Lautsprecher im Niedrigpreis-Sektor?

+A -A
Autor
Beitrag
Brunkel
Neuling
#1 erstellt: 31. Jan 2010, 17:28
Hallo!

Zuerst muss ich mal anmerken, dass ich in Sachen Hi-Fi und Audio ein kompletter Anfänger bin, daher bitte ich's zu entschuldigen, wenn ich mich vielleicht etwas krude und nicht...öhm...fachgerecht ausdrücke.


Die Problematik ist folgende:

Ich möchte mir eine Anlage für einen recht kleinen Raum (~16 Quadratmeter) einrichten und habe dabei an eine Kombi aus 'nem Denon PMA 510 AE und einem Onkyo DX 7355 CD-Player Gedacht. Wahrscheinlich würde ich auch den PC mit an die Anlage hängen und das ganze nicht nur für Musik, sondern auch für Spiele und Filme benutzen.

Nun bin ich, wie man an der Vorauswahl sicher erkennt, nicht unbedingt darauf aus, mir ein Hig-End-System aufzubauen, aber hätte doch ganz gerne etwas, womit man sich einfach entspannt beschallen lassen kann, ohne Aggressionen zu bekommen.

Was die Boxen angeht hatte ich bisher zwei Heco Victa 200 oder 300 im Auge, wobei ich mir allerdings wirklich unsicher bin. Einerseits hört man von den 200ern, dass sie wirklich keinen Bass haben sollen. Andererseits habe ich bei den 300ern bedenken, dass sie anfangen könnten zu rumpeln, vor allem, da ich sie sehr wandnah aufstellen muss.


Gibt es dazu irgendwelche Tips? Anmerkungen zu der geplanten Kombination? Erfahrungen mit den Boxen, oder Alternativvorschläge?

Danke schon mal für Antworten!
doofernickname
Stammgast
#2 erstellt: 31. Jan 2010, 17:48
Leider fehlt eine genaue Preisvorstellung.

Wenn du deine Boxen sehr wandnah aufstellen musst, empfehle ich dir die Dali Lektor Serie.

Das kleinste Modell kostet allerdings schon stolze 400€ ...
Bei Ebay momentan für ca. 150€ ( nein, nicht meine auktion ) )


Gruß
Kai


[Beitrag von doofernickname am 31. Jan 2010, 17:50 bearbeitet]
wichelmax
Stammgast
#3 erstellt: 31. Jan 2010, 17:55
Hi,

ich kenne leider die Hecos nicht. Da ich aber schon etliche Kompaktlautsprecher sowohl gehört als auch selbst besessen habe, kann ich als Freund eines tiefen, knackigen Basses nur eins empfehlen. Und zwar würde ich mir einen kleinen, kompakten aktiven Subwoofer dazu kaufen. Ich persönlich finde, dass Kompaktlautsprecher keinen anständigen Bass hervorbringen können.

Die neue Serie von Denon kenne ich nocht. Ich war allerdings mal im Besitz eines Denon PMA 2000AE, der hat mir damals schon ganz gut gefallen. Wurde dann allerdings durch Accuphase abgelöst.

Grüße,

wichelmax
Brunkel
Neuling
#4 erstellt: 31. Jan 2010, 17:58

doofernickname schrieb:
Leider fehlt eine genaue Preisvorstellung.

Wenn du deine Boxen sehr wandnah aufstellen musst, empfehle ich dir die Dali Lektor Serie.

Das kleinste Modell kostet allerdings schon stolze 400€ ...
Bei Ebay momentan für ca. 150€ ( nein, nicht meine auktion ) )


Gruß
Kai


Grundsätzlich würde ich preislich schon gerne im Bereich der Victa 300 bleiben, sprich die Obergrenze um 150€ herum ansetzen.

Und danke für den Tip mit der Auktion, aber ich denke die werden noch ein gutes Stück steigen! Ich behalt's mal im Auge.


[Beitrag von Brunkel am 31. Jan 2010, 17:59 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 31. Jan 2010, 18:09
Hallo,

du solltest dir verschiedene LS im Vorfeld mal anhören,
im gleichen Preisfeld wie die Victa bewegt sich auch die Magnat Quantum 503,
raten würde ich dir hier die PSB Alpha B 1 auszuprobieren,
am besten in deinem Zimmer bei dieser wandnahen Aufstellung.

Als günstigen Subwoofer könntest du bei Filmen und Games den Mivoc 1100 mitlaufen lassen,
da wäre ein Verstärker mit entsprechendem Ausgang nicht schlecht,
der Denon PMA 710 AE hat sowas, vllt dann gebraucht zum gleichen Budget wie der 510er???

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo DX 7355 CD-Player oder Denon DCD-510 AE?
MarcoSono am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  6 Beiträge
Denon PMA 510 AE
cadillac06660 am 21.01.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2014  –  15 Beiträge
Lautsprecher für Denon PMA-510 AE gesucht
naekk am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  6 Beiträge
Denon PMA 510 + Magnat Monitor Supreme 200?
hollarf am 08.02.2013  –  Letzte Antwort am 09.02.2013  –  11 Beiträge
Kaufberatung Hi fi Anlage
bernd41844 am 29.07.2011  –  Letzte Antwort am 05.08.2011  –  18 Beiträge
Heco Victa 700 und Denon PMA 510 AE
alexockel am 11.07.2011  –  Letzte Antwort am 18.07.2011  –  99 Beiträge
Onkyo DX-7355, welche Alternativen?
audiohelm am 21.08.2010  –  Letzte Antwort am 22.08.2010  –  8 Beiträge
DENON DCD-510AE oder ONKYO DX-7355
electricxxxx am 09.04.2010  –  Letzte Antwort am 20.09.2010  –  7 Beiträge
Boxen für Denon PMA 2000 AE
jockelchen am 08.11.2007  –  Letzte Antwort am 14.11.2007  –  11 Beiträge
gebrauchte hi-fi anlage
johäns am 26.08.2008  –  Letzte Antwort am 29.08.2008  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Onkyo
  • Magnat
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder821.012 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedNillee
  • Gesamtzahl an Themen1.371.294
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.118.903