Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Multimediaanlage

+A -A
Autor
Beitrag
vore
Neuling
#1 erstellt: 17. Okt 2009, 18:15
Hallo zusammen,

ich bin momentan auf der Suche nach einer Multimediaanlage für mein Wohnzimmer. Ich habe natürlich schon selbst recherchiert, aber leider bisher nichts gefunden was meine Anforderungen erfüllt.

Die Multimediaanlage sollte folgende Features haben:
1) Eine integrierte Festplatte
2) Einen integrieten CD-Player oder die Möglichkeit einen externen CD-Player anzuschliessen um Musik-CDs über diesen abzuspielen
3) Die Anlage soll über ein eigenes Display steuerbar sein. Ich möchte zum CD oder MP3 (die auf der Festplatte liegen) abspielen nicht den TV anmachen müssen.
4) Sollte auch andere Formate als nur MP3 abspielen können (AAC, OGG usw).
5) Die Anlage muss nicht extrem leise sein, aber auch keine Turbine.
6) USB-Eingänge (für USB-Stick, externe HDD...)
7) Boxen-Ausgänge


Ich habe ein wenig das Gefühl, das meine Ansprüche ziemlich hoch sind und ich weiss nicht mal, ob es eine solche Anlage überhaupt gibt :\

Ich würde mich sehr über ein paar Tips oder konkrete Hardwarevorschläge von euch freuen.
eddy08
Stammgast
#2 erstellt: 17. Okt 2009, 19:47
Also von so einer Anlage habe ich noch nichts gehört, du solltest einfach einen Laptop oder computer an eine Anlage anschließen wenn das eine alternative wäre?

sonst noch folgende fragen:

Wie groß ist dein raum?
Dein Budget?
Lieblingsmusik?
Verstärker vorhanden?

vore
Neuling
#3 erstellt: 17. Okt 2009, 20:14
Erstmal zu deinen Fragen:

- Mein Wohnzimmer ist grob geschätzt 20m² gross.
- Bis 500eur wenns wirklich was gutes ist
- Rock, Metal und Punk. Ich kann die Anlage aber eh nicht voll aufdrehen, weil sonst gleich die Nachbarn vor der Tür stehen :\
- Nein


Ich geh nochmal ein wenig mehr ins Detail wozu ich die Anlage genau nutzen möchte:
Meine Frau und ich sind keine Musikfreaks. Uns kommt es also nicht drauf an, dass jede Frequenz perfekt wiedergegeben wird. Unsere 08/15 Kompaktanlage spinnt immer mehr rum und es soll etwas neues her.
Wenn ich jetzt schon was neues kaufe, dann solls auch etwas modernes sein. Eine integrierte HDD wäre z.B. so etwas.
Problem ist, dass meine Frau darauf besteht auch CDs abspielen zu können und ich komm in Teufels Küche wenn Sie zum bedienen der Anlage den TV anmachen muss um an das Interface zu kommen.


Wenn die Anlage nur für mich wäre, dann hätt ich da auch etwas Rechnermässiges stehen. Meine Frau möchte aber etwas 'simples'. Es soll ne CD reingeschoben werden, Playknopf drücken und es kommt Lala auf den beiden Kästchen

Ich bin für jeden weiteren Vorschlag dankbar.
eddy08
Stammgast
#4 erstellt: 17. Okt 2009, 20:19
Puh also realisierbar wäre das aufjedenfall nur müsstest du schon alleine 500 euro für verstärker und cd player ausgeben

Ich glaube ihr seit im örtlichen Saturn oder Mediamarkt besser beraten, dort gibt es Kompaktanlagen wo man die cd eben einfach reinschiebt und fertig.

Klas126
Inventar
#5 erstellt: 17. Okt 2009, 20:50
Also eine Moderne Kompakt Anlage hat das alles, außer eben die Festplatte... Das wird schwer zu realisieren sein ohne PC

und für Hifi Komponenten müssen mehr als 500 Euro Drinn sein weil du ja alles brauchst...

mfg
Klas
vore
Neuling
#6 erstellt: 18. Okt 2009, 09:38

Klas126 schrieb:
Also eine Moderne Kompakt Anlage hat das alles, außer eben die Festplatte... Das wird schwer zu realisieren sein ohne PC

Ok verstehe. Und eine Kompaktanlage mit USB-Eingängen um einen USB-Stick oder externe HDD anzuschliessen wäre schon ehr im Bereich des Möglichen?

Wenn dem so ist, kann mir jemand eine Empfehlung geben?
Highente
Inventar
#7 erstellt: 18. Okt 2009, 09:52
Hallo,

das Gerät kommt deinen Vorstellungen schon sehr nah.

Allerdings musst du an deine Prsisvorstellung ne Null ranhängen.

http://www.naimuniti.biz/about.html

Gruß Highente


[Beitrag von Highente am 18. Okt 2009, 09:52 bearbeitet]
Klas126
Inventar
#8 erstellt: 18. Okt 2009, 10:01
kadioram
Inventar
#9 erstellt: 18. Okt 2009, 16:01
Hi,

wie wäre es mit einem Touch-PC?

Wäre das einzige, was mir einfällt, was alle deine Anforderungen erfüllt. Aber ob dein Budget für einen neuen reicht?
vore
Neuling
#10 erstellt: 18. Okt 2009, 20:23
Die NaimUniti rockt schon. Aber leider leider doch etwas zu teuer. Dennoch vielen Dank für diesen Vorschlag.

Die Idee mit dem Touchscreen finde ich nicht schlecht. Da werd ich mal weiter nachforschen, obs sowas in der Art auch in etwas günstiger gibt.


[Beitrag von vore am 18. Okt 2009, 20:24 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche flotten CD-Player
Juulah am 06.10.2012  –  Letzte Antwort am 03.11.2012  –  11 Beiträge
Suche soliden CD Player
zombiehero am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.11.2008  –  3 Beiträge
CD oder MP3 Player?
Thraxas am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  4 Beiträge
Suche CD-Player
Lapinkul am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2006  –  26 Beiträge
suche simplen CD-Player
c00per99 am 05.11.2012  –  Letzte Antwort am 06.11.2012  –  5 Beiträge
Suche CD Player mit Festplatte und Display
Phantomatz am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  8 Beiträge
Suche CD-Player
djwsk am 08.11.2005  –  Letzte Antwort am 08.11.2005  –  5 Beiträge
Suche nen CD-Player/Wechsler
theFlyest am 08.03.2006  –  Letzte Antwort am 09.03.2006  –  3 Beiträge
Suche eine CD-Player
Kenny2005 am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2007  –  5 Beiträge
suche Kaufempfehlung für CD-Player mit ganz speziellen Features
chrispras am 06.02.2007  –  Letzte Antwort am 13.02.2007  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 85 )
  • Neuestes MitgliedLeipi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.766
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.645