern, 90ern gedacht und würde bis zu 1000 Euro hinlegen. Ich... weiterlesen → Sato85 am 26.11.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.12.2015
  • Avatar von Pax_Romanum 10 Klang ähnlich der B&W (Bowers & Wilkins) CM 5
    Nach längerer Zeit mit Aktivboxen steige ich aufgrund der größeren Auswahl - und weil es wenige Aktive mit Kopfhörerausgang und Toslink Eingang gibt - auf eine Kombi aus Nuforce Dia und noch zu findenden Passiven um. Erst fand ich die KEF R 100 schick. Im Hörvergleich mit der B&W CM 5 gefiel... weiterlesen → Pax_Romanum am 06.06.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.06.2013
  • Avatar von Erik030474 323 Optisch ansprechende und kompakte Aktiv-Lautsprecher
    Gibt es irgendwo eine Aufstellung optisch ansprechender und kompakter Aktiv-Lautsprecher? Derzeit stehen die Dynaudio Focus 110 A oben auf meiner Wunschliste, d. h. in dem Preisrahmen von max. 1800 bis 2000 € soll sich das ganze maximal abspielen. Das untere Ende sind vermutlich QUAD 11 L actives,... weiterlesen → Erik030474 am 22.10.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.06.2011
  • Avatar von Niepenberg_Ralph 63 Ich suche Klein aber Fein!!!!!
    Ich suche etwas neues für mein Wohnzimmer. Hier ein schneller Überblick: Habe Dynaudio Contour 1.4 auf den passenden Ständern, Loewe Legro Verstärker (den ich nur als Vordtufe nutze), Loewe Legro CD-Player und Tuner. Die Technik der Bausteine komt aus dem Hause LINN. Also England. Dazu... weiterlesen → Niepenberg_Ralph am 20.03.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.09.2011
  • Avatar von airaminator 19 Brauche dringend Boxen ! Beratung erwünscht!
    O, also heute früh haben meine Boxen den Geist plötzlich aufgegeben :oo, & jetzt braüchte ich neue. Da ich die aber nur von meinem hart erspartem taschengeld bezahlen kann, sollte der preis nicht zu hoch sein. (sind 50€ angemessen?) Meine Alten Boxen waren schon ziemlich groß, konnte sie an... weiterlesen → airaminator am 24.09.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.10.2011
  • Avatar von hännes 248 Standboxen um 2000 Euro
    Bin gerade dabei, mich nach einer Anlage um 4000 EUR umzuschauen und suche nach Lautsprecher-Alternativen um 2000 EUR. Nach mehreren Hörsitzungen bei verschiedenen Händlern bin ich mir in der Elektronik-Frage schon relativ sicher: Linn Classik CD-Receiver für LP 1750 EUR. Im direkten Vergleich... weiterlesen → hännes am 25.04.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.10.2004
  • Avatar von p_w 5 Welcher Accuphase soll´s sein ?
    Im Forum ! Verfolge seit einiger Zeit Beiträge zu den Accuphase Verstärkern... Momentan betreibe ich meine Nautilus 805 mit einem Marantz PM16 plus zusätzlichem Aktivsubwoofer, jetzt bilde ich mir einen Accuphase-Amp ( ink. Phono) ein. Mein Budget liegt bei 2000 Euro.... Lt. Testbericht war... weiterlesen → p_w am 10.02.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.02.2008
  • Avatar von andy10 14 Welche LS zu Naim?
    Welche Lautsprecher zu Naim Supernait. Wer kann mir einen Tipp geben. weiterlesen → andy10 am 03.10.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.12.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Bowers&Wilkins Nautilus 805

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiver Komponentenlautsprecher
  • Soundprojektor: nein
  • RMS Watt: nicht vorhanden
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 420
  • Gewicht in kg: 90
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 72
  • WLAN: nein
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein