Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ME-Geithain 150/160 oder Odeon Tosca o. Electra

+A -A
Autor
Beitrag
sankhabi
Neuling
#1 erstellt: 16. Jan 2010, 10:57
Hallo ich heiße Lars und wohne in der nähe von Aschaffenburg und will mir ein paar gute LS gönnen. Die Entscheidung fällt mir nicht einfach. Wo liegen die Vor-Nachteile der genannten LS oder geben die sich nicht viel?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Jan 2010, 22:58
Hallo,

nach welchen Kriterien bist du auf diese Lautsprecher gekommen???

Lautsprecher sucht man passend zum Raum, passend zum eigenen speziellen Hörgeschmack und nicht zuletzt passend zum Geldbeutel.

Odeon führt glaube ich Highend Obsession in Hünstetten,
glaube dir am nächsten gelegener O-Händler.

Das Hifi Studio Modautal hat die Sonics Allegra da zum Anhören,
vllt auch noch was.(In Ober Ramstadt).

In Frankfurt bei Raum Ton Kunst würde ich auch mal LS von Backes& Mueller anhören.


In Aschaffenburg wäre doch noch hifi-dillity,allerdings glaube ohne deine Marken,
und bei hoer-an gibt es noch LS von Fischer+Fischer.

Probehören ist das A+O,
in deinem (Preis)Bereich würde ich mich kaum auf Höreindrücke anderer verlassen,

Gruss
sankhabi
Neuling
#3 erstellt: 17. Jan 2010, 13:02
Wir haben uns verschiedenes zuerst mal angeschaut. B & M scheitet aus - da aktiv und mein Denon AVR 4310 somit arbeitslos, Die LS sollen nicht nur gut spielen sondern eine Zierde sein. (sagt mein Finanzminister) Sprich er kann sich mit B & M nicht anfreunden. Gut gefällt die Tosca und die ME 160. Mir gefällt die Tosca und die Electra (der Preis weniger). Der Denon wird wird nicht ausgetauscht. Sprich die Boxen müssen zum Denon passen. Gehört habe ich, dass die Odeons, Verstärker unkritischer sein sollen. Von Hörnern kenne ich nur Klipsch (La Scala und das Eckhorn). dies würde mich auch gefallen aber das Barockdesign gefällt meinem FM auch nicht.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 17. Jan 2010, 15:06
Hallo,

Zingali Twenty schon bekannt??

Swans M6??

Von der Firma Audio Epilog schon gehört??

Gefällt der Chefin davon was??

Gruss
sankhabi
Neuling
#5 erstellt: 17. Jan 2010, 18:56
Vom Namen her kenne ich Swans und Zingali jedoch nicht deren gesamte Produktpalette. Von Zingali kenne ich eine mit drei großen broncefarbenen Öffnungen... gefällt uns beiden nicht. Audio.. sagt mir gar nichts kann ich aber mal nachschauen.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 17. Jan 2010, 19:12
sankhabi
Neuling
#7 erstellt: 21. Jan 2010, 21:52
Es wurde die Odeon Elektra S in Riegel-Ahorn unddie hat hier in der Wohnung auch mit dem RSX 1067 absolut überzeugend aufgespielt Die Elektras sehen halt anders aus als rechteckige Boxen und sie sind ein toller Blickfang allerdings auch am obersten Ende meiner Preisskala.
lorric
Inventar
#8 erstellt: 22. Jan 2010, 09:29

sankhabi schrieb:
Es wurde die Odeon Elektra S in Riegel-Ahorn unddie hat hier in der Wohnung auch mit dem RSX 1067 absolut überzeugend aufgespielt Die Elektras sehen halt anders aus als rechteckige Boxen und sie sind ein toller Blickfang allerdings auch am obersten Ende meiner Preisskala.


Sorry wenn ich nachfrage - aber Du meinst die Teile???

Dann hat dein FM aber Mut zum Design. Betrachte dieses Äußerung bitte völlig wertfrei

Gruß
lorric


[Beitrag von lorric am 22. Jan 2010, 09:30 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Geithain ME 150, welche Verstärker ?
pointofnoreturn am 17.07.2016  –  Letzte Antwort am 20.07.2016  –  10 Beiträge
Monitore: Geithain oder Harbeth
cidercyber am 25.03.2011  –  Letzte Antwort am 04.05.2011  –  16 Beiträge
Odeon - Hornlautsprecher
tach_zusammen am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2015  –  5 Beiträge
ME Geithain ME 25, passend zum Raum?
paul-iwan am 26.09.2014  –  Letzte Antwort am 26.01.2015  –  4 Beiträge
Yamaha YST-SW 150, 160 oder 200?
Thomany am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 13.04.2006  –  5 Beiträge
Vollverstärker für Geithain ME-25 vorwiegend Zimmerlautstärke
7baer am 16.06.2010  –  Letzte Antwort am 17.11.2010  –  18 Beiträge
Nubert nuVero vs. passive ME Geithain
Braini78 am 12.01.2012  –  Letzte Antwort am 30.03.2013  –  34 Beiträge
Sonus Faber oder Geithain für Octave V 40
pillhuhn96 am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  12 Beiträge
Kaufberatung Kompaktlautsprecher Geithain oder
pillhuhn96 am 19.08.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  26 Beiträge
Verstärker + Ständer zur Odeon Orfeo
pewin am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 17.07.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 69 )
  • Neuestes MitgliedAaron_Bönisch
  • Gesamtzahl an Themen1.345.415
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.024