Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche USB DAC für 50€ - Geheimtip?

+A -A
Autor
Beitrag
ipumuk
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Nov 2009, 21:38
hi,
bin auf der suche nach einem USB DAC für 50€.

ich moechte einfach nur das grundrauschen meines pcs loswerden. benutze bisher die onboardsoundkarte meines asrock boards.

anschliessen moechte ich den DAC an meinen z-audio lambda kopfhörerverstärker und an meinen stereovollverstärker.

vielleicht habt ihr ja einen tip fuer mich.

vielen dank
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 03. Nov 2009, 15:25
Hi,

in der Preisklasse gibt es wohl nicht allzu viele Alternativen:
http://cgi.ebay.de/C...?hash=item3ca6b5bf3a

http://www.amazon.de...20991%2Cn%3A15821001

Grüße
Frank


[Beitrag von Hüb' am 03. Nov 2009, 15:25 bearbeitet]
Ludolf
Stammgast
#3 erstellt: 03. Nov 2009, 15:58
Die Pro-Ject USB Box kostet leider 2 x 50,- €.

Praktisch ist allerdings, dass sie via USB mit Strom versorgt wird, also kein Netzteil oder Akkus braucht.
musikgeist
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Nov 2009, 17:03
Hallo,

hier bei weitem das beste in dieser Preisklasse. Ausgestattet mit 24Bit/192kHz USB Konverter- Chip eigenem Asio Treiber und BB PCM 1793 D/A Chip. Preis ca.50 Euro. Alle anderen, auch die super teuren Wandler haben meistens nur einen 16Bit/48kHz Konverter- Chip.

MUSILAND

Gruß
ipumuk
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Nov 2009, 19:51
vielen dank für euren input.

ich habe mich letztendlich für den destroyer von hotaudio entschieden.

dave von hotaudio beantwortete mir immer innerhalb von wenigen minuten alle meine mails mit denen ich ihn gelöchert habe. ausserdem scheinen viele mit seinem günstigen dac zufrieden zu sein.

über den musiland habe ich auch nachgedacht, aber letztendlich dagegen entschieden.

sehr interessant ist noch dieses usb dac kabel. kleiner gehts wirklich nicht und sollte fuer den normalen user ausreichen.
robwag
Stammgast
#6 erstellt: 03. Nov 2009, 20:01
ist zwar schon zu spät, und da du´s scheinbar eilig hattest (release dauert nämlich noch ein paar Wochen)...
ansonsten wäre das vllt was gewesen:
Fiio e7
(siehe auch headfi.org)
ipumuk
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Nov 2009, 21:25

robwag schrieb:
ist zwar schon zu spät, und da du´s scheinbar eilig hattest (release dauert nämlich noch ein paar Wochen)...
ansonsten wäre das vllt was gewesen:
Fiio e7
(siehe auch headfi.org)


ist zwar nicht ganz wonach ich gesucht habe. (e1= portable amp und e7= portable dac+amp), aber trotzdem eine sehr interessante news!

bei dem preis wird wohl das gehäuse mit display mehr kosten, als die innereien! für meine freundin genau das richtige, die lässt sich nämlich nicht mit hässlichem gear blicken
Amperlite
Inventar
#8 erstellt: 03. Nov 2009, 21:43
Bei ELV gibts unter Artikel-Nr. 68-668-03 auch einen kleinen und günstigen Wandler.


Abtastrate: 48 kHz, 96 kHz, 192 kHz
Ausgangsimpedanz: ca. 600 Ω


[Beitrag von Amperlite am 03. Nov 2009, 21:44 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche USB DAC für max. 50?
delisun am 02.11.2014  –  Letzte Antwort am 16.11.2014  –  10 Beiträge
USB DAC Empfehlung gesucht
GorgTech am 16.03.2014  –  Letzte Antwort am 17.03.2014  –  5 Beiträge
USB Kabel für Meridian USB dac
LORD_Noobie am 06.04.2015  –  Letzte Antwort am 26.04.2015  –  23 Beiträge
suche DAC
neikie3 am 09.07.2013  –  Letzte Antwort am 13.07.2013  –  4 Beiträge
Verstärker mit USB und DAC
olmajoba am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  4 Beiträge
Suche Dac Usb Kabel
Hifigourmet am 18.03.2014  –  Letzte Antwort am 18.03.2014  –  7 Beiträge
DAC/AMP + DAC gesucht
zakazak am 24.06.2012  –  Letzte Antwort am 08.07.2012  –  18 Beiträge
suche neutralen DAC
hififranz am 07.01.2015  –  Letzte Antwort am 07.01.2015  –  9 Beiträge
Suche CDP oder DAC
supra111 am 04.04.2013  –  Letzte Antwort am 05.04.2013  –  19 Beiträge
Suche DAC/Kaufberatung
Progressiveliving am 09.01.2015  –  Letzte Antwort am 09.01.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedRenmas
  • Gesamtzahl an Themen1.345.012
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.339