Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuer Verstärker gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
White_noise
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Dez 2009, 14:13
Hallo,
ich suche einen neuen Verstärker für meine Klipsch RF52.
Mein alter ( Harman Kardon PM655) hat sich leider gestern von mir verabschiedet. Meiner Wohnsituation entsprechend ( ca 45 qm) muss der Verstärker nicht allzu viel Leistung haben. Allerdings sollte er sauber und klar wiedergeben. Wünschenswert wären auch XLR Eingänge, aber das wird bei einem Preislimit von ca 600 euro net drin sein schätze ich.
Um Anregungen und Tipps wäre ich dankbar.
mfG
White_noise
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 12. Dez 2009, 14:30


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 12. Dez 2009, 14:31 bearbeitet]
White_noise
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Dez 2009, 14:36
achso, Vorverstärker sollte dabei sein ^^ vergessen zu erwähnen.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 12. Dez 2009, 14:37
Tag

Einen Vollverstärker mit XLR Eingängen zu finden der max. 600€ kostet, ist allerdings schwierig und wohl nur auf dem Gebrauchtmarkt zu finden.

Die RF52 ist aber was Verstärker angeht äußerst flexibel und 600€ muß er auch nicht kosten, hier reicht deutlich weniger zum klanglichen Glück.
Ich fand die Kombination Onkyo und Klipsch im unteren Preissegmant als sehr gelungen und daher kann ich Dir den A9377 wärmstens empfehlen.

http://www.idealo.de...8_-a-9377-onkyo.html

Dieser bietet durch seinen VV-Ausgang, sogar die Nachrüstung eines Subwoofers oder einer Endstufe sofern gewünscht an.

Saludos
Glenn
buschi_brown
Inventar
#5 erstellt: 12. Dez 2009, 14:42

White_noise schrieb:
achso, Vorverstärker sollte dabei sein ^^ vergessen zu erwähnen.


Was meinst Du jetzt mit Vorverstärker (oder ging es vielleicht um Klangregler)? Die Jungsonverstärker sollten eigentlich auch alle einen Pre-Out haben, um ggf. einen Subwoofer anzuschließen.
Grüße
Thomas
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 12. Dez 2009, 14:44

baerchen.aus.hl schrieb:
Och, möglich ist das schon mit den XLR-Eingängen

http://www.belves.de...rst%E4rker::608.html
http://www.belves.de/Home-HiFi/Vollverstärker/JA-88E::534.html



Prima Tipp und beide Amps besitzten auf jeden Fall einen Vorverstärkerausgang und XLR, der JS 100 sogar zwei!
Die Preise sind ebenfalls aller erste Sahne, wie es in Kombination mit der RF52 klingt weiss ich allerdings nicht.

Wenn der Händler allerdings ein Rückgaberecht bietet, würde ich einer der Jungson auf jeden Fall mal ausprobieren!

Saludos
Glenn
White_noise
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Dez 2009, 14:47
war nur eine generelle Anmerkung, die Jungson sind mir etwas zu futuristisch. Es muss ganz und gar nix neues sein und am Besten nix digitales Bin ein Freund von Reglern. Im Idealfall wäre noch eine separat auftrennbare Vor/Endstufe wünschenswert.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 12. Dez 2009, 15:09

White_noise schrieb:

Im Idealfall wäre noch eine separat auftrennbare Vor/Endstufe wünschenswert.


Macht bei der RF 52 mal so überhaupt keinen Sinn!

Wenn Du eine auftrennbare Vor-Endstufe brauchst, solltest Du einen Vollverstärker nehmen, der diese Option bietet!
Intressanterweise ist im unteren Preisbereich die Auswahl an Receivern mit diese Funktion umfangreicher.

Die Advance Acoustic MAP 105 und 101 bieten diese Option, nur leider kein XLR, das haben erst die großen Modelle!

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer Verstärker gesucht
Bandes am 20.01.2006  –  Letzte Antwort am 21.01.2006  –  3 Beiträge
Neuer Verstärker für Klipsch F-10 gesucht
Voper am 25.04.2013  –  Letzte Antwort am 28.04.2013  –  11 Beiträge
Verstärker gesucht
eret12 am 12.09.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  23 Beiträge
Neuer Verstärker ?
Head-Shot am 25.07.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2004  –  3 Beiträge
Verstärker für Klipsch RF52
Meister_Oek am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  7 Beiträge
Verstärker gesucht
#Pangasius am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 25.12.2012  –  7 Beiträge
Neuer (alter) Verstärker
duesentrieb am 08.08.2004  –  Letzte Antwort am 09.08.2004  –  3 Beiträge
neuer verstärker gesucht
supersoaker147 am 14.05.2008  –  Letzte Antwort am 16.05.2008  –  11 Beiträge
Ich suche einen Neuen Verstärker
Dennis456 am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  9 Beiträge
neuer Verstärker gesucht!
Ralph_P am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Advance Acoustic
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 85 )
  • Neuestes Mitgliedohww
  • Gesamtzahl an Themen1.345.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.205