Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha Pianocraft 840 vs. Denon F-107

+A -A
Autor
Beitrag
TJH
Neuling
#1 erstellt: 05. Jan 2010, 10:14
Guten Tag allerseits,

ich bin gerade dabei, mir eine neue Kompaktanlage anzuschaffen, so bis 800 € max. Zwei Geräte haben's mir derzeit angetan: die Pianocraft 840 (oder 640, denn eigentlich brauch ich keine DVD-Option) und die Denon F-107.

Kann mir hier jemand mit Tips weiterhelfen oder hat dieselben Optionen verglichen? Meine Anforderungen sind: überwiegend Klassik, aber auch morgens mal Radio und gerne auch Rock/Pop. Quer durch den Gemüsegarten, quasi.

Danke für Rückmeldungen!

T
xutl
Inventar
#2 erstellt: 05. Jan 2010, 10:22
Nimm die Denon.

mMn klingt diese bei Deinem Musikgeschmack ausgewogener bzw. unaufdringlicher.
scream`
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 05. Jan 2010, 16:42
also die pianocraft ist in den höhen klarer.
Für alles queer beet musik würd ich aber die denon empfehlen
akschill
Neuling
#4 erstellt: 05. Jan 2010, 20:41
Hallo,

also meine Empfehlung geht auch Richtung Denon.
Ich habe zwar 'nur' den Vorgänger der F-107, die F-102 seit knapp 3 Jahren in Betrieb, aber ich bin rundum glücklich damit.
Die Qualität und damit meine ich sowohl den Klang als auch die Geräte selbst, ist sehr gut.
Meine Anlage verrichtet ihren Dienst allerdings an einem Paar B&W DM 630 Standlautsprechern (Alte Schätzchen von 1991!), das Ergebnis ist aber mehr als überzeugend. Vor allem, wenn man die Größe und den Preis berücksichtigt! Ausserdem hat die Denon noch eine schöne 'Phono-Option' verbaut...

VG

Achim
reusstef
Neuling
#5 erstellt: 06. Jan 2010, 16:33
Hallo,

ich plane ebenfalls die Anschaffung einer neuen Kompaktanlage. Da ich die DVD-Option ganz sonnvoll finde, kommen die Yamaha Pianocraft 840 und die Philips MCD-909 in die engere Wahl.
Welche schneidet eurer Meinung nach besser ab?
Wie sind eure Erfahrungen hinsichtlich dem Abspielen von MP3-Dateien via USB Schnittstelle an Kompaktanlagen? Erkennen alle Anlagen die Ordnerstrukturen?

Ich danke euch für eure Antworten.
scream`
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 06. Jan 2010, 16:45
Klanglich ist die Pianocraf sicher viel weiter vorne als die Philips.
An meiner Denon DF 107 klappt das abspielen mit Ordnerstrukturen super!
Detektordeibel
Inventar
#7 erstellt: 06. Jan 2010, 17:05
Wenn möglich probehören!

Was Klassik angeht habe ich die Pianocraft 410 der Denon vorgezogen.
Wenn die Pianocraft 640 die ja andere lautsprecher hat nicht schlechter klingt als die 410er, dann wäre meine Wahl wohl ähnlich.

Was Rock/Elektro anging war die Denon leicht besser wie die 410.

Schlecht sind jedenfalls beide Nicht.


Erkennen alle Anlagen die Ordnerstrukturen?


Sollten sie im Normalfall.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
YAMAHA Pianocraft vs Denon
braun_bär am 16.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.03.2005  –  3 Beiträge
Yamaha Pianocraft 640 vs. 840
Coppa123 am 16.06.2010  –  Letzte Antwort am 21.06.2010  –  3 Beiträge
yamaha pianocraft mcr-640 vs. 840
Waireed am 24.08.2012  –  Letzte Antwort am 25.08.2012  –  5 Beiträge
Pianocraft E 410 vs Denon DF 107
Demian79 am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  11 Beiträge
Teufel Impaq 40 vs. Denon F-107
TorrSamaho am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  6 Beiträge
Yamaha PianoCraft 640 vs. Denon D-F107
brezelbu am 05.12.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  16 Beiträge
Alternative zu Pianocraft 840 ?
melodyn am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  15 Beiträge
Pianocraft E810 oder 840?
yipyip am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  15 Beiträge
Lautsprecher für Denon F-107
goofy69 am 09.04.2010  –  Letzte Antwort am 10.04.2010  –  3 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha Pianocraft R-840
lampengeist1111 am 05.04.2014  –  Letzte Antwort am 06.04.2014  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 94 )
  • Neuestes Mitglied*StefanS*
  • Gesamtzahl an Themen1.344.872
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.479