Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC-Lautsprecher gesucht. B&W Zeppelin benutzen?

+A -A
Autor
Beitrag
billhaley
Neuling
#1 erstellt: 10. Dez 2009, 00:16
Hallo erstmal ans Forum!

Mein Ziel ist es meine in die Jahre gekommenen Creative Inspire 2400 durch etwas höherwertiges zu ersetzen. Meine Musik höre ich prinzipiell über meinen Mac (oder iPhone).
Klanglich gesehen wollte ich wissen, ob ich da besser mit dem z.B. mit B&W Zeppelin oder Geneva Model M/M2 oder einen 2.0/1 System z.B das Teufel Motiv 2 oder das Focal XS wegkomme.

Grüße und Danke schon mal
billhaley
Neuling
#2 erstellt: 12. Dez 2009, 19:07
Um die Frage mal zu vereinfachen:
Mit welchem System werde ich mehr Musikgenuss haben
- Soundsticks II
- Focal XS
- B&W Zeppelin
- Teufel Motiv 2
- Geneva Model M2

( Ich bin mir bewusst, dass die Systeme einen unterschiedlichen Zweck haben, deswegen frage ich konkrekt nach dem Klang )


[Beitrag von billhaley am 12. Dez 2009, 19:08 bearbeitet]
HausMaus
Inventar
#3 erstellt: 12. Dez 2009, 19:13

billhaley schrieb:
Um die Frage mal zu vereinfachen:
Mit welchem System werde ich mehr Musikgenuss haben
- Soundsticks II
- Focal XS
- B&W Zeppelin
- Teufel Motiv 2
- Geneva Model M2

( Ich bin mir bewusst, dass die Systeme einen unterschiedlichen Zweck haben, deswegen frage ich konkrekt nach dem Klang )


nimm das ...

http://www.hifi-foru...m_id=46&thread=29607
billhaley
Neuling
#4 erstellt: 13. Dez 2009, 14:39
Sollte schon eines der oben genannten Systeme sein.
Trotzdem danke für den Tip
billhaley
Neuling
#5 erstellt: 15. Dez 2009, 17:32
Tendiere nach ein paar Hörproben zum
Zeppelin oder zu den Focal XS,
da meine Musik aber im Laden immer nur komprimiert vom iPod kommt, ist es sehr schwierig für mich Feinheiten raus zu hören. Hat jemand mal die Systeme im direkten Vergleich gehört und kann seinen Senf dazu geben?
HausMaus
Inventar
#6 erstellt: 15. Dez 2009, 18:05
dann nimm doch eine nicht komprimierte musik mit !

und wenn es nur ein tittel ist .

jd17
Inventar
#7 erstellt: 15. Dez 2009, 19:18
ich frage mich wie man an solchen systemen den unterschied zwischen komprimiert oder nicht komprimiert hören soll!
es sei denn, man komrimiert schlecht mit 128kbit...? selbst dann ist es bei diesen modellen fraglich.
billhaley
Neuling
#8 erstellt: 15. Dez 2009, 20:12
Welches der beiden Systeme würdet ihr denn empfehlen? Um evt annähernd einen Unterschied zu hören? ;-)
billhaley
Neuling
#9 erstellt: 22. Dez 2009, 21:54
letzter versuch... *hochschieb*
HausMaus
Inventar
#10 erstellt: 22. Dez 2009, 22:06

billhaley schrieb:
Welches der beiden Systeme würdet ihr denn empfehlen? Um evt annähernd einen Unterschied zu hören? ;-)


geh in einen grossen pc laden dort kannst du dir die systeme anhören und dich entscheiden .



vieleicht wird es js auch ein gans anderes ?

SirAlex92
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 22. Dez 2009, 23:01
Das Teufel Motiv 2 Soundsystem ist für seinen Preis das beste, was du bekommen kannst. Mehrfach von renommierten Zeitschriften sehr gut getestet, qualitativ sehr hochwertig für den Preis, außerdem außergewöhnlich leistungsstarker Subwoofer.

mfg
es83
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 23. Dez 2009, 00:06
Schon mal an ein 2.0 System gedacht??
Wie groß ist denn das Zimmer und wie weit von der Wand sollen die LS stehen???
Wenn ich ein 2.1 System kaufen müsste, würde ich definitiv
das Elac MicroMAGIC 2.1 BT nehmen.
Die kleinen 301er im Aluguss sind absolut beeindruckend für Ihre Größe, den Sub konnte ich bisher nicht probehören, soll aber auch sehr sehr gut sein!
billhaley
Neuling
#13 erstellt: 03. Jan 2010, 23:07
Frohes Neues!

Um nochmal auf meinen Fred zurückzukommen

Ich sitze meistens circa nen Meter von den Lautsprechern entfernt. Musikrichtung ist schwerpunktmäßig Rock / Heavy Metal a la Queen, AC/DC Guns n' Roses ....
Ich hab die Möglichkeit den Zeppelin gebraucht für ca. 400€ zu bekommen, alternative wär dann ein aktives 2.0 System für diesen Preis. Ich brauch nämlich kein 2.1 Bassgewitter.
Was sagt ihr soll ich beim Zeppelin zu greifen oder des Klanges wegen lieber in 2.0 investieren.?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose Sounddock 10 oder B W Zeppelin?
Rheinhesse89 am 16.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  4 Beiträge
500?\ 15 qm- Stereoanlage oder B&W Zeppelin?
Seadr1ver am 13.02.2014  –  Letzte Antwort am 22.02.2014  –  5 Beiträge
Verstärker/Reciever für B&W CM2 gesucht
Nikitaman17 am 14.10.2016  –  Letzte Antwort am 15.10.2016  –  2 Beiträge
Musik am PC: Teufel Motiv 2 oder B&W Zeppelin Air?
zivilars am 12.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  5 Beiträge
B&W Zeppelin oder Hi-Fi System
newSTEREO am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 08.10.2008  –  7 Beiträge
Zeppelin oder Philips Fidelio Primio
rossie12378 am 30.12.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2010  –  3 Beiträge
B & W Zeppelin Air oder Mini, Marantz Consolette, Denon Cocoon etc.
MP3Freak77 am 21.06.2014  –  Letzte Antwort am 22.06.2014  –  4 Beiträge
Verstärker für B&W 801 gesucht
XqZi am 24.02.2014  –  Letzte Antwort am 22.05.2014  –  6 Beiträge
Vollverstärker gesucht - passend zu B&W 703
mattx am 01.03.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  3 Beiträge
Verstärker + Netzwerkplayer für B&W CM8 gesucht
mr.airworthy am 09.10.2012  –  Letzte Antwort am 11.10.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2009
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins
  • Elac
  • Geneva
  • Teufel
  • Focal
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 110 )
  • Neuestes MitgliedAlfred3146
  • Gesamtzahl an Themen1.345.316
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.100