Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


803D vs. Rienzi vs. - . 802D ?

+A -A
Autor
Beitrag
rudinho76
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Mrz 2008, 16:25
Hallo,
ich bin momentan höherklassige LS am Probe hören und war im Vergleich B&W 803D vs. Verity Audio´s Rienzi sehr von der Kanadierin angetan.
Im Vergleich zur 803 spielt sie neutraler und nicht so basslastig. Lohnt es sich, den grossen Schritt zur 802D zu wagen? Ich trau mich nicht so recht sie anzuhören.

Eure Meinung, bzw. hörenswerte Alternativen bis max. 12k EUR!
votec1
Stammgast
#2 erstellt: 20. Mrz 2008, 17:12
Anhören und seine Meinung zu bilden kostet dich nichts.
Höchstens Zeit oder die Nerven des Händlers
Die 802D ist schon ein anderes Kaliber.
Alternativen gibt es einige: Focal Utopia, oder KEF Reference 205.2


[Beitrag von votec1 am 20. Mrz 2008, 23:01 bearbeitet]
votec1
Stammgast
#3 erstellt: 20. Mrz 2008, 17:14
Sorry habe eben erst gesehen das du Marantz hast.
Die Focal könnte sich mit Marantz beißen
rudinho76
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Mrz 2008, 18:54

votec1 schrieb:
Sorry habe eben erst gesehen das du Marantz hast.
Die Focal könnte sich mit Marantz beißen

Zunächst möchte ich mich rein auf den neuen LS konzentrieren. Die Elektronik wird dann in den nächsten Jahren folgen müssen.
rudinho76
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Mrz 2008, 18:57

votec1 schrieb:
Alternativen gibt es einige: Focal Utupia, oder KEF Reference 205.2

Focal habe ich noch keine gehört. LEIDER, befürchte ich.
Von KEF halte ich nichts, habe aber noch kein absolutes HighEnd Produkt gehört.
votec1
Stammgast
#6 erstellt: 20. Mrz 2008, 19:55
Kann ich dir nur wärmstens empfehlen.
Ich war kurz davor bei einem Händler die 703 zu kaufen
bis ich mir in meinen Fall die XQ40 im Vergleich anhören konnte: Fazit die 703 hatte glasklar verloren, ihr Gegner war eher deine jetzige Box! Natürlich subjektiv!
Ich würde mir allerdings doch Gedanken wegen der zukünftigen Elektronik machen. Ich selber hatte nur die 203.2 gehört, aber nicht mein Budget.
lawoftrust
Stammgast
#7 erstellt: 21. Mai 2008, 13:24
Also die 803D und die verita Audio haben nur preismäßig eine annähernde Gemeinsamkeit. Wenn dir die Lautsprecher von Verity Audio gefallen, dann wird auch keine 802D oder 800D helfen, denn sie klingen einfach anders. Ich finde Sie genial und sie sind Teil meiner aktuellen Systemumstellung von Musical Fidelity A5 Amp / CD, B&W 804S zu Naim Supernait, CDX2 und Verity Audio Rienzi, vielleicht Fidelio Encore.

Mit den Vertiy Lautsprechern empfinde ich das Anhören von Musik als viel angenehmer, etwas dass ich nicht gedacht hätte bevor ich diese Lautsprecher kannte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für 803d oder 802d .
busfahrer-peter am 19.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  8 Beiträge
Dali Epicon 6 vs. B&W 803D - Membranfläche unwichtig?
AR166TI am 05.07.2015  –  Letzte Antwort am 11.12.2015  –  27 Beiträge
KEF Blade vs. 800di vs. TAD Reference One
SunnyChris am 29.04.2012  –  Letzte Antwort am 30.04.2012  –  4 Beiträge
P46S10E vs. 50PQ6000 vs. ?
RobCl am 15.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  3 Beiträge
Magnat vs Technics vs ?
donnosch am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  5 Beiträge
NAD vs. Rotel vs. ?
souled_out am 12.09.2011  –  Letzte Antwort am 18.09.2011  –  47 Beiträge
47PFL8404 vs. 46UE6000 vs. LE52B620 vs. 46X4500
Pearl am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  4 Beiträge
Teufel VS Canton VS Klipsch VS Sony
Speee92 am 06.08.2011  –  Letzte Antwort am 06.08.2011  –  3 Beiträge
Magnat vs Magnat vs Canton
zwittius am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2005  –  3 Beiträge
Cambridge vs. Clearaudio vs. NAD
Journalist am 05.09.2005  –  Letzte Antwort am 05.09.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Naim Audio
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.193