Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Harman Kardon HK610 Verstärker: Sind Knäufe aus Metall oder Kunststoff? | Oder was ganz Anderes?

+A -A
Autor
Beitrag
ibu
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Jan 2010, 22:16
Hallo,

ein gebrauchter Verstärker Harman Kardon HK610 ist in der engeren Wahl.
Der Verkäufer ist sich nicht sicher, ob die Knäufe aus Metall oder Kunststoff sind.

Weiß das zufällig jemand von Euch?

Danke.


Frage am Rande:
Ich weiß, dass ihr Klanggourmets für Kopfhörer separate Verstärker verwendet.
Ich höre nicht selten auf meinem Beyerdynamics DT880.
Im Moment möchte ich jedoch kein separates Gerät anschaffen.
Frage: Fallen manche Verstärker durch außergewöhnlich schlechte Kopfhörerausgänge auf? Gehört der HK610 zufällig dazu?

Falls mir ansonsten jemand einen Verstärker empfehlen möchte, der gebraucht für 70-100EUR zu bekommen ist und dem HK610 deutlich überlegen ist, freue ich mich sehr über Rat.

Hübsch wäre ein äußerst puristisches Design mit möglichst wenigen Bedienelementen.
Meine einzige Quelle ist die Soundkarte M-Audio audiophile 2596 mit (gut gerippten) MP3s. Sonst nix.

Mit meinen Boxen bin ich recht zufrieden und strebe zur Zeit keine Änderung an: Richard Allen Monitore, Tieftöner LP8B, Hochtöner HD12x9, Entwickler: Frank Raphael
GJ83
Neuling
#2 erstellt: 01. Feb 2011, 01:38
Knäufe? Also die zum drehen vorne (Bass, Treble, Balance etc.)?

Die sind abziehbar und aus Kunststoff.

EDIT: Ach der Thread ist ja alt, es ist ja 2011


[Beitrag von GJ83 am 01. Feb 2011, 01:40 bearbeitet]
double__t
Stammgast
#3 erstellt: 01. Feb 2011, 09:14
Willkommen in der Zukunft!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD oder Harman Kardon? Oder ganz was anderes?...
doco am 11.06.2004  –  Letzte Antwort am 12.06.2004  –  2 Beiträge
Bose, KEF oder was ganz anderes
beer3 am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  5 Beiträge
Harman/Kardon
der_gitarrist am 15.02.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2008  –  5 Beiträge
Harman/Kardon HK3480 oder HK970 + Tuner?
JazzDeluxe am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  19 Beiträge
Harman Kardon HK 970 oder NAD 315BEE
guido16 am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 15.11.2008  –  7 Beiträge
Harman Kardon HK970 oder HK3480
J_vom_FOH am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 17.12.2005  –  2 Beiträge
Harman Kardon HK3490 oder HK980?
powderfinger am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  5 Beiträge
Piano craft oder Harman Kardon
Wilke am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 02.12.2005  –  10 Beiträge
Harman Kardon HK6150 oder ähnliches
demolux606 am 25.12.2011  –  Letzte Antwort am 01.01.2012  –  3 Beiträge
Canton Karat M90 & HK610 ?
beomuex am 01.10.2007  –  Letzte Antwort am 03.10.2007  –  16 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedfurge76
  • Gesamtzahl an Themen1.346.077
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.402