Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


47PFL8404 vs. 46UE6000 vs. LE52B620 vs. 46X4500

+A -A
Autor
Beitrag
Pearl
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Dez 2009, 23:50
Hallo Gemeinde,

brauche dringend eure Hilfe bzw. euren Rat.

Ich schwanke zwischen o.g. LCDs:

Philips 47PFL8404
Samsung 46UE6000
Samsung LE52B620
Sony KDL-46X4500

Bin seit ca. 5 Jahren zufriedener Besitzer eines Plasmas
(1. Anderson XQ3, jetzt Samsung PS42A450).
Da ich an der Quelle sitze (Exp...) und ich ein paar Prozente bekomme, wollte ich euch nach euren Tips bzw. Erfahrungen fragen. Ich bin skeptisch, ob unsere Verkäufer mir da weiterhelfen können.

Warum ich nach diesen Jahren mit Plasma auf LCD bzw. LED abdrifte? Ich hab die geeigneten Zuspieler (HDTV-Sat, BluRay) für Full-HD, der Stromverbrauch und ich glaube, daß mittlerweile LCD/LEDs mit den Plasmas mithalten können bzw. sogar besser (zum Teil) sind. Das Bild meines Sammy ist hervorragend, aber ich bin mir sicher, daß die Modelle, die ich mir herausgepickt hab, das übertreffen können.

Beim Philips ist natürlich das Ambilight und Verarbeitung ein Punkt,
der UE6000 ist fast baugleich mit dem 7090er, der steht bei uns im Laden und hat ein Wahnsinns-Bild (Kontrast),
der 52er Sammy ist mit allem ausgestattet, was man braucht, dazu billig für die Größe und der Sony hat durch die Bank sehr gute Bewertungen und ist mehrmaliger Testsieger.

Hab immer gute Erfahrungen mit den Usern hier gemacht und hoffe auch jetzt, auf gute Ratschläge. Möchte noch in diesem Jahr ein neues Teil.
Vielleicht habt ihr auch Alternativen (Sharp, LG, Toshi) als meine genannten Objekte. Mehr als 1300 Euros wollt ich nicht ausgeben.

Danke schon mal im voraus

Gruß
Pearl
Cortana
Inventar
#2 erstellt: 22. Dez 2009, 00:01
Sony X4500, IMO der beste LCD auf dem Markt.

Würde aber trotzdem nen Panasonic Plasma nehmen, da sie noch immer besser als alle LCDs sind.
Pearl
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Dez 2009, 00:26
Hi Cortana,

die saugen aber ab 46" mächtig Strom, da könnt ich mir gleich meinen Sammy behalten.
Eigentlich wollt ich schon immer einen Pana-Plasma haben, aber seitdem ich die aktuellen LED-TVs live erleben durfte, bin ich wahrscheinlich "zu geblendet" von diesen Bildern.
Cortana
Inventar
#4 erstellt: 22. Dez 2009, 07:03

Pearl schrieb:
die saugen aber ab 46" mächtig Strom, da könnt ich mir gleich meinen Sammy behalten.
Eigentlich wollt ich schon immer einen Pana-Plasma haben, aber seitdem ich die aktuellen LED-TVs live erleben durfte, bin ich wahrscheinlich "zu geblendet" von diesen Bildern.

Naja, die neue Serie verbraucht nur wenig mehr als ein LCD. Ist IMO kein Problemfaktor mehr.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
P46S10E vs. 50PQ6000 vs. ?
RobCl am 15.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  3 Beiträge
Magnat vs Technics vs ?
donnosch am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  5 Beiträge
NAD vs. Rotel vs. ?
souled_out am 12.09.2011  –  Letzte Antwort am 18.09.2011  –  47 Beiträge
Teufel VS Canton VS Klipsch VS Sony
Speee92 am 06.08.2011  –  Letzte Antwort am 06.08.2011  –  3 Beiträge
Magnat vs Magnat vs Canton
zwittius am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2005  –  3 Beiträge
Cambridge vs. Clearaudio vs. NAD
Journalist am 05.09.2005  –  Letzte Antwort am 05.09.2005  –  4 Beiträge
Yamaha vs. Onkyo vs. Denon
victhor am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  8 Beiträge
Altware vs. Teufel vs. Eigenbau
Affenbutler am 22.07.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2006  –  3 Beiträge
Bose vs Boston vs Tivoli
zuyvox am 07.09.2007  –  Letzte Antwort am 08.09.2007  –  6 Beiträge
803D vs. Rienzi vs. - . 802D ?
rudinho76 am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Samsung
  • KEF
  • Sony
  • LOGITECH UE

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.979