Was kauf ich denn nun?

+A -A
Autor
Beitrag
mojo-hengstor
Neuling
#1 erstellt: 21. Apr 2004, 22:45
Ich habe ein großes Problem.
Ich soll Boxen für meine Eltern besorgen. Allerdings benutzen die ihre Anlage recht selten. Der Verstärker hat 2*80 Watt Ausgangsleistung. Es sollen Standboxen sein, die zu einem sehr günstigen Preis zu haben sind. Am Anfang habe ich gedacht, bestell einfach die CENTRUM von NetonNet.de . Ich habe schon gehört, dass das im endefekt Eltax Boxen sind. Jetzt habe ich mir mal Eltax angehört. Das ist ja das reinste brummen mit null Höhen, also echt der letzte "Scheiß". Allerdings kommt jetzt noch die ästhetische Komponente hinzu. Meiner Mutter ist es vor allem wichtig, das die Boxen aus möglichts viel Buchenholz bestehen, und somit auch die Frontabdeckung nicht die komplette Box bedecken soll. Weiterhin muss sie silber sein, und nicht schwarz. Somit weiß ich in der Preiskategorie bis 400EUR fürs Paar Standboxen nicht mehr weiter. Ich versuche sie Gerade zu den Canton LE 107 zu bewegen, denn die Klangen, wie ich fand, ziemlich gut. Erste Frage: "Was meint ihr zu LE 107". Kann man mir sonst noch etwas empfehlen, was den Anforderungen und dem Budget meiner Eltern entspricht. Wie gesagt, ich weiß nichts!!!

Danke!


[Beitrag von mojo-hengstor am 21. Apr 2004, 23:03 bearbeitet]
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 22. Apr 2004, 08:57

Meiner Mutter ist es vor allem wichtig, das die Boxen aus möglichts viel Buchenholz bestehen, und somit auch die Frontabdeckung nicht die komplette Box bedecken soll. Weiterhin muss sie silber sein, und nicht schwarz.


So etwa?

[url]
(Das Gitter ist in Natura silberner.)


Denke, die LEs sind ganz ordentlich.

Lass' Deine Eltern doch mal probehören.

Gruss
Jochen
mojo-hengstor
Neuling
#3 erstellt: 22. Apr 2004, 15:26
Genau so sollen sie aussehen! Die Nubert Boxen wären natürlich perfekt! Optisch genau das, was ich suche. Jetzt müsste sie mir nur noch jemand für 400EUR besorgen . Das dürfte schwer werden.
Falss noch jemand eine optische (Buche+silber) sowie preisliche Idee, her damit


[Beitrag von mojo-hengstor am 22. Apr 2004, 15:27 bearbeitet]
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 22. Apr 2004, 20:14

Jetzt müsste sie mir nur noch jemand für 400EUR besorgen . Das dürfte schwer werden.

Schnäppchenecke durchforsten und Muttern bequatschen.

Sonst fällt mir nichts ein mit diesem Design in "Deiner" Preisklasse.

Guter Klang kostet eben.
Und Echtholzfurnier gibt's auch nicht umsonst.

Sollte sich durchsetzen lassen - spätestens nach einer Hörprobe.

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welchen Kauf ich denn jetzt ???????
smarty176 am 23.09.2005  –  Letzte Antwort am 23.09.2005  –  2 Beiträge
Lautsprecher Kauf
ennas2k am 14.06.2007  –  Letzte Antwort am 14.06.2007  –  2 Beiträge
Kauf eines Verstärkers
skythediver am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 05.04.2006  –  44 Beiträge
Was nehme ich denn nun?
Toddy`s am 22.10.2011  –  Letzte Antwort am 25.10.2011  –  8 Beiträge
Verstärker Kauf
Studi20 am 02.11.2016  –  Letzte Antwort am 09.11.2016  –  9 Beiträge
Anlagen-kauf brauche Hilfe !!
Freaky12 am 12.08.2005  –  Letzte Antwort am 13.08.2005  –  3 Beiträge
Kauf einer 2.1 Anlage
andy_u am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  3 Beiträge
Subwoofer Kauf
micha_ am 22.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  61 Beiträge
Kauf Kompaktlautsprecher
thifi1 am 28.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.10.2004  –  31 Beiträge
CD-Player - Kauf
Hafili am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 03.02.2006  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.106 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedsmorfar
  • Gesamtzahl an Themen1.398.233
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.624.053

Hersteller in diesem Thread Widget schließen