Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


gebrauchte LS unter 100 € und spezielle Frage

+A -A
Autor
Beitrag
*mo*
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Jul 2009, 22:42
Hallo erstmal liebes Forum! Ich lese hier schon seit einiger Zeit mit und habe mich nun angemeldet, um ein paar Fragen zu stellen.

1. Ich suche gebrauchte, ältere LS für meine Freundin. Diese werden betrieben an einem Technics Receiver der 90er, SA-EX 120. Nichts wirklich tolles also...
Entsprechend (und da da vorr. nur eine Lösung für kurze Zeit ist) werden jetzt gebrauchte LS für (gerne deutlich) unter 100€ gesucht.
Der Raum ist ca. 25-30 qm groß, es muss aber nicht der ganze Raum beschallt werden, sondern nur eine "Ecke". Eine "gute" Aufstellung mit richtigem Stereodreieck ist mit der momentanen Möbelsituation nicht möglich, außerdem wird die Musik öfters nur im Hintergrund spielen, denke ich. (aber vll. hört meine Freundin mit einer besseren Anlage auch gezielter Musik - momentan gibt es nur so einen Plärrkasten)

Also, was bietet sich da von ebay oder aus dem lokalen Anzeigenblättchen an? Muss also nix sehr tolles sein (wirds wohl auch nicht bei dem Preis), kann gerne alt sein, sollte aber schon klaren, angenehmen Sound geben. Worauf muss man generell bei älteren LS achten?

Durch lesen (hier und anderswo) sind mir schon in den Sinn gekommen: Canton Quinto und KEF C 20. Was bietet sich noch an? Sind ältere Cantons generell zu empfehlen?


2. Noch eine etwas speziellere Frage: es werden LS angeboten, die unten eine Bohrung haben, da sie auf Ständern standen. Beeinflusst das den Klang negativ?


Danke fürs Lesen meines Sermons!
In freudiger Erwartung Eurer Hilfe verbleibe ich Hochachtungsvoll ;-)

Mo
zuyvox
Inventar
#2 erstellt: 10. Jul 2009, 01:45
Hallo



2. Noch eine etwas speziellere Frage: es werden LS angeboten, die unten eine Bohrung haben, da sie auf Ständern standen. Beeinflusst das den Klang negativ?


Was du sicher meinst sind PA Lautsprecher, also Boxen die für Hohe Pegel (Power Amplifing) ausgelegt sind. Alles was da unter 300 Euro das Stück zu haben ist kann man in die Tonne treten und generell sind PA Boxen nicht für HiFi zu Hause ausgelegt.

Ansonsten: Kompakte Lautsprecher kann man auf Ständer stellen. In den meisten fällen praktischer ist jedoch ein einfaches Sideboard, oder was halt gerade da ist.

Wie man einen Lautsprecher aufstellt damit er am besten klingt ist einerseits vom Lautsprecher, andererseits vom Hörer abhängig.
Ich würde die Lautsprecher immer so aufstellen, dass sie in die Richtung des Hörers, speziell der Ohren spielen. Also keine kleinen Lautsprecher auf den Boxen stellen....

Die Hochtöner sollten schon auf Schulterhöhe sein, dann klingts ganz gut.

Meintest du sowas hier:
lass es bleiben! :-)

Orientiere dich lieber an solchen Modellen:
hier

Oder neu für unter 100 Euro sehr zu empfehlen:
Magnat Monitor 220

Beschallt auch locker 25 Quadratmeter

Gruß
Zuy
*mo*
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 10. Jul 2009, 08:03

zuyvox schrieb:


Was du sicher meinst sind PA Lautsprecher, also Boxen die für Hohe Pegel (Power Amplifing) ausgelegt sind. Alles was da unter 300 Euro das Stück zu haben ist kann man in die Tonne treten und generell sind PA Boxen nicht für HiFi zu Hause ausgelegt.
[...]
Die Hochtöner sollten schon auf Schulterhöhe sein, dann klingts ganz gut.



Nein ich meinte normale Kompaktboxen, die wohl jemand mit Schrauben auf einem Ständer fixiert hatte, eben um sie auf Schulterhöhe zu bringen. Ist das dem Klang abträglich (also die Bohrlöcher)?

Danke für deine Tip(p)s!
*mo*
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 10. Jul 2009, 20:11
Hat noch jemand einen Tipp zu guten Gebrauchten?
trxhool
Inventar
#5 erstellt: 10. Jul 2009, 20:17
Mahlzeit

Mit den Schraubenlöcher sollte nicht das Problem sein, einfach ein Filzgleiter drunter und gut ist !!

Meine Empfehlung sind die Canton Karat 920. Bei Ebay so um die 100€ zu bekommen, und klanglich der absolut Top .

Gruss TRXHooL


[Beitrag von trxhool am 10. Jul 2009, 20:17 bearbeitet]
achim96
Inventar
#6 erstellt: 10. Jul 2009, 20:32
hallo,
solche "bohrlöcher" sind unerheblich, zu verschliessen mit nem daumennagel holzkit wenn sie denn bis in das innere der boxen gelangt sind. auch meine emphehlung ein paar "alter" canton gle 60 oder 70 machen sich ganz gut durch ihren ausgeprägtem bass bei dieser raumgrösse und sind in der bucht oft für kleines geld zu haben.
achim96
Inventar
#7 erstellt: 10. Jul 2009, 20:41
ps
grundsätzlich sollest du bei alten gebrauchten ls auf die sicken der ls achten, bei papier, syntethik unterliegen diese enormen alterungserscheinugen. bei gummi ( ua canton) bist du meist auf der habenseite.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gebrauchte LS für unter 100 Euro
dawn am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 29.04.2006  –  11 Beiträge
Gebrauchte LS unter 700?
Alfioturridu am 07.06.2015  –  Letzte Antwort am 15.06.2015  –  20 Beiträge
Gebrauchte LS für unter 200?
-Anonym- am 18.07.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2012  –  8 Beiträge
Suche gebrauchte Kompakt-LS bis 100 Euro
V3841 am 24.08.2012  –  Letzte Antwort am 25.08.2012  –  10 Beiträge
Kaufberatung gebrauchte Stand- LS
garry3110 am 07.12.2013  –  Letzte Antwort am 09.12.2013  –  6 Beiträge
gebrauchte Regallautsprecher für unter 200?
David7 am 08.11.2012  –  Letzte Antwort am 09.11.2012  –  6 Beiträge
gebrauchte! Regal-LS oder kleine Stand-Ls bis 100?
Blaukomma am 01.06.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2012  –  7 Beiträge
Gebrauchte Kompaktbox bis 100 EUR
LouisCyphre123 am 13.09.2009  –  Letzte Antwort am 24.09.2009  –  22 Beiträge
Spezielle Kaufberatung nötig!
x68pole219x am 11.06.2011  –  Letzte Antwort am 11.06.2011  –  13 Beiträge
GEBRAUCHTE LS bis 150 Euro
Zummel am 07.09.2008  –  Letzte Antwort am 13.09.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • JBL
  • Technics
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedmentelly
  • Gesamtzahl an Themen1.345.857
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.314