Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.0 Anlage für den Fernseher!

+A -A
Autor
Beitrag
Pizzaro
Inventar
#1 erstellt: 08. Aug 2009, 16:31
Hallöchen Forum! Lange ist es her, seitdem ich hier geschrieben habe, doch jetzt bin ich wieder da.

habe eine Frage! Besitze einen LG 32" Fernseher.. nunja, ich bin ein Mensch der den Sound der LCD Fernseher hasst. Demzufolge suche ich 2 Kompaktlautsprecher und einen Verstärker.

Ich sag mal so, für beides ca. 250 Euro.. 300 würden auch noch gehen, mehr wäre nicht cool.

Hoffe ihr könnt mir was empfehen!

Schönen Abend noch.
A-Abraxas
Inventar
#2 erstellt: 08. Aug 2009, 16:45
Hallo,
das was die Flachbildschirme akustisch von sich geben, ist wirklich "unter aller S.." !

Sollen es unbedingt zwei kompakte LS sein ?
Wie groß dürfen sie sein ?

Was hältst Du von 2.1 (?) - sprich : Syrincs M3-220 !
Etwas Bass / Grundton steht auch dem Film-/TV-Programm gut . Das Syrincs ist ein Aktiv-System, d.h. eingebaute Verstärker für alle Kanäle.
Kleinere Satelliten, die sich halbwegs brauchbar anhören, dürften schwer zu finden sein. Ein gebrauchtes Set in ordentlichem Zustand ist für ca. 250,- zu kriegen.

Viele Grüße
audiojck
Inventar
#3 erstellt: 08. Aug 2009, 16:50
Wenn es neu sein soll würde ich mal bei Nubert gucken, die haben ganz nette kleine Lautsprecherchen. Und momentan keine Versandkosten. Die Lautsprecher würden dann 240€ kosten. Dann noch einen gebrauchten Verstärker bei Ebay.
Sonst auch bei Ebay gebrauchte Lautsprecher suchen. Vielleicht Wharfedales oder so. Ich habe 200€ für sehr geile Mission StandLS in guten Zustand bezahlt, also auch da lässt sich was gutes abstauben.
Sollen die denn nur zum normalen Fernsehen sein? Also wie groß dürfen die maximal werden? Die Nubert sind halt wirklich schnuckelig. Klingen aber trotzdem sehr gut. Viel Bass kann man nicht erwarten, aber sonst recht ausgewogen.
Edit: kosten doch schon 260€ das Paar, dann wirds mit Verstärker schon eng, aber trotzdem nette LS, versuche noch die meinen Eltern aufzuschnacken
http://nubert.de/web...D_{EOL}&categoryId=1


[Beitrag von audiojck am 08. Aug 2009, 16:57 bearbeitet]
audiojck
Inventar
#4 erstellt: 08. Aug 2009, 17:17
http://cgi.ebay.de/W..._trksid=p3286.c0.m14
http://cgi.ebay.de/C..._trksid=p3286.c0.m14
Die beiden finde ich ganz ansprechend, aber die Camridge habe ich noch nie gehört, gefallen mir aber optisch
Pizzaro
Inventar
#5 erstellt: 08. Aug 2009, 17:30
Sorry, mein Fehler, wollte eigentlich Regallautsprecher statt Kompaktlautsprecher schreiben.

Achja.. Farbe sollte Buche sein, das wäre vorteilhaft.
audiojck
Inventar
#6 erstellt: 08. Aug 2009, 17:41
Gut, also klein, kannst dir die Nubert ja nochmal anschauen. Im Moment kann man da auch nicht viel falsch machen. Kannst die einfach zurückschicken, wenn sie dir doch nicht gefallen. Das Syrincs System sieht auch nicht schlecht aus, ich bin aber nicht so ein Freund von diesen mickrigen Satelliten, wobei die Syrincs da ja schon einigermaßen gehen.
Einfach immer mal bei Ebay auf die Highend LS und LS ein Auge werfen und dann irgendwann was abstauben. Wenn man auch in der Farbe festgelegt ist braucht man natürlich etwas Geduld.
DOSORDIE
Inventar
#7 erstellt: 08. Aug 2009, 17:53
Du kannst auch einen HiFi Verstärker aus den 80ern kaufen, ein Einsteigermodell, 2x25 Watt dürften reichen, die sind dann auch nich so groß und lassen sich bequem unter den Fernseher packen, dann kannst du vom Kopfhörerausgang des Fernsehers oder den Cinchausgängen deines Receivers an den Aux Anschluss des Verstärkers und X beliebige Regalboxen anschliessen, so kleine Magnat Monitor oder sowas tuns voll und ganz, man kriegt aber gebraucht wunderbare kleine gute ältere Boxen für ganz wenig Geld.

LG, Tobi
Pizzaro
Inventar
#8 erstellt: 08. Aug 2009, 18:26
die Magnat Monitor hab ich am PC. Für den Preis ganz okay, nur klingen die mir ein bisschen zu dumpf. Wollte da schon ein bisschen mehr Soundqqualität.

Wie sieht es mit den Heco Victa 300ern aus?
DOSORDIE
Inventar
#9 erstellt: 09. Aug 2009, 11:19
Das war ja nur ein Beispiel. Keine Ahnung, die kenn ich nich.

LG, Tobi

Ich hab Magnat Monitor 880, die klingen sehr höhenintensiv und bassig, sind wohl gesoundet, klingt aber gut.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer für 2.0 Anlage kaufen!
Wambo2311 am 19.09.2012  –  Letzte Antwort am 26.09.2012  –  7 Beiträge
Suche Verstärker für 2.0 Anlage
Hennemi am 12.02.2013  –  Letzte Antwort am 12.02.2013  –  7 Beiträge
2.1 Pc Lautsprecher gegen 2.0 Hifi Anlage
sdg11 am 05.11.2015  –  Letzte Antwort am 06.11.2015  –  4 Beiträge
2.0 Anlage bis 500? mit Tv anschluss.
atreya am 22.02.2014  –  Letzte Antwort am 23.02.2014  –  3 Beiträge
2.0 2.1 Anlage für den Pc
Scarfy am 02.08.2015  –  Letzte Antwort am 13.08.2015  –  33 Beiträge
Kaufberatung 2.1 oder 2.0 Anlage
Slashii am 07.12.2013  –  Letzte Antwort am 25.12.2013  –  23 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher für 2.0
Lavantinus am 26.07.2013  –  Letzte Antwort am 01.08.2013  –  18 Beiträge
2.0 Neustart
Aktioncooking am 18.10.2014  –  Letzte Antwort am 18.10.2014  –  18 Beiträge
PC Stereo Anlage 2.0 / 2.1
Kontar am 14.10.2009  –  Letzte Antwort am 18.10.2009  –  6 Beiträge
Lautsprecher für 2.0 gesucht
yabo0407 am 29.03.2015  –  Letzte Antwort am 31.03.2015  –  69 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Wharfedale
  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 114 )
  • Neuestes Mitgliedsharequest
  • Gesamtzahl an Themen1.345.645
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.114